Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Lol forget #Trading, folks. Start selling pdf courses on Gumroad. That’s the real shit 😂😂😂 https://t.co/DsqhFkzNGZ
  • Eid Mubarak euch allen 🙏🏻 Wünsche euch und euren Familien alles gute #EidMubarak #EidAlFitr
  • One common edge of successful short term #traders that I often saw is to take a position before a classical TA pattern was fully confirmed. #Daytrading
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇨🇭CHF: -0,09 % 🇳🇿NZD: -0,37 % 🇪🇺EUR: -0,43 % 🇦🇺AUD: -0,44 % 🇬🇧GBP: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/syvnmkO1Ik
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,69 % Silber: 0,67 % Gold: 0,50 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/dym85AJrx2
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,17 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,90 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/fsyQ97dctx
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,45 % CAC 40: 0,38 % FTSE 100: 0,18 % Dow Jones: 0,03 % S&P 500: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/mmNT4PK1Jy
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,44 % Silber: 0,29 % WTI Öl: 0,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/gkcHRcYNOh
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,17 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,65 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/4QkjqaeShy
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,25 % CAC 40: 0,20 % FTSE 100: 0,14 % S&P 500: 0,01 % Dow Jones: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/orLZQFecDo
Traden des bärischen Evening Stars

Traden des bärischen Evening Stars

2012-08-10 17:00:00
Walker England, Trading Instructor,
Teile:

Wer im Trading Candlestick-Pattern nutzt, hat den Vorteil, viele Patterns zu finden, die oftmals auf einem traditionellen Bar-Chart übersehen werden. Die Muster sind Gruppen von Kerzen, die technischen Trader dabei helfen können, Fortführungen und Umkehrungen des Kurses festzustellen. Wenn man dies im Hinterkopf behält, werden wir uns heute auf ein anderes potentielles Umkehr-Pattern konzentrieren, indem wir die Candle-Stick Analyse verwenden. Lassen Sie uns lernen, wie man das bärische Evening Star Pattern erkennt und tradet.

Trading_the_Bearish_Evening_Star_body_Picture_2.png, Traden des bärischen Evening Stars

Was ist ein bärischer Evening Star?

Ein bärisches Evening Star Pattern ist ein weiteres Kerzenpattern , das auf eine Wende in einem etablierten Aufwärtstrend deutet. Wie oben dargestellt wird das Muster kreiert, indem man die Daten von drei kompletten Kerzen interpretiert. Die ersten zwei Kerzen sind wichtig, da sie die letzte Stärke eines existierenden Aufwärtstrends darstellen. Es ist wichtig, dass die zweite Kerze eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung ist, aber ein Verkauf gegen Ende des Tages sollte die Kerze um die Tagesöffnung schließen lassen.

Die dritte Kerze im Muster wird eingesetzt als ein Bestätigungspunkt. Eine bärische Kerze wird benötigt, um dem Markt den Anfang eines starken Sell-Off an diesem Punkt zu signalisieren. Vorzugsweise sollte eine große rote Kerze geformt werden, und das Hoch der dritten Kerze sollte ungefähr gleich mit der des Eröffnungskurses stehen. Dies schlägt einen sofortigen Sell-off nach Eröffnung der Kerze vor, und lässt so wenig Unsicherheit im Markt in Bezug auf seine neue Richtung.

Trading_the_Bearish_Evening_Star_body_Picture_1.png, Traden des bärischen Evening Stars

(Erstellt mit FXCM’s Marketscope 2.0 Charts)

Einsatz beim Trading

Wenn Sie sich einmal mit der Identifizierung des bärischen Evening Star Pattern angefreundet haben, kann es umgehend zum Traden von praktisch jedem Chart angewendet werden. Oben ist ein Beispiel des aktiven Patterns auf einem GBP/NZD Tageschart. Vom 15. Februar bis zum 23. Mai stieg das GBP/NZD so viel wie um 2.424 Pips. Dieser beachtenswerte Aufwärtstrend breitete sich über 4 Monate aus und wurde mit der Formation eines bärischen Evening Stars abgeschlossen.

In der Regel gefällt den Tradern, die nach Evening Stars Ausschau halten, das Traden von Break-Outs in Richtung des neuen Abwärtstrends. Ein Weg dieses zu unternehmen, besteht darin, Entry-Order unterhalb des Tiefs der ersten Kerze im Muster zu planen. Hierdurch wird sichergestellt, dass sich vor Markt-Entry ein tieferes Tief etabliert hat. Eine weitere populäre Methode dieses Pattern zu traden, ist in Verbindung mit einer Oszillator-Divergenz. Falls mit einem Indikator wie dem MACD umgesetzt, können beide Signale bei der Entdeckung von Spot-Umkehrungen und der Planung von Markt-Entries hilfreich sein.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.