Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,56 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 84,19 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kpVELPt864
  • RT @CHenke_IG: Goldpreis: Fibonacci-Level sei Dank https://t.co/82qkwOjYBe #goldprice #XAUUSD #trading @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeu…
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,13 % Silber: 0,57 % Gold: 0,35 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/11TTM8UZZi
  • EUR/GBP Analyse: Steht der Einbruch bevor? https://t.co/NfSPsW36fp #EURGBP #GBP #EUR $EURGBP #forextrader @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/AQRduOo9OL
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,19 % 🇨🇭CHF: 0,10 % 🇬🇧GBP: -0,02 % 🇪🇺EUR: -0,11 % 🇳🇿NZD: -0,29 % 🇦🇺AUD: -0,79 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ZMp5VrzGZh
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,01 % S&P 500: -0,04 % Dow Jones: -0,05 % Dax 30: -0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uZpXrdJoNg
  • #BTCUSD: Der #Bitcoin kann sich aus den Fängen der Bären nicht befreien. Die letzte Attacke konnte vereitelt werden. Erst Notierungen über 9000 USD dürften für bullische Impulse sorgen. https://t.co/GdziDEUjTE @DavidIusow @CHenke_IG #Hodl #Blockchain https://t.co/QNAckbxpll
  • 🇪🇺 EUR Beschäftigung in der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (3Q P), Aktuell: 1.0% Erwartet: N/A Vorher: 1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇪🇺 EUR Bruttoinlandsprodukt der Eurozone, saisonbereinigt (im Vergleich zum Vorjahr) (3Q P), Aktuell: 1.2% Erwartet: 1.1% Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇪🇺 EUR Bruttoinlandsprodukt der Eurozone, saisonbereinigt (im Vergleich zum Vorquartal) (3Q P), Aktuell: 0.2% Erwartet: 0.2% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
Wie Trader Nachrichten vorwegnehmen & danach traden, ohne die Charts zu verlassen

Wie Trader Nachrichten vorwegnehmen & danach traden, ohne die Charts zu verlassen

2013-04-03 03:00:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

Zusammenfassung des Artikels: Der Forex-Markt schläft nie, und das bedeutet, dass marktbewegende Nachrichten nie abbrechen. Wir führten Sie in die Art und Weise ein, wie Sie Ihre Analyse stärken können, und dieser Artikel behandelt nun die Überbrückung zwischen Ihrer fundamentalen (auf Nachrichten basierenden) Analyse und der technischen Analyse.

Ein Forex-Trade wird praktisch in jedem Moment der globalen Arbeitswoche gemacht. Falls Sie sich nur auf die Nachrichten auf Ihrem eigenen Markt konzentrieren, sei es in Asien, London oder US-Markt, könnten Sie den Überblick verlieren. Dieser Artikel wird sicherstellen, dass Sie aufkommende Nachrichten nicht verpassen und sich gleichzeitig auf die Möglichkeiten konzentrieren, die ihnen die Charts angeben.

Learn Forex: Ein globaler Markt verdient das Verständnis der globalen Wirtschaftsnachrichten

DailyFXNewsAppArticle_body_Picture_1.png, Wie Trader Nachrichten vorwegnehmen & danach traden, ohne die Charts zu verlassen

Denken Sie global

Wenn Sie im 24-Stunden-Spiel des Forex Trading auf Trab gehalten werden, haben Sie damit einen Vorteil, den andere, weniger informierte Trader nicht haben. Dieser Vorteil kommt in Form Ihres Risikomanagements, während wichtige Nachrichten-Events erscheinen oder um zu sehen, ob die Kursbewegung steigt und in einem Abwärtstrend vom Schlüsselwiderstand abprallt, damit Sie eine Entry setzen können. Sie werden außerdem an vorderster Front bei den Trading-Gelegenheiten sein, denn Sie werden ein Event, das den Trend verändert, erkennen. So können Sie nach einer unerwarteten Nachricht traden und den Lärm ignorieren, den der Markt manchmal produziert, und der Trader dazu verleitet, in Trades mit geringer Wahrscheinlichkeit einzusteigen.

DailyFXNewsAppArticle_body_Picture_3.png, Wie Trader Nachrichten vorwegnehmen & danach traden, ohne die Charts zu verlassen

Eine neue Betrachtungsweise von Nachrichten-Ankündigungen

Ein neues Werkzeug wurde kürzlich kreiert, um Ihnen zu helfen, wichtige Informationen zu erhalten. Das DailyFX News Add-on stellt auf Ihrem Chart die vergangenen und kommenden Wirtschaftsnachrichten vom DailyFX Wirtschaftskalender auf dem entsprechenden Candlestick dar. Dieses Werkzeug wird den zahlreichen Tradern helfen, die ihre Charts offen haben, wenn sie einen neuen Trade analysieren oder einen offenen Trade überwachen, aber nur gerade ein- oder zweimal täglich zum DailyFX Wirtschaftskalender greifen oder eine kommende Ankündigung vergessen, die den Trade ernsthaft beeinflussen könnte. Wenn dieses Werkzeug einmal auf Ihrem Chart installiert ist, können Sie Ihre aktuellen technischen Analyse-Indikatoren mit den Nachrichten kombinieren, die veröffentlicht werden. Diese zeigen Ihnen die Stärke oder die Schwäche der einzelnen Volkswirtschaften.

