Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Hier ist der korrekte Link: https://t.co/HEq85wNkFj
  • #Lufthansa befindet ich in einer interessanten Ausgangslage. Saisonal tritt der #MDAX-Wert nun in die Schwächste Phase im Jahr. Zudem bildet sich zurzeit in der $LH eine SKS-Umkehrformation. Erfahre mehr in meinem Artikel: https://t.co/KosJ3XLVJl https://t.co/t03S1Lz7iN
  • #Gold ist vorerst angekommen. https://t.co/n3VEFnU8d0
  • RT @lebas_janney: NFPs disappointed (obvious to anyone who follows any fintwit acct), though non-seasonally adj NFPs +1.09mm in Apr. At a…
  • Hey Guys, we have good news! NFPs disappointed 😂💪 #Stocks #tapering #DowJones
  • $XCH - 1st trading week @OKEx #Chia is still in a price fixing stage. The current breakout activated the next price target at $1069. However, we must first expect a pullback. Before we attack the price target with increasing volume and develop new bullish momentum. https://t.co/PzzN3Oe44J
  • #DowJones - Op de vrijdag voor #moederdag en de maandag daarna kunnen we historisch gezien een positieve trend waarnemen in de $DJIA. Charttechnisch zou de recente uitbraak uit de trading range de trendvoortzetting kunnen bevestigen. https://t.co/dd1KWlrjuZ #beurs #WallStreet https://t.co/BMgmVystKT
  • $DJIA - Am Freitag vor Muttertag und am Montag nach Muttertag können wir historisch eine (+)Tendenz beobachten. Charttechnisch konnte der jüngste Ausbruch aus der Trading-Range die Trendfortsetzung bestätigen. Erfahre mehr in meinem Artikel: https://t.co/6KTvvsXedN #DowJones https://t.co/Y7BrGb5Lpw
  • #Lufthansa - Das saisonale Sommerloch beginnt im Mai. Mai und Juni sind historisch die schwächsten Monate des Kranich. Dazu formiert sich gerade eine SKS-Umkehrformation im 4H-Chart. Erfahre mehr in meinem Börsenbrief: https://t.co/BdToH1kJuc https://t.co/d7mIndQqJH
  • RT @CHenke_IG: An der Wall Street geht die Rekordjagd weiter. Allerdings könnten zwei Widerständen dem #DowJones einen Strich durch die Rec…
Learn Forex: Starke Trend-Entries mit dem RSI Oszillator abstimmen

Learn Forex: Starke Trend-Entries mit dem RSI Oszillator abstimmen

Tyler Yell, Trading Instructor,

Zusammenfassung des Artikels: Stärke zu finden und damit zu traden ist das, woraus die Trendverfolung besteht. Der Relative Strength Index (RSI) ist einer der bekanntesten Überkauft- oder Überverkauft-Indikatoren. Der RSI ist jedoch oft ein besseres Werkzeug, um Entries aufgrund eines von Marktbedingungen abhängigen Trends zu machen und zu identifizieren. Hier zeigen wir auf, wie der RSI für Trend Trading genutzt wird.

Der RSI wurde als Oszillator bekannt, um umkehrbasierte Entries festzulegen. Die Bedeutung des RSI, wie er von seinem Erschaffer Welles Wilder eingeführt wurde, ist jedoch, die Stärke hinter einer Bewegung ohne Kurs aufzuzeigen und zu sehen, ob bald eine Erschöpfung eintrifft oder ob es noch mehr Raum für die Fortsetzung des Trends gibt.

Viele Trader lieben es, wie der RSI die Stärke hinter der Bewegung und nicht nur am Kurs erkennt, um zu sehen, wann sich ein Momentum aufbaut oder erschöpft. Wenn Sie die relative Stärke hinter einer Bewegung kennen, werden Sie die Wahrheit hinter dem Trend sehen, den Sie als Einstieg nutzen oder bei dem Sie für weitere Profite bleiben. Falls sich die Stärke konstant aufbaut, möchten wir im Trade bleiben. Falls die Stärke sich erschöpft und es nicht schafft, über oder unter einem bestimmten Level zu bleiben, dann möchten wir aussteigen.

Viele Trader haben gelernt, dass wenn eine Stärke sich aufbaut, man entweder aufsteigen oder ihr aus dem Weg gehen sollte. Sie werden kaum, wenn überhaupt, einer starken Bewegung im Weg stehen wollen.

Learn_Forex_Trading_Trends_With_RSI_body_Picture_5.png, Learn Forex: Starke Trend-Entries mit dem RSI Oszillator abstimmen

Der RSI zeigt uns auf glasklare Weise die Energie oder den Willen hinter dem Kurs. Falls der EUR/JPY monatelang steigt, so wie er es bisher getan hat, wird der RSI ein richtungsweisendes Kurs-Momentum aufzeigen. Für den EUR/JPY wurde der RSI hoch gehalten und bot Dips für Entries. Wenn Sie die Unterstützung beim RSI erkennen, haben Sie einen Trend gefunden, der intakt ist und es wert ist, daran festzuhalten.

