Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • ✅ I always thought an edge is just an advantage and that it’s enough to copy someone’s edge. But that’s not completely true. Edge have to be individual. That’s the only way where you will trade completely within your psychological comfort zone ✅ #Daytrading #Trader
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,20 % 🇳🇿NZD: -0,13 % 🇨🇦CAD: -0,16 % 🇪🇺EUR: -0,28 % 🇦🇺AUD: -0,32 % 🇬🇧GBP: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/MKbubtCh4R
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,69 % Gold: 0,51 % WTI Öl: 0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1L0drZL8S3
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,21 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/8mZUtBwJnf
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,01 % Dow Jones: -0,00 % Dax 30: -0,35 % CAC 40: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7xDk5B0eyh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,79 % Gold: 0,70 % WTI Öl: 0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/mbnBto818a
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,21 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kfe0WEhkjK
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: -0,31 % Dax 30: -0,36 % Dow Jones: -0,79 % S&P 500: -1,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Js345CZ4fy
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,21 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,58 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gpEDzLt4IB
  • In Kürze:🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (JAN 24) um 18:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 796 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-24
Trading der Metallmärkte - Silber

Trading der Metallmärkte - Silber

2012-07-03 19:00:00
Walker England, Trading Instructor,
Teile:

Silber (XAG/USD) ist historisch für eine Vielzahl von Zwecken genutzt worden, unter anderem als Medium zum Tauschen und in letzter Zeit als industrieller Leiter. Dennoch, für Trader ist Silber seit 2008 bekannt für seine unbeständigen Bewegungen und scharfen Trends. Unsere Analyse mit dem Tief von 2008 bei $8,46 beginnend, hat Silber ganze 488% zu seinem derzeitigen Hoch bei $49,78 zugelegt. Der Preis tradet im Moment um ganze 47% niedriger von diesem Hoch, über die letzten vierzehn Monate hinweg gesehen.

Also was genau hat diese extremen Bewegungen beim Silber verursacht? Heute schauen wir auf die grundlegenden Faktoren und Preis-Level, die im Moment den Silber-Markt antreiben.

Trading_the_Metal_Market_-_Silver_body_Picture_2.png, Trading der Metallmärkte - Silber

Superleiter

Wenn die Leute an Silber denken, dann stellen sie sich meist zuerst eine silberne Bullionmünze oder Schmuck vor. Dennoch, fast 40% allen Silbers wird wegen seiner leitenden Eigenschaften in der Industrie verwendet. Das macht Silber aufgrund wirtschaftlicher Trends sehr unbeständig. Während eines Weltkonjunkturzyklus entwickelt sich eine hohe Nachfrage nach Silber. Ähnlich wie beim Gold, gibt es nur eine limitierte Menge Silber, also wird vom Preis während dieser Zeiten ein Anstieg erwartet. Der Kehrwert gilt weiterhin während eines wirtschaftlichen Rückgangs. Während die Nachfrage nach Silber steigt, mit dem Angebot an Metall gleichbleibend, können wir vernünftigerweise annehmen, dass die Preise sich niedriger bewegen werden.

Mit diesem Wissen wird Tradern geraten, den wirtschaftlichen Kalender im Auge zu behalten. Grundlegende Ereignisse wie industrielle Produktion, Herstellung und Beschäftigtenzahlen können alle beim Antrieb der Silberpreise helfen.

Aktueller Preis

Unten können wir die aktuelle Kursbewegung für Silber (XAU/USD) sehen, die sich in einem abnehmenden Triangle Pattern zeigt, wenn wir einen Tageschart heranziehen. Dieses Triangle wird geformt, indem man spezifisch die Unterstützungs- und Widerstandlinien auf unserem Chart identifiziert. Zuerst wurde Unterstützung hergestellt, durch das Verbinden von Januar, September und Dezember Tiefs. Widerstand bleibt oben, durch das Verbinden von Januar und August 2011 Hoch, mit dem Februar 2012 Hoch bei $37,48. Der Preis befindet ist im Moment zwischen diesen Punkten bei $28,12, knapp vorbei am bestehenden Tief, das im September letzten Jahres bei $26,05 entstand. Mit diesen Preis-Level im Hinterkopf und unserem identifizierten Triangle können wir uns mit einem Trading Plan für Silber vorwärts bewegen .

Trading_the_Metal_Market_-_Silver_body_Picture_1.png, Trading der Metallmärkte - Silber

Ein Silber Triangle traden

Hauptsächlich gibt es zwei Methoden ein Triangle Pattern zu traden. Zuerst sollten Trader versuchen das Innere des Charting Pattern zu traden. Dieser Vorgang ist bei Tradern, die darauf warten Silber nahe der Unterstützung zu kaufen und Profit nahe dem Widerstand machen zu wollen, besonders geradlinig. Das Innere eines Triangles zu traden kann fortgeführt werden, solange die genannten Unterstützungs- und Widerstandslinien gültig bleiben. Wenn diese Methode gewählt wurde, sollte das Risiko außerhalb von Unterstützung und Widerstand gewählt werden. Wenn diese Linien gebrochen sind, bedeutet dies, dass unser Pattern nicht länger gültig ist und ein Breakout stattgefunden hat.

Zweitens könnten die Trader sich für einen Triangle-Breakout entscheiden. Falls diese Methode gewählt wird, könnten die Trader Entry-Order verwenden, um den Markt abzustecken. Das bedeutet, dass Entry-Order sowohl unterhalb der Unterstützung als auch oberhalb des Widerstands getätigt werden können. Wenn diese Methode gewählt wird, haben die Trader, unabhängig von der Richtung der Preis-Ausbrüche, eine Strategie in den Markt einzusteigen. In diesem Szenario können Stops innerhalb des gebildeten Dreiecks gesetzt werden um das Risiko zu begrenzen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.