Learn Forex: Ihre Charts können fundamentale Nachrichten liefern, die Ihren Trade beeinflussen können

DailyFXNewsAppArticle_body_Picture_2.png, Wie Trader Nachrichten vorwegnehmen & danach traden, ohne die Charts zu verlassen

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

Dieses Werkzeug kann zum Hauptwerkzeug für die tägliche Routine Ihrer Marktanalyse werden. Natürlich müssen Sie immer noch einen Trading-Plan entwerfen, der zu Ihren Stärken passt. (Melden Sie sich hier für einen kostenlosen Forex Trading IQ-Test an.) In einem klaren Abwärtstrend werden Sie jedoch erkennen, dass Nachrichten-Events meistens eine weitere Etappe nach unten auslösen, während sich der Trend fortsetzt.

Weshalb Nachrichten traden?

Egal, welchen Markt Sie sich weltweit für Ihr Trading ausgesucht haben: Viele Trader reagieren verwirrt auf Nachrichten, was eine starke Volatilität auslösen kann. Das ist bei den Non-Farm Payrolls, die immer am ersten Freitag des Monats veröffentlicht werden, nicht ungewöhnlich. Diese bewegen den USD ungefähr um 100 oder mehr Pips. Diese Zahl kann sogar noch steigen, falls die Nachrichten überraschen.

Die Nachrichten-Strategie traden

Suchen Sie ein Nachrichten-Event, das sehr wichtig ist. Wenn die Nachricht den Erwartungen entspricht, gibt es eine starke Bewegung in eine Richtung (vorzugsweise gegen den allgemeinen Trend). Warten Sie 15 Minuten nach der Veröffentlichung der Nachricht, damit der dramatische Stoß nachlässt. Wenn der Markt einmal beginnt, die Richtung zu wechseln und wieder auf Levels zurückkehrt, die vor der Nachricht vorhanden waren, können Sie in Richtung des allgemeinen Trends und mit einem Stop über dem Erschöpfungspunkt kurz nach der Nachricht einsteigen.

Seien Sie geduldig und behalten Sie ein gutes Risiko/Rendite-Verhältnis von mindestens 1:2 bei. Da Sie ab einem Volatilitäts-Extrem einsteigen, werden Sie oft ein besseres Risiko/Rendite-Verhältnis als 1:2 finden. Zusätzlich zu einem starken Risiko/Rendite-Verhältnis, stellen Sie sicher, dass Ihre Tradegröße Ihren allgemeinen Zielen entspricht, damit Sie nicht zu sehr leiden müssen, falls der Trade nicht funktioniert.

Sowohl für langfristige wie auch für kurzfristige Trader kann es hilfreich sein, ein wachsames Auge auf geopolitische oder wirtschaftliche Events zu halten. Kurzfristige Trader könnten kurz nach der Hervorhebung der Nachricht auf dem Chart mit einem engen Risiko einsteigen und hoffen, die große Bewegung zu erhaschen, die ihre Woche zum Erfolg macht. Längerfristige Trader, die in einen Trade einsteigen möchten, könnten abwarten, bis sich die Nachrichten etwas gesetzt haben, damit sie nicht bei einem für ihre Profit-Ziele ungünstigen Kurs in einen längeren Trade einsteigen.

Die besten Währungspaar, die verfolgt werden sollten

Der US Dollar und Währungen, die gegen den USD gehandelt werden, nehmen den Löwenanteil im Forex-Marktvolumen ein, und Sie sollten auf Nachrichten achten, die diese Währungen betreffen. Die folgenden Währungspaare sind als die Hauptwährungen bekannt:

EUR/USD

USD/JPY

GBP/USD

USD/CHF

USD/CAD

AUD/USD

NZD/USD

USDOLLAR Index (Nicht verfügbar für Live US-basierte Accounts)

Der FXCM App Store hat zahlreiche ähnliche Werkzeuge, die für Sie kostenlos sind und Ihnen gleichzeitig Vorteile auf dem Markt bieten. Im Laufe der nächsten Monate werden wir noch weitere dieser kostenlosen Apps mit den dazugehörigen Strategien erläutern, die wir in unserem eigenen Trading anwenden und nun mit diesen großartigen Tools unterstützten.

Happy Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.