Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @bbclaurak: Ayes 322 Noes 306 - govt loses, PM has to ask EU for delay to Brexit by tonight
  • RT @phoenix_de: #BrexitDeal: Sondersitzung im @HouseofCommons zum #EU-#Austrittsabkommen (O-Ton). Deutsche Übersetzung hier: https://t.co/7…
  • In Kürze:🇬🇧 GBP U.K. Government Sits to Discuss Brexit um 23:01 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,63 % 🇬🇧GBP: 0,60 % 🇦🇺AUD: 0,48 % 🇨🇭CHF: 0,38 % 🇯🇵JPY: 0,24 % 🇨🇦CAD: 0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/s9O7xqmx7J
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: -0,01 % WTI Öl: -0,06 % Gold: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/veOxdauObg
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,25 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,83 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/IuaUChn6he
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,03 % Dow Jones: 0,03 % Dax 30: 0,02 % CAC 40: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Zy8gOwzhje
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,09 % WTI Öl: -0,00 % Gold: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/25JZvAtwJy
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,23 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,35 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Pczd5Y7Zmq
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,08 % Dax 30: 0,02 % S&P 500: -0,23 % Dow Jones: -0,57 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/3lvfltBQQw
Learn Forex: Entries im erweiterten GBP/JPY Trend finden

Learn Forex: Entries im erweiterten GBP/JPY Trend finden

2013-01-18 21:04:00
Jeremy Wagner, CEWA-M, Senior Strategist
Teile:

Zusammenfassung: Erweiterte Kurstrends sind manchmal eine Trade-Herausforderung. Wir möchten aus Angst vor einer gesunden Korrektur keinen Entry wagen. Wir möchten auch nicht gegen den Trend traden. Doch das Kursverhalten der vergangenen Woche zeigt zwei mögliche Supportlevel für einen Entry in eine Long-Position im GBP/JPY.

Learn Forex: GBP/JPY Divergenz

Finding_Entries_in_Extended_GBPJPY_Trend_body_Picture_2.png, Learn Forex: Entries im erweiterten GBP/JPY Trend finden

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

Das GBP/JPY befand sich in einem Monster-Trend, in dem es sich in den letzten 2 Monaten um mehr als 1300 Pips bewegte. Eine Sorge beim traden eines Monster-Trends ist ein Entry in einen ermüdenden Trend. Wir sehen, dass die Hochs am 13. Januar mit einem divergierenden Commodity Channel Index (CCI) Wert zusammentreffen. Diese Divergenz weist uns darauf hin, dass das Momentum sich verlangsamt und der Kurs sich wahrscheinlich korrigieren wird. (Um den Trade mit Anwendung des CCI zu lernen, melden Sie sich für diesen kostenlosen CCI Kurs an, und am Ende des Kurses verfügen Sie über eine Day Trading Strategie mit dem CCI.)

Daher ist es riskant in das Paar als Käufer einzusteigen… Der Kurs könnte eine Korrektur erleben. Zudem ist es riskant in das Paar als Verkäufer einzusteigen, da wir gegen den stärkeren Oberseiten-Trend traden würden. Als Ergebnis warten wir auf eine mögliche Korrektur und werden diese Korrektur als Mittel für einen Entry in den Trend nutzen.

In der letzten Woche besprachen wir das 138,00 Level als mögliche Unterstützung für Entries. Nun verfügen wir über eine weitere Woche mit Kursdaten. Wir wollen unsere Unterstützungslevel erneut auf mögliche Entry-Gelegenheiten untersuchen. Aufgrund des Kursverhaltens in dieser Woche erscheinen zwei Supportlevel, die uns die Möglichkeit für den Setup von Long-Trades für die kommende Woche bieten.

Ansicht Forex Chart (GBP/JPY)

Wenn man die technische Forex Analyse ausführt, nämlich Wellen mit Hilfe von Fibonacci Extensionen misst, dann erscheinen zwei Unterstützungszonen. (Die Fibonacci Extension wird mit dem Fibonacci Expansion Tool im Marketscope 2.0 Charting Paket angewandt.)

Learn Forex: GBP/JPY Fibonacci Extension Ziele 140,00 und 137,50

Finding_Entries_in_Extended_GBPJPY_Trend_body_Picture_1.png, Learn Forex: Entries im erweiterten GBP/JPY Trend finden

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

Diese Unterstützungszonen liegen bei 140,00 und 137,50. Besonders interessant ist, dass der monatliche Pivot-Punkt zudem bei 137,78 liegt, nahe zur 100% Fibonacci Extension bei 137,50.

Daher haben wir zwei stabile Bereiche für mögliche Unterstützung im GBP/JPY identifiziert. Nun werden wir uns zurück lehnen und warten, dass der Kurs sich einer gesunden Korrektur unterzieht. Wenn der Kurs die Unterstützungszonen erreicht, werden wir auf bullische Signale von Oszillatoren und/oder Candlestick Formationen warten, bevor wir Trades starten.

Viel Glück bei Ihren Trades!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.