Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,70 % CAC 40: 0,66 % Dow Jones: 0,02 % S&P 500: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/fXAHYWFwKh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,30 % WTI Öl: 0,28 % Silber: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/f5UVuY3U6z
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,29 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,78 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/sgaWQqWkuz
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,45 % Dax 30: 0,36 % S&P 500: -0,07 % Dow Jones: -0,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/HGEcTyn03N
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,38 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,54 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ejGNJkNBHh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,40 % Silber: -0,09 % WTI Öl: -2,73 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Qy5BQ61a9F
  • EUR/JPY IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-long EUR/JPY zum ersten Mal seit Jan 09, 2020 als EUR/JPY in der Nähe von 121,64 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu EUR/JPY Schwäche. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/w5s2g1sT7f
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,40 % 🇨🇦CAD: -0,05 % 🇳🇿NZD: -0,12 % 🇨🇭CHF: -0,19 % 🇬🇧GBP: -0,25 % 🇪🇺EUR: -0,44 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/dKHCPJX567
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,18 % Dax 30: 0,14 % S&P 500: -0,38 % Dow Jones: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/11u8jEcPmL
  • 🇺🇸 USD DOE U.S. Crude Oil Inventories (JAN 17), Aktuell: -405k Erwartet: N/A Vorher: -2549k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
Learn Forex: RSI für Range Trading

Learn Forex: RSI für Range Trading

2012-11-27 19:00:00
Walker England, Trading Instructor,
Teile:

Trader tendieren dazu, sich auf Trendmärkte zu konzentrieren, aber zwischen zwei richtungsweisenden Bewegungen können Trader manchmal sehen, dass Währungen tatsächlich seitwärts traden. Diese Zeitspannen sind bekannt als Range-Märkte und werden auf einer Grafik normalerweise mit horizontalen Unterstützungs- und Widerstandslevel definiert. Unten sehen wir ein Beispiel einer definierten 20 Pip Range auf der 30 Minuten-Grafik des EUR/CHF. Der Overhead-Widerstand wurde mit verschiedenen, passenden Markt-Hochs um 1,2050 gefunden. Die Unterstützung wird umgekehrt von einer Reihe abgestimmter Tiefs bei 1,2030 gefunden. Mit diesen definierten Bereichen können wir nun einen Tradingplan weiterführen, um bei all diesen spezifischen Kurspunkten zu kaufen und zu verkaufen. Um heute unsere Entries zeitlich besser abzustimmen, werden wir uns dem RSI und seinen überkauften und überverkauften Level zuwenden.

Learn_Forex_How_to_Trade_MACD_Divergence_body_Picture_2.png, Learn Forex: RSI für Range Trading

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

Der RSI ist ein vielschichtiger Indikator und kann für trend- und rangegebundene Marktkonditionen eingesetzt werden. Allerdings sollten wir in Range-Marktbedingungen unseren Entry zeitlich so abstimmen, dass die Unterstützungs-/Widerstandspunkte mit dem RSI und den überkauft/überverkauft Bedingungen übereinstimmen. Das Timing ist besonders wichtig, und wir können auf der Grafik unten erkennen, dass das vorherige Tradingsignal uns ermöglichte, in den Widerstand zu verkaufen, als der RSI sich vom überkauften Level entfernte. Wenn der Kurs fällt, können Trader auf ein neues Signal zum Kauf des EUR/CHF bei der Unterstützung warten, falls der RSI auf überverkauft wechselt.

Im Gegensatz zu Trend Tradern, traden Range Trader in einem Markt ohne klare Richtungstendenz. Trader können fortlaufend zwischen Unterstützung und Widerstand kaufen und verkaufen bis der Kurs durch das eine oder andere Level bricht. Da ein Breakout jederzeit möglich ist, ist der Einsatz von Stops beim Range Trading unerlässlich. Ein einfacher Weg diese Order zu setzten, ergibt sich mit der Platzierung von Stops außerhalb der Unterstützung, wenn man kauft, und außerhalb des Widerstands, wenn man verkauft. Obwohl der EUR/CHF über eine enge Range verfügt, kann ein Trader mittels dieser Level noch ein positives Risiko/Rendite Verhältnis erzielen.

Learn_Forex_How_to_Trade_MACD_Divergence_body_Picture_2.png, Learn Forex: RSI für Range Trading

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

Unter Anwendung des RSI mit dem oben erwähnten Chart, bevorzuge ich den Verkauf des EUR/CHF bei einer Umkehr von überkauften Level nahe 1,2050 oder besser. Neue Order können auf die Range-Unterstützung bei 1,2030 zielen, mit Stops außerhalb des Widerstands wie oben beschrieben. Ziele sollten nahe der Unterstützung platziert werden, um circa 20 Pips Profit mit einem 1:2 Risiko/Rendite Verhältnis oder besser zu erreichen.

Zu den Alternativen gehört, dass der Kurs aus der erwähnten Range ausbricht.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.