Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Learn Forex: Scalping Markt-Momentum 12. Dezember 2012

Learn Forex: Scalping Markt-Momentum 12. Dezember 2012

2012-12-12 21:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Zusammenfassung des Artikels: Der AUD/USD hat seit Beginn des Dezemberhandels ganze 162 Pips zugelegt. Da der Trend weiter andauert, kann ein kurzfristiges Markt-Momentum dazu benutzt werden, um Scalping-Chancen zu erkennnen.

Das Scalping des Forex Marktes baut stark auf die kurzfristige technische Analyse auf, um bei der Identifizierung des Markt-Momentums zu helfen. Letztlich wird diese Analyse benutzt, um einem Trader die Tendenz fürs Kaufen oder Verkaufen eines besonderen Währungspaares zu geben. Heute werden wir den laufenden AUD/USD-Aufwärtstrend anschauen und sehen, ob da eine Gelegenheit für ein künftiges Aufwärtsmomentum vorhanden ist.

Der AUD/USD ist seit Anfang Oktober in Bewegung und hat immer höhere Hochs verbucht. Wie wir unten auf dem 4-Stunden-Chart sehen, ist der AUD/USD im Monat Dezember ganze 162 Pips gestiegen. Da der Kurs jetzt droht, diese Bewegung weiterzuführen, werden wir uns unseren Bausteinen zuwenden, um Schlüsselpunkte im kurzfristigen Momentum und somit Scalping-Chancen zu finden.

Learn Forex – EUR/JPY 4-Stunden-Trend

Learn_Forex_Scalping_Market_Momemtum_December_12_2012_body_Picture_2.png, Learn Forex: Scalping Markt-Momentum 12. Dezember 2012

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

AUD/USD Bausteine

Unten sehen wir den AUD/USD 30-Minuten Chart in unsere Bausteine aufgeteilt. Die Analyse für Block 1 begann am Mittwoch, 5. Dezember. Der Kurs zeigt unsere Kurve tief bei 1,0440. Von diesem Markt-Tief erfolgte ein Anstieg von 53 Pips, was unseren Block 1 höher bei 10493 einzeichnet. Da ein höheres Tief und ein höheres Hoch festgestellt wurden, erscheint Block 1 in blauer Farbe.

Wie wir unten sehen, zeigen beide Blocks, 1 und 2, in dieselbe Aufwärtsrichtung. Das Building 2 hat ein höheres Tief und ebenso ein höheres Hoch geschaffen. Das Hoch für Block 2 steht bei 105,39. Dieser Kurs agierte kurzzeitig als Widerstand, bevor der Kurs heute früh ausbrach, um ein weiteres Hoch zu formen, das bei 1,0554 steht.

Learn Forex – AUD/USD Bausteine

Learn_Forex_How_to_Trade_MACD_Divergence_body_Picture_2.png, Learn Forex: Scalping Markt-Momentum 12. Dezember 2012

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

Da das Markt-Momentum in beiden Blocks höher bleibt, bleibt der kurzfristige Trend für den AUD/USD ein Aufwärtstrend. Da das Momentum identifiziert wurde, können Scalper den AUD/USD für zukünftigen Marktfortschritt kaufen. Alternativszenarien schließen einen Durchbruch unterhalb des Hochs von Block 2 ein, , das jetzt als Unterstützung bei 105,39 agiert. Ein Durchbruch unterhalb dieses Punktes könnte den aktuellen Trend gefährden und mindestens die Trading-Tendenz für den AUD/USD kurzfristig ändern.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.