Anwendung des RSI für Trend Trading

Fügen Sie Ihrem Chart ein 100 Perioden Moving Average hinzu, um die Kursrichtung zu filtern, und setzen Sie den RSI mit der Standardkonfiguration von 14 Perioden. Mit dem 100 Perioden Moving Average werden wir nur Trades mit Trends annehmen. Jede Chance für Gegentrend bietet ein weniger wahrscheinliches Resultat, und schlussendlich lohnt sich das nicht.

Der RSI gibt Ihnen immer einen Wert zwischen 0 und 100 an. Dies basiert auf Relative Strength. Der RSI vergleicht durchschnittliche Gewinne mit durchschnittlichen Verlusten in einem bestimmten Zeitraum. Bei den Grundeinstellungen werden Sie 0 oder 100 nicht sehen, sondern irgendeinen Wert dazwischen. Wenn Sie 14 Up-Days in Folge hatten, dann würden Sie theoretisch einen Wert von 100 auf Basis des Tageskurses erhalten.

Falls Sie höhere Durchschnittsgewinne als Durchschnittsverluste mit dem RSI erhalten, stehen Sie über der Zahl 50 auf dem Index. Sie befinden sich dann genau in der Mitte eines Aufwärtstrends und warten nur auf starke Entries, die Ihnen der RSI zu erkennen hilft.

Wenn ein Aufwärtstrend erkannt wird, wird die Unterstützung beim RSI oft das Level 40 sein, und Sie können auf Entries ab diesem Bounce warten. Falls Sie in einem Abwärtstrend sind, wird der Widerstand bei 60 liegen, und Sie können von diesem Bounce verkaufen.

Learn Forex: EUR/JPY, 4 Stundenchart, wo der RSI stark vom RSI 40 Level Ende September abprallte

Learn_Forex_Trading_Trends_With_RSI_body_Picture_6.png, Learn Forex: Starke Trend-Entries mit dem RSI Oszillator abstimmen

Learn Forex: EUR/JPY nochmals 850 Pips höher, nachdem RSI stark vom 40 Level abprallte

Learn_Forex_Trading_Trends_With_RSI_body_Picture_7.png, Learn Forex: Starke Trend-Entries mit dem RSI Oszillator abstimmen

In einem Uptrend mit dem RSI suchen wir nach konsistenten Werten über 40-50 und einem Bounce von der Unterstützung zurück in "überkaufte Level". Bullen-Trends bewegen sich oft zwischen 80-40.

Für Abwärtstrends suchen wir starke "überverkauft" Daten unter 50-60 und Bounces von diesem Widerstand, um wieder zurück in "überverkaufte" Levels gelangen. In einem Abwärtstrend können Sie bequem in Short-Position bleiben und bei Ihren Rendite-Risiko-Verhältnissen bleiben.

Bärentrends bewegen sich meistens zwischen 60-20. Sie werden zudem feststellen: Je stärker der Trend, umso tiefer sind die Hochs auf dem RSI.

Learn Forex: USD/CHF mit einer 60-20 Range beim RSI und einem gut definierten Abwärtstrend

Learn_Forex_Trading_Trends_With_RSI_body_Picture_8.png, Learn Forex: Starke Trend-Entries mit dem RSI Oszillator abstimmen

Wenn einmal ein Unterstützungs- oder Widerstandsmuster auf dem RSI durchbrochen wurde, können wir nach einem passenden Exit suchen. Wie in den meisten Tradingsystemen könnte der Markt zunächst bei wichtigen Levels aufatmen, bevor er den Trend wiederaufnimmt.

Die Verwendung des 14-Perioden RSI über einen längeren Zeitrahmen, wie den 4 Stunden- (sieh oben) oder den Tageschart wird bevorzugt. Diese Einstellung eliminiert die Verzerrung des allgemeinen Relative Strength Maßstabs von Tagesperioden mit höherem Volumen (London - NY Handelszeit), indem längere Perioden mit einbezogen werden.

Der RSI über einen längeren Zeitraum wird zudem klären, ob es eine nachhaltige Stärke in der Trendrichtung gibt.

Zusammenfassung der Regeln:

Falls Sie einen Breakout in eine RSI Bullen-Zone von 40-80 sehen und der Kurs dieser Level l Unterstützung oder Widerstand bietet, warten Sie nur auf High Probability Buy Entries zugunsten eines ergänzenden Moving Average.

Falls Sie einen Breakout in die RSI Bären-Zone 20-60 sehen und der Kurs dieses Level als Unterstützung und

Widerstand bietet, warten Sie nur auf High Probability Sell Entries zugunsten eines ergänzenden Moving Average.

Dies ist die Zeit für ein Bonus-Angebot

Klicken Sie hier, um die erste Folge des DailyFX Videokurses über das Traden mit RSI zu sehen. Senden Sie eine E-Mail an tyell@dailyfx.com, dann werden Sie ein temporäres Login erhalten, um auf Daily FX Plus zugreifen zu können. Somit können Sie unser bestes Angebot bis zum Neujahrtag testen sowie kostenlos erleben, was Live-Kunden zur Verfügung steht.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.