Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,01 % WTI Öl: -0,03 % Silber: -0,55 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1SguFKnR1m
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,01 % 🇬🇧GBP: -0,02 % 🇯🇵JPY: -0,05 % 🇪🇺EUR: -0,13 % 🇳🇿NZD: -0,22 % 🇦🇺AUD: -0,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/cj0eLO2XBk
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,90 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,20 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gph7HV5wNW
  • 🇰🇷 BIP Wachstumsrate YoY endg. Aktuell: 1.4% Vorher: 2.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • 🇰🇷 BIP Wachstumsrate QoQ endg. Aktuell: -1.3% Vorher: 1.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • 🇳🇿 Baugenehmigungen MoM Aktuell: -6.5% Vorher: -21.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • 🇳🇿 Baugenehmigungen MoM Aktuell: -6.5% Vorher: -21.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • In Kürze:🇰🇷 BIP Wachstumsrate YoY endg. um 23:00 GMT (15min) Vorher: 2.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • In Kürze:🇰🇷 BIP Wachstumsrate QoQ endg. um 23:00 GMT (15min) Vorher: 1.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • In Kürze:🇰🇷 Inflationsrate YoY um 23:00 GMT (15min) Erwartet: -0.2% Vorher: 0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
Wie sieht ein starker Trend aus?

Wie sieht ein starker Trend aus?

2012-08-08 22:17:00
Richard Krivo, Trading Coach
Teile:

Die Voraussetzung für das Trading von starken Trends ist die, dass ein Trader in der Lage ist, die Richtung, in die der Markt ein Paar im Laufe der Zeit getragen hat, zu identifizieren. Durch das Traden des Paares in nur diese eine Richtung, erhöht ein Trader die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Trades, da das Momentum des Markts hinter dem Trade steht.

Ich persönlich bevorzuge für den Trend einen Tageschart heran zu ziehen. Ich finde, dass dieser eine gute Mischung zwischen einem wesentlich langfristigeren Chart, wie dem wöchentlichen oder monatlichen, und einem Intraday-Chart, wie dem 1-stündigen oder 15-minütigen, ist.

Auf dem Tageschart des NZD/CHF Paares unten sehen wir ein exzellentes Beispiel eines Paares, das stark in seinem Aufwärtstrend ist…

Wie_sieht_ein_starker_Trend_aus____de_body_Higher_highs_8_8.png, Wie sieht ein starker Trend aus?

Als erstes, können wir leicht sehen, dass der Preis sich in einem circa 45 Grad Winkel von links unten nach rechts oben auf dem Chart bewegt... Dies ist unser erster visueller Hinweis.

Technischer ausgedrückt, tradet das Paar über dem 200 SMA, und die Kursbewegung hat höhere Hochs (grün markiert) und tiefere Tiefs (rot markiert) seit dem 18. Mai verzeichnet. Und der NZD ist eine starke Währung zum Zeitpunkt dieses Charts, während der CHF die schwache Währung ist.

All diese Informationen vorausgesetzt, wissen wir als Trader, dass wir nur nach Gelegenheiten dieses Paar zu kaufen schauen, die die Wahrscheinlichkeit eines für uns erfolgreichen Trades begünstigen.

Nun lassen Sie uns den Blick auf ein Paar in einem starken Abwärtstrend lenken... das GBP/AUD.

Wie_sieht_ein_starker_Trend_aus____de_body_lower_lows_8_8.png, Wie sieht ein starker Trend aus?

Unser erster visueller Hinweis in diesem Fall des Charts ist, dass der Preis in einem circa 45 Grad Winkel fällt (je steiler der Winkel, desto stärker der Trend), von oben rechts nach unten links auf dem Chart.

Darüber hinaus können wir sehen, dass das Paar unterhalb des 200 SMAtradet, und die Kursbewegung seit dem 23. Mai tiefere Hochs und tiefere Tiefs verzeichnet hat. Und das GBP ist schwach, so wie der AUD zum Zeitpunkt dieses Charts stark ist.

Mit dieser Information wissen wir als Trader jetzt, dass wir nur nach Gelegenheiten suchen wollen, das Paar zu verkaufen. Auf diese Weise haben wir eine gute Chance für einen erfolgreichen Trade, da wir das Paar in der Richtung traden, die vom Markt favorisiert wird.

Hier ein Chart, den ich als jemand, der starke Trends handelt, vermeiden würde…

Wie_sieht_ein_starker_Trend_aus____de_body_even_8_8.png, Wie sieht ein starker Trend aus?

Im Fall dieses GBP/USD-Tagescharts erkennen wir, dass das Paar seit Ende Mai flat tradete… in einer Range. Alle Hochs sind ungefähr gleich und alle Tiefs sind ebenfalls ungefähr gleich. Der Kurs verläuft knapp unterhalb des 200 SMA und der GBP und USD sind beides schwache Währungen. Was das Trend-Trading bei diesem Paar angeht, gibt es keinen erkennbaren Trading-Vorteil.

Ein Range-Trader könnte jedoch das Paar als sehr interessanten Kandidaten ansehen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.