Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇳🇿 NZD RBNZ Governor News Conference After OCR Decision um 02:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • AUD/JPY IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-short AUD/JPY zum ersten Mal seit Apr 23, 2019 als AUD/JPY in der Nähe von 79,31 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu AUD/JPY Stärke. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/BawFFujLyO
  • 🇳🇿 NZD RBNZ Official Cash Rate (NOV 13), Aktuell: 1.00% Erwartet: 0.75% Vorher: 1.00% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • 🇳🇿 NZD RBNZ Official Cash Rate (NOV 13), Aktuell: 1% Erwartet: 0.75% Vorher: 1.00% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • In Kürze:🇳🇿 NZD RBNZ Official Cash Rate (NOV 13) um 01:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.75% Vorher: 1.00% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • 🇦🇺 AUD Wage Price Index (YoY) (3Q), Aktuell: 2.2% Erwartet: 2.2% Vorher: 2.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Wage Price Index (YoY) (3Q) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.2% Vorher: 2.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • 🇯🇵 JPY Darlehen & Diskonte - Unternehmen (im Vergleich zum Vorjahr) (SEP), Aktuell: 1.90% Erwartet: N/A Vorher: 2.44% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-12
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Darlehen & Diskonte - Unternehmen (im Vergleich zum Vorjahr) (SEP) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 2.44% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-12
  • 🇦🇺 AUD Westpac Verbrauchervertrauen (NOV), Aktuell: 4.5% Erwartet: N/A Vorher: -5.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-12
Learn Forex: Higher Probability Candlestick Entries

Learn Forex: Higher Probability Candlestick Entries

2012-11-16 03:00:00
Tyler Yell, Trading Instructor,
Teile:

Viele Trader denken, dass sie sich nicht besonders von einem Tier in der Sahara auf der Jagd nach Beute unterscheiden. So wie das jagende Tier weiß, dass es bestimmte Gegenden mit mehr Erfolgsaussichten auf eine nächste Mahlzeit gibt, so ziehen Trader bestimmte Setups vor, bevor sie in einen Trade einsteigen. Dieser Artikel wird sie mit den Umgebungen auf den Charts, die Higher Probability Candlesticks bieten, vertraut machen. Sie werden zudem zusammenwachsende Pivot-Linien kennenlernen, die gut zusammen mit dem Candlestick Charting funktionieren.

Learn_Forex_Higher_Probability_Candlestick_Entries_body_Picture_11.png, Learn Forex: Higher Probability Candlestick Entries

Candlelight Trading

Candlestick Charting ist eine Methode das Kursverhalten so darzustellen, dass Sie jederzeit den Kampf und die Gewinner zwischen Käufern und Verkäufern verfolgen können, um wichtige Trading Signale zu erhalten. Candlestick Trading gibt es seit Jahrhunderten, und es wurde in den letzten Jahrzehnten in die westliche Welt eingeführt.

Es gibt viele einzelne Candlesticks und Candlestick Muster, die Sie zu einer neuen Aktion verleiten können. Bekannte Formationen sind die Doji, der Shooting Star und der Hammer. Um die verschiedenen Muster besser zu verstehen, hat Daily FX einen Kurs zusammengestellt, der Ihnen die verschiedenen Candle Formationen, die Ihnen bei Ihrem Trade helfen, zu erklären.

Den Markt-Typus mit Candlestick Signalen kombinieren

Zunächst ist es wichtig anzumerken, dass der Markt sich immer in einem von zwei Zuständen befindet. Entweder ist der Markt rangegebunden, wo der Kurs sich zwischen Unterstützung und Widerstand bewegt, dies ist der häufigste Zustand, oder Trader befinden sich in einem Markt, der einen Trend darstellt, in dem der Kurs bei einem Aufwärtstrend höhere Hochs und höhere Tiefs notiert, und sich in einem Abwärtstrend gegensätzlich verhält.

