Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,35 % 🇦🇺AUD: 0,17 % 🇯🇵JPY: 0,14 % 🇨🇭CHF: -0,30 % 🇪🇺EUR: -0,38 % 🇨🇦CAD: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ufylOTMbvu
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,15 % Gold: -1,07 % Silber: -2,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/S7FT7qNvII
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,09 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,67 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/jMyBJReUVN
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,11 % Dax 30: 0,07 % S&P 500: -0,00 % Dow Jones: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/j77MSJ4pp8
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: $18.908b Erwartet: $16.000b Vorher: $9.579b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • And here as well. A weaker euro prevented a daily close above 6.40, so trading-idea still not validated #Forex #EURTRY $Eurtry https://t.co/8nbGWF4Wn1
  • A good example where technicals can prevent you from to be too early in a trade. The short-idea below was not validated bc daily close still above trendline. We had some disappointing news from 🇨🇦 Canada today #forextrading #Audcad https://t.co/UULPj8Zeyr
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: 18.91B Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • In Kürze:🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT) um 20:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,09 % Gold: -1,09 % Silber: -2,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/t4Ss2OoG15
Trend-Trading in konsolidierenden Märkten

Trend-Trading in konsolidierenden Märkten

2012-10-10 18:00:00
Walker England, Trading Instructor,
Teile:

Trend-Trading ist eine exzellente Methode für Trader, die aus dem langfristigen Momentum eines bestimmten Währungspaares einen Vorteil ziehen möchten. Momentan gehört zu den stärksten Trends, die sich im Forex Markt entwickeln, der EUR/JPY. Das Paar stieg um bis zu 975 Pips innerhalb der zwölf Wochen vom 2012 Juli-Tief bei 94,10. Jetzt kann man das Paar konsolidieren sehen, und es hat sich zu der unten abgebildeten, etablierten Trendlinie zurückgezogen. Wenn der Kurs diesen langfristigen Unterstützungspunkt nahe dem aktuellen Kurslevel erreicht, können die Trader versuchen, neue Kaufpositionen zum Trend aufzustellen. Wir werden uns ein genaueres Bild über die möglichen Level für Markt-Entries machen, indem wir uns den aktuellen Kurs genauer anschauen.

Trading_Trends_in_Consolidating_Markets_body_Picture_2.png, Trend-Trading in konsolidierenden Märkten

(Erstellt unter Benutzung von FXCM’s Marketscope 2.0 Charts)

Unten können wir uns die aktuellen EUR/JPY Kurslevel mittels des 4-Stundencharts genau ansehen. Momentan ist der Kurs von der zuvor erwähnten langfristigen Trendlinie, die sich durch Verbinden der Tiefs des Paares ergibt, unterstützt. Doch obwohl die Tiefs des EUR/JPY an Wert zunehmen, muss das Paar noch ein höheres Hoch ab dem 17. September bilden. Das Paar könnte möglicherweise ein Dreiecksmuster bilden, wenn wir eine konvergierende Widerstandslinie durch Verbinden der bestehenden September- und Oktober-Hochs zeichnen. Unter Beachtung dieser Kurslevel und dem identifizierten Dreiecksmuster können wir dann einen Trading Plan für den EUR/JPY aufstellen.

In erster Linie gibt es zwei Methoden ein Dreiecksmuster zu traden, wie wir im vorherigen Artikel zum Chart des Tages Traden von Dreiecken in konsolidierten Märkten beschrieben haben. Wenn ein starker Aufwärtstrend wie beim EUR/JPY vorliegt, können Trader versuchen, Unterstützungslevel innerhalb eines Dreiecks zu kaufen. Die Trader können einfach mittels Markt Order traden oder sogar einen Oszillator wie den RSI einsetzen, um ihren Entry Punkt zu planen. Egal welche Methode eingesetzt wird, sobald ein Trade platziert wurde, sollten Stops unterhalb der aktuellen Unterstützungslevel mit Limits nahe des bestehenden Widerstands gesetzt werden.

Trading_Trends_in_Consolidating_Markets_body_Picture_1.png, Trend-Trading in konsolidierenden Märkten

(Erstellt unter Benutzung von FXCM’s Marketscope 2.0 Charts)

Ich bevorzuge einen Kauf des EUR/JPY Währungspaares so nahe wie möglich an unseren aktuellen Trendlinien. Stops können unterhalb der Unterstützung bei 100,30 gesetzt werden. Buy Order können versuchen, Profite bei unserer abnehmenden Widerstandslinie nahe 102,00 zu verbuchen, oder noch besser, für ein klares 1:2 Risiko/Rendite Level.

Alternative Szenarien beinhalten einen Kursbruch unter die die Unterstützung um tiefere Tiefs zu bilden.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.