Verpassen Sie keinen Artikel von Tyler Yell

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Tyler Yell abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Zusammenfassung: Forex-Liquidität kann für den neuen Trader verwirrend sein. Wie kann ein Markt scheinbar gleichzeitig volatil und liquide sein? Dieser Artikel bereitet Sie darauf vor, genau diesen Aspekt zu verstehen.

Wenn jemand gerade mit dem Forex-Trading beginnt, hört man wahrscheinlich gleich von dem Vorteil der Liquidität, die der FX Markt gegenüber anderen Märkten bietet. Die letzten Zahlen bewegten sich bei grob $4 Billion Tagesvolumen, laut der Bank of International Settlements. Doch was bedeutet das für Sie und Ihr Trading?

Warum sollte mir Liquidität wichtig sein?

Haben Sie einmal jemanden, der während der Kreditkrise in 2008 versuchte sein Haus zu verkaufen, gefragt was die Vorteile von Liquidität sind? - Oder vielleicht einen Aktientrader, der sich auf der falschen Seite eines Trades befindet, wenn bekannt gegeben wird, dass die Aktien, bei der er gerade eine Short-Position hält, angeblich von einem wesentlich größerem Unternehmen zu einem Kurs nach Handelsschluss aufgekauft werden. Diese Menschen befanden sich in einer finanziellen Klemme, weil sie ihre Situation nicht verlassen konnten, wenn sie es wollten, und waren daher illiquiden Bedingungen im Markt ausgesetzt.

Laut Definition ist Liquidität die Fähigkeit, einen Wertgegenstand auf Verlangen in eine Währung umzutauschen. Wenn Sie Währungen im Devisenhandel traden, dann handeln Sie einen Markt, der in sich selbst liquide ist. Jedoch traden Sie auf der Grundlage verfügbarer Liquidität von Finanzinstitutionen, die Ihnen Ein- oder Austritt aus einem Trade Ihrer Wahl gewähren.

Was sind die Zeichen von Liquidität & Illiquidität?

Aus Sicht eines Traders besteht ein illiquider Markt aus chaotischen Bewegungen oder Lücken, da die Level von Kauf- oder Verkaufsvolumen großen Schwankungen ausgesetzt sind. Ein sehr liquider Markt ist auch bekannt als ein tiefer oder ein geschmeidiger Markt, in dem die Kursbewegungen ebenfalls geschmeidig sind. Viele Trader müssen und sollten einen liquiden Markt bevorzugen, weil es sehr schwierig ist das Risiko zu managen, wenn man sich in einem illiquiden Markt auf der falschen Seite einer großen Bewegung befindet.

Learn Forex: Illiquider versus liquider Markt

FTSE 100 Index - Aktienmärkte sind anfällig für Lücken

Please add a description for the image.

Forex verfügt rund um die Uhr über großes Liquiditätsangebot

Please add a description for the image.

Ein Markt, der 24 Stunden am Tag tradet, wie der Forex-Markt, wird als liquider betrachtet, weil Sie nach Belieben in einen Trade einsteigen oder ihn verlassen können. Ein Markt, der nur an einem Teil des Tages tradet, wie der US Aktienmarkt oder die Futures Exchange, wird als ein "dünnerer" Markt betrachtet, weil der Kurs bei der Eröffnung einen Sprung machen kann, falls sich Nachrichten über Nacht ergeben, die entgegen den Erwartungen der Massen lauten.

Gibt es Lücken beim Forex-Trading?

Lücken im Forex unterscheiden sich von denen bei anderen Märkten. Doch es gibt Kurs-Lücken im Forex, wenn ein Zinsentscheid oder andere Nachrichten mit starker Auswirkung entgegen den Erwartungen ausfallen. Zudem gibt es "Gaps" zum Wochenanfang am Sonntagnachmittag in den US, wenn es über das Wochenende eine Bekanntgabe gab. Doch im allgemeinen sind Gaps im Forex in der Regel seltener als 0,50% des Wertes einer Währung, und Order können zur Ausführung abgegebenen werden, wann immer der Markt geöffnet ist und werden ausgeführt sobald der Liquiditätsversorger über einen Kurs für Sie verfügt.

Verschiedene Tageszeiten bieten unterschiedliches Maß an Liquidität

Wenn Sie ein kurzfristiger Trader oder Scalper sind, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, wie Liquidität in Forex sich während des Tradingtages verändert. Es gibt weniger aktive Stunden, wie die asiatische Handelszeit, die oft rangegebunden und leichter zu traden ist, aus spekulativer Sicht. Die Handelszeiten der Hauptmärkte, wie die Londoner und US Handelszeiten, sind anfälliger für Breakouts und großen Tagesbewegungen auf hohem Perzentil.

Die Tageszeit, zu der Sie wahrscheinlich die größten Bewegungen sehen werden, ist die US Handelszeit am Morgen, da diese sich mit der europäischen/Londoner Handelszeit, die allein grob mehr als 50% des globalen Gesamtvolumens ausmacht, überschneidet. Die US Handelszeit allein macht circa 20% aus, und am US Nachmittag werden Sie oft einen starken Abfall aggressiver Bewegungen erleben, außer wenn das Federal Open Market Committee (FOMC) eine überraschende Bekanntgabe veröffentlicht, was nur ein paar Mal pro Monat der Fall ist.

Gedanken zum Abschluss

Falls Sie neu im Forex-Markt sind, oder vielleicht aus einem weniger liquiden Markt kommen, werden Sie von der Liquidität angenehm überrascht sein. Sie können rund um die Uhr traden, und die Liquidität, die für geschmeidige Kursbewegungen sorgt, ermöglicht eine gute technische Analyse. Was auch immer Ihr Hintergrund sein mag, das Erstellen eines Trading-Plans in diesem Markt kann wesentlich besser zu Ihnen und Ihrer Verfügbarkeit passen, als in den meisten anderen Märkten.

Happy Trading!

Vorherige Artikel: Wie stark sich die Leverage auf die Forex-Rentabilität auswirkt