Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Hinweis

DailyFX PLUS Inhalte sind jetzt kostenlos für alle DailyFX Benutzer verfügbar.

Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,43 % 🇨🇭CHF: 0,19 % 🇨🇦CAD: -0,01 % 🇦🇺AUD: -0,40 % 🇬🇧GBP: -0,41 % 🇳🇿NZD: -0,68 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VcVaJ8tDAE
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,18 % Silber: 1,01 % WTI Öl: 0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/wPo9gVOc31
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,86 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 88,17 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/xBhZWMv3TX
  • #tradewar tension comes back: US Closing Prices: #DOW 26934.6 -0.59% #SPX 2991.76 -0.50% #NDX 7823.55 -0.99% #RTY 1559.71 -0.11% #VIX 15.18 +8.04% #usa #china @DavidIusow
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,03 % Dow Jones: 0,02 % CAC 40: -0,38 % Dax 30: -0,47 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/H30fxrQzN0
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,85 % Silber: 0,35 % WTI Öl: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/9rvW4jZMoj
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,86 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 89,88 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/m9B9jNBWup
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: -0,26 % S&P 500: -0,33 % Dow Jones: -0,35 % Dax 30: -0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/QKun02eG4x
  • 🇺🇸 (USD) Baker Hughes U.S. Rig Count (SEP 20), Aktuell: 868 Erwartung: 881 Zuvor: 886 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender?utm_source=Twitter&utm_medium=TweetRobot&utm_campaign=twr
  • #BitcoinFutures: Nächste Woche steht nun die Einführung des #Bitcoin #Bakkt Future an. Wie wird der #BTCUSD Kurs hierauf reagieren? Erfahren Sie hier mehr: https://t.co/kxjBvj9tNr #Hodl @DavidIusow https://t.co/69Tk0XDhsk
Forex Trades mit der 5% Regel managen

Forex Trades mit der 5% Regel managen

2013-03-15 18:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Zusammenfassung: Risiko Management ist eine wichtige Fähigkeit, die jeder Trader beherrschen sollte. Heute werden wir das Forex Risiko mittels der 5% Regel angehen.

Einer der schwierigsten Trading-Aspekte, die es für einen neuen Forex Trader zu beherrschen gilt, ist das Risikomanagement. Fragen über die Stop-Platzierung sind gewöhnlich, doch oft vergessen Trader die wichtige Frage in Bezug zum Risiko. Bevor Sie in den Markt eintreten, um neue Positionen zu eröffnen, sollten Sie sich die folgenden Frage stellen:

Wie viel meines Kontos sollte zu einem beliebigen Zeitpunkt riskiert werden?

Die meisten professionellen Trader wenden sich der 5% Regel zu, wenn es um das Management der Trading-Positionen geht. Diese Regel impliziert, dass beim Schließen aller offenen Positionen der GESAMT-Verlust eines Kontos 5% des Kontostandes nicht übertrifft. Unten sehen Sie einen einfache Kalkulation mittels der 5% Regel für ein $10.000 Konto. Dies bedeutet, dass der Trader bei der Schließung aller Positionen an einem beliebigen Trading Tag nur einen Verlust von $500 erleiden wird.

Managing_Forex_Trades_With_The_5_Percent_Rule_body_Picture_2.png, Forex Trades mit der 5% Regel managen

Da niemand einen Verlust von 5% bei seinem Konto erfahren möchte, kann es den Tradern helfen, obige Formel im Gedächtnis zu behalten, um nicht vollständig ihr Konto zu vernichten. Im oberen Beispiel haben die Trader nach einem Verlust von $500 immer noch $9.500 für das Trading auf ihrem Konto übrig. Sehen wir was passieren kann, wenn ein Trader diese Regeln ignoriert.

Es sollte angemerkt werden, dass die 5% Regel nicht gleich einem Risiko von 5% Ihres Trading-Kontos für einen bestimmten Trade ist. Stellen Sie sich vor, Sie hätten 5 offene Trades vorliegen, jeder mit einem Risiko von 5% Ihres Kontos. Wenn alle Positionen mit einem Verlust geschlossen werden würden, dann wäre der Gesamtverlust Ihres Kontos 25%. Im Fall eines Ausgangskontos mit $10.000, wie oben erwähnt, wäre das ein Verlust von $2.500 und würde Ihr Guthaben auf $7.500 reduzieren! Dieses Szenario kann jeder Trader vermeiden, wenn man diese simple Regel anwendet.

Managing_Forex_Trades_With_The_5_Percent_Rule_body_Picture_3.png, Forex Trades mit der 5% Regel managen

Um Tradern bei der Risiko-Kontrolle zu helfen, haben die FXCM Programmierer einen einfachen Indikator kreiert, der bei der Berechnung des Risikos für die einzelnen Trades hilfreich ist. Sobald dieser zu Marketscope 2.0 hinzugefügt wurde, kann der FXCM Risiko-Kalkulator Trader unterstützen das Risiko auf Basis der Trade-Größe und der Stop-Level zu berechnen. Dies ist ein großartiges Tool und hilft uns verantwortungsbewusst eine ausgearbeitete Strategie zu befolgen, die ein angemessenes Risikomanagement einschließt. Um mehr über den FXCM Risiko Kalkulator zu erfahren, besuchen Sie den FXCM App Store.

Um mit Walker in Kontakt zu treten, schreiben Sie ihm eine E-Mailinstructor@dailyfx.com. Folgen Sie ihm auf Twitter unter @WEnglandFX.

Um zu Walkers Email-Verteilerliste hinzugefügt zu werden, KLICKEN SIE HIER und geben Sie Ihre Email-Informationen ein

Suchen Sie nach einer Scalping Strategie für den FOREX Markt? Melden Sie sich für unseren kostenlosen CCI Trading-Kurs an! CCI Ausbildungskurs

stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.