Trending Markt:

Learn_Forex_Higher_Probability_Candlestick_Entries_body_Picture_12.png, Learn Forex: Higher Probability Candlestick Entries

Ranging Markt:

Learn_Forex_Higher_Probability_Candlestick_Entries_body_Picture_13.png, Learn Forex: Higher Probability Candlestick Entries

Dies ist die erste Regel für Candlestick Entries, auf die wir uns konzentrieren möchten, sobald der Markt-Typus feststeht.

-Wenn wir uns in einer rangegebundenen Umgebung befinden, dann werden wir uns für die Entries auf Candlestick Formationen oder Muster nahe der Unterstützung oder dem Widerstand konzentrieren. Unterstützung und Widerstand werden erkannt, indem man die Decke und den Boden der Kursbewegungen beobachtet, oder indem man Pivot-Punkte dem Chart zufügt.

-In einer Trending Umgebung werden wir für Entries unsere Aufmerksamkeit auf Candlestick Formationen nahe Pullbacks in Richtung des Trends lenken.

Zusätzlich zu Pivot-Punkten können wir bekannte Indikatoren wie den 200 Perioden Moving Average hinzuziehen, um Candlestick Muster bei wichtigen Kurslevel im Markt zu kennzeichnen.

Pivot-Punkte sind ein sehr bekannter Indikator zur Prognose von zukünftigen Widerstands- und Unterstützungspunkten, um das Risiko zu minimieren und Profitziele zu finden.

Die Pivot-Zahl ergibt sich, wenn man den Hoch-, Tief- und Schlusskurs addiert und dann durch drei teilt.

P= (H+T+S)/3= Pivot Punkt

Dies ist einfacher als es klingt, da dies ein Standard Indikator ist, denn Sie hinzufügen können.

Learn_Forex_Higher_Probability_Candlestick_Entries_body_Picture_14.png, Learn Forex: Higher Probability Candlestick Entries

Sobald die Pivot Level alle zusammen mit dem wichtigsten Moving Average hinzugefügt sind, werden wir darauf warten, dass sich der Kurs zu einem dieser Level bewegt. Dann werden wir unsere Aufmerksamkeit den entstehenden Mustern zuwenden, um zu erkennen, ob eine Umkehr ansteht oder sich eine Fortsetzung zeigt.

Learn_Forex_Higher_Probability_Candlestick_Entries_body_Picture_15.png, Learn Forex: Higher Probability Candlestick Entries

Auf dem AUD/USD 2-Stunden Chart sehen wir, dass der Kurs den monatlichen Pivot-Kurs einhält und sich davon entfernt. Wir sehen zudem ein Verhalten beim 200 Tage Moving Average, das den Bounce von der Widerstandslinie (grün) zurück abwärts auf die monatliche Pivot Linie bestätigt. Die Pivot-Linie hat keinen Prognose-Character, außer dass viele Trader sie heranziehen, um Profit-Ziele und Stop Exits zu setzen, oder einen Stop für den Kauf oder Verkauf in eine Bewegung zu bestimmen. Dieses gibt der Pivot-Linie eine Art sich selbst erfüllender Macht. Wenn Sie diese Linien Ihrem Chart hinzufügen, werden Sie erkennen, dass der Kurs diese Linien häufig achtet, indem er sich entweder von diesen abwendet oder eine starke Fortsetzung zeigt.

Hier sehen Sie den USD/JPY 2-Stunden Chart, auf dem man beobachten kann, wie der Kurs vom Pivot abprallt und auf die Widerstand 1 Linie zueilt.

Learn_Forex_Higher_Probability_Candlestick_Entries_body_Picture_16.png, Learn Forex: Higher Probability Candlestick Entries

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

Die Lehre, die wir hieraus ziehen können, ist, dass man aus Pivot-Punkten und einem großen Perioden Moving Average Signale für Umkehr und Fortsetzung ziehen kann, um dann den Stop unterhalb des Signals und das Profit-Ziel nahe dem Widerstand oder der Unterstützung zu setzen. Dies stellt sicher, dass Sie ein gutes Risikomanagement befolgen, während Sie Higher Probability Entries "jagen".

Happy Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.