Verpassen Sie keinen Artikel von Niall Delventhal

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Niall Delventhal abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Einstiege in Trendmärkten zu finden, kann eine schwierige Aufgabe sein. Eine Möglichkeit bieten Ihnen das Traden von Inside Candle Ausbrüchen im Daily Chart. Daily Inside Candles verdeutlichen eins: ruhigerer Marktverlauf als am gestrigen Tag. Die Handelsspanne ließ nach, die Volatilität ließ nach und Markteilnehmer zeigten sich unschlüssig wo der Kurs als nächstes hin möchte.

Eine geringere Bewegung im Markt deutet an, dass einige Marktteilnehmer möglicherweise nicht am Tag engagiert waren und sich an der Seitenlinie aufhalten bis der Kurs wieder andeutet in welche Richtung er möchte. Ein Bruch des Tageshochs/Tagestiefs des vorangegangenen Tages könnte hier ein Zeichen dafür sein, dass nach der kurzen Konsolidierungssphase wieder eine Trendrichtung eingeschlagen wird bzw. der Trend sich weiter fortsetzt.

Von einigen werden Inside Candle als Umkehrmuster gesehen und mit einer OCO-Order gehandelt, d.h., in beide Richtung. Doch dieses Pattern nur in Trendrichtung anzugehen, kann seine Vorteile haben. Mit dem Trend zu agieren heißt mit dem Vorteil zu handeln, ein Bruch einer Konsolidierungsphase kann ein klares Zeichen dafür sein: Trend setzt sich möglicherweise fort.

Im Folgenden sehen Sie einen Daily-Chart mit der Hervorhebung des Inside Candle Patterns. Die Tiefs der beiden Kerzen fallen auf in diesem Beispiel auf ein Niveau und hier könnte der Short-Einstieg platziert werden. Im Chart ist der Abwärtsdruck erkenntlich, der signalisiert der Vorteil könnte auf der Short-Seite liegen. Was ist ein Inside Candle? Beim Inside Candle fallen die Hochs und Tiefs einer Kurs einer Kerze in den Kursverlauf der vorangegangenen, d.h., das der Kurs notierte innerhalb der Spanne und verzeichneten keinen Kursverlauf über oder unter dem der vorangegangenen Kerze.

Im Aufwärtstrend können Brüche des Hochs des Patterns geeignete Long-Einstiege signalisieren, im Abwärtstrend Brüche des Tiefs, wie in beiden folgenden Beispielen verdeutlicht.

Unter Aufzeichnung der Technische Analyse Webinare finden Sie ab morgen meine Aufzeichnung zum Online-Seminar, das sich dem Thema widmete.

Inside Candle Beispiel: Abwärtstrend

Inside_Candles_im_Trend_traden__body_Picture_6.png, Inside Candles im Trend traden

Inside Candle Beispiel: Aufwärtstrend

Inside_Candles_im_Trend_traden__body_Picture_5.png, Inside Candles im Trend traden

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

Inside_Candles_im_Trend_traden__body_dailyfxlogoe.png, Inside Candles im Trend tradenInside_Candles_im_Trend_traden__body_facebooklogorf.png, Inside Candles im Trend tradenInside_Candles_im_Trend_traden__body_youtubelogoqr.png, Inside Candles im Trend tradenInside_Candles_im_Trend_traden__body_twitterlogov.png, Inside Candles im Trend traden