Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Hinweis

DailyFX PLUS Inhalte sind jetzt kostenlos für alle DailyFX Benutzer verfügbar.

Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,14 % CAC 40: -0,16 % S&P 500: -0,50 % Dow Jones: -0,64 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/vrX04CwlB0
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,17 % 🇯🇵JPY: 0,16 % 🇨🇭CHF: -0,21 % 🇳🇿NZD: -0,38 % 🇪🇺EUR: -0,58 % 🇬🇧GBP: -0,63 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/K5pOA8VRKc
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,33 % Dow Jones: -0,49 % Dax 30: -0,76 % CAC 40: -0,82 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/mgqD9QoE3Q
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 9,82 % Silber: 2,20 % Gold: 0,67 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/mEPxCBlxWj
  • Liebe #Trader, schaut mal vorbei. @DailyFX_DE hat die Website relauncht. In neuem, modernen Design, werden nach und nach weitere Inhalte und Funktionen hinzukommen. @SalahBouhmidi #Trading #Forex https://t.co/lzcYBIJ1mo https://t.co/MDlmdpcB5B
  • 🇺🇸 USD NAHB Immobilienmarktindex (SEP), Aktuell: N/A Erwartet: 66 Vorher: 66 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-17
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,95 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,39 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/7LGAchZ9Q8
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 9,24 % Silber: 2,02 % Gold: 0,70 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/PX5CEkyo01
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,41 % Dow Jones: -0,41 % Dax 30: -0,65 % CAC 40: -0,74 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/G5rqVCBFmS
  • 🇺🇸 USD Manufacturing (SIC) Production (AUG), Aktuell: N/A Erwartet: 0.1% Vorher: -0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-17
Traden von Dreiecken in konsolidierten Märkten

Traden von Dreiecken in konsolidierten Märkten

2012-10-04 03:00:00
Walker England, Trading Instructor,
Teile:

Der AUD/USD ist allgemein bekannt für seine langen Trend-Bewegungen. Doch das Paar konsolidierte leise nach seinem 3014 Pip Kursanstieg vom 2008 Oktober-Tief bei 0,8065 zum 2010 Juli-Hoch bei 1,1079. Seitdem kam das Paar ins Stocken und hat sich seitwärts bewegt, und auf dem Chart unten kann man sehen, wie es konsolidiert. Ein Weg, auf dem wir einen Vorteil aus konsolidierenden Märkten ziehen können, wäre zu versuchen, Kursmuster mit Unterstützungs- und Widerstandslevel einzusetzen. Heute werden wir das Trading eines sich entwickelnden Dreiecks im AUD/USD erlernen.

Trading_Triangles_For_Consolidating_Markets_body_Picture_3.png, Traden von Dreiecken in konsolidierten Märkten

(Erstellt unter Benutzung von FXCM’s Marketscope 2.0 Charts)

Mit genauerem Blick auf das AUD/USD Wochendiagramm können wir die Entwicklung eines symmetrischen Dreieckmusters erkennen. Um dieses Kursmuster zu identifizieren, müssen wir zunächst die aktuellen Unterstützungs- und Widerstandspunkte des Diagramms bestimmen, indem wir die vorherigen Hochs und Tiefs des Charts verbinden. Der Widerstand für das Paar kann gezeichnet werden, indem man das 2011 Juli-Hoch mit den Hochs vom Februar und September 2011 verbindet. Die aufsteigende Unterstützungslinie wurde gezeichnet, indem man die Tiefs vom Oktober 2011 und vom Mai 2012 verbindet. Da der Kurs sich zwischen diesen konvergierenden Punkten bewegt, bestehen für Trader mehrere Entry-Order Gelegenheiten.

Die erste Methode ein Dreieck zu traden, wie unten dargestellt, besteht darin auf einen AUD/USD Breakout durch die aktuellen Unterstützungs- und Widerstandslevel zu warten. Dies stellt die passivste Vorgehensweise beim Trade eines Dreiecks dar, da die Trader über keine klare Marktrichtung verfügen und Buy- wie auch Sell-Entries aufstellen können. Die Trader können planen, einen Durchbruch der Unterstützung zu verkaufen und das Paar zu neuen Tiefs unter 1,3500 zu traden. Gleichzeitig kann ein Buy über dem Widerstand genutzt werden, um sich auf einen Breakout zu einem neuen Hoch über 1,5000 vorzubereiten. Stop-Order können bei beiden Entries im Zentrum des Dreieckmusters gesetzt werden, um das Risiko im Fall eines falschen Breakouts zu begrenzen.

Trading_Triangles_For_Consolidating_Markets_body_Picture_2.png, Traden von Dreiecken in konsolidierten Märkten

Die zweite Methode ein Dreieck zu traden, besteht darin den Kauf und Verkauf zwischen den aufgestellten Unterstützungs- und Widerstandslevel in Betracht zu ziehen. In unserem unten abgebildeten AUD/USD Beispiel können wir erkennen, dass der Kurs nach einem Test des Widerstands fällt. Die Träder dürften einen Verkauf des AUD/USD an diesem Punkt erwägen, da der Kurs sich weiter in Richtung Unterstützung bewegt. Buy-Order können bei der Unterstützung eingesetzt werden. Trader, die diese Möglichkeit anwenden, werden versuchen diese Level zu traden, solange das Dreieck bestehen bleibt. Eine Stop-Order sollte außerhalb von Unterstützung und Widerstand in Vorbereitung auf einen eventuellen Breakout des Paares erachtet werden.

Trading_Triangles_For_Consolidating_Markets_body_Picture_1.png, Traden von Dreiecken in konsolidierten Märkten

(Erstellt mithilfe von FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Ohne Beachtung Ihrer Meinung über den Markt, kann das Verständnis von Dreiecksmustern uns durch die Etablierung eines Plans in konsolidierenden Märkten helfen Trading Entscheidungen zu treffen. Denken Sie daran, die Identifizierung von Unterstützung und Widerstand ist die Grundlage. Sobald diese Level gefunden wurden, können wir die Strategie unserer Wahl umsetzen und unsere Entries, Stops und Limit-Order entsprechend platzieren.

stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.