Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Heute steht die Entscheidung an und die Korrektur im #EURCHF könnte enden (Keine Anlageberatung) #Forex https://t.co/XME5myyV7x https://t.co/rqLJ5ICF5x
  • RT @CHenke_IG: Das Inflationsgespenst ist zurückgekehrt und könnte heute den #DAX erneut erschrecken. #inflation #Aktien #boerse #trading…
  • #WTI #Brent #Opec https://t.co/SUC0uVoPrj
  • #Webinar - Live Trading: $Gold , #Forex , #DAX, #Bitcoin und was du noch auf dem Herzen hast - Meld dich an und sei morgen bei meiner Live-Trading Session um 14.30H vor der #WallStreet -Eröffnung dabei: https://t.co/xt9FQxD1ZD https://t.co/yzm2zQd8te
  • #WTI - Op basis van het seizoen en technische analyse verwachten wij dat de #olieprijs nog verder kan stijgen. Meer informatie in mijn analyse: https://t.co/nlmp3WgpJ6 #Grondstoffen #Energie #Shell https://t.co/7AhDOAX7Vd
  • #OOTT - Heute sorgt der Hackerangriff auf ein US-Pipelinebetreiber für Nervosität am Markt und schiebt die Ölsorten #WTI und #Brent weiter an. Doch auch charttechnische, saisonale und fundamentale Faktoren könnten für eine Fortsetzung der Rallye sprechen: https://t.co/tnHgBI8h1R https://t.co/l7nXnkvkdJ
  • #WTI - Its not only #ColonialPipeline that pushes #crudeoil prices up. Rising #commodity prices, the entry into the seasonally best period of the year, #OPEC and TA could continue to support #OOTT in the coming weeks. https://t.co/yIJmTP7UwT
  • De #goudprijs bereikte het koersdoel dat gebaseerd is op de dubbele bodemformatie aan het begin van de week, wat het opwaartse momentum in het edelmetaal bevestigt. Wat gaan we nu doen? Ontdek het in mijn analyse: https://t.co/xTF85qMPuJ #Goud #Beurs #Beleggen https://t.co/xCTyRCz655
  • $XAUUSD - Der #Goldpreis konnte zum Wochenauftakt das Kursziel auf Basis der W-Formation erreichen und bestätigt damit die Aufwärtsdynamik im sicheren Hafen. Wie geht es weiter? Erfahre in meiner Analyse: https://t.co/RmJ4nxfngk https://t.co/hWMw7gViZZ
  • #XAUUSD - at the beginning of the week the #goldprice has reached our first price target based on the double bottom formation at $ 1836. This also confirms the trend continuation and activation of new momentum in $GOLD https://t.co/3YoxBt8fa9
Trading der Metallmärkte - Silber

Trading der Metallmärkte - Silber

Walker England, Trading Instructor,

Silber (XAG/USD) ist historisch für eine Vielzahl von Zwecken genutzt worden, unter anderem als Medium zum Tauschen und in letzter Zeit als industrieller Leiter. Dennoch, für Trader ist Silber seit 2008 bekannt für seine unbeständigen Bewegungen und scharfen Trends. Unsere Analyse mit dem Tief von 2008 bei $8,46 beginnend, hat Silber ganze 488% zu seinem derzeitigen Hoch bei $49,78 zugelegt. Der Preis tradet im Moment um ganze 47% niedriger von diesem Hoch, über die letzten vierzehn Monate hinweg gesehen.

Also was genau hat diese extremen Bewegungen beim Silber verursacht? Heute schauen wir auf die grundlegenden Faktoren und Preis-Level, die im Moment den Silber-Markt antreiben.

Trading_the_Metal_Market_-_Silver_body_Picture_2.png, Trading der Metallmärkte - Silber

Superleiter

Wenn die Leute an Silber denken, dann stellen sie sich meist zuerst eine silberne Bullionmünze oder Schmuck vor. Dennoch, fast 40% allen Silbers wird wegen seiner leitenden Eigenschaften in der Industrie verwendet. Das macht Silber aufgrund wirtschaftlicher Trends sehr unbeständig. Während eines Weltkonjunkturzyklus entwickelt sich eine hohe Nachfrage nach Silber. Ähnlich wie beim Gold, gibt es nur eine limitierte Menge Silber, also wird vom Preis während dieser Zeiten ein Anstieg erwartet. Der Kehrwert gilt weiterhin während eines wirtschaftlichen Rückgangs. Während die Nachfrage nach Silber steigt, mit dem Angebot an Metall gleichbleibend, können wir vernünftigerweise annehmen, dass die Preise sich niedriger bewegen werden.

Mit diesem Wissen wird Tradern geraten, den wirtschaftlichen Kalender im Auge zu behalten. Grundlegende Ereignisse wie industrielle Produktion, Herstellung und Beschäftigtenzahlen können alle beim Antrieb der Silberpreise helfen.

Aktueller Preis

Unten können wir die aktuelle Kursbewegung für Silber (XAU/USD) sehen, die sich in einem abnehmenden Triangle Pattern zeigt, wenn wir einen Tageschart heranziehen. Dieses Triangle wird geformt, indem man spezifisch die Unterstützungs- und Widerstandlinien auf unserem Chart identifiziert. Zuerst wurde Unterstützung hergestellt, durch das Verbinden von Januar, September und Dezember Tiefs. Widerstand bleibt oben, durch das Verbinden von Januar und August 2011 Hoch, mit dem Februar 2012 Hoch bei $37,48. Der Preis befindet ist im Moment zwischen diesen Punkten bei $28,12, knapp vorbei am bestehenden Tief, das im September letzten Jahres bei $26,05 entstand. Mit diesen Preis-Level im Hinterkopf und unserem identifizierten Triangle können wir uns mit einem Trading Plan für Silber vorwärts bewegen .

Trading_the_Metal_Market_-_Silver_body_Picture_1.png, Trading der Metallmärkte - Silber

Ein Silber Triangle traden

Hauptsächlich gibt es zwei Methoden ein Triangle Pattern zu traden. Zuerst sollten Trader versuchen das Innere des Charting Pattern zu traden. Dieser Vorgang ist bei Tradern, die darauf warten Silber nahe der Unterstützung zu kaufen und Profit nahe dem Widerstand machen zu wollen, besonders geradlinig. Das Innere eines Triangles zu traden kann fortgeführt werden, solange die genannten Unterstützungs- und Widerstandslinien gültig bleiben. Wenn diese Methode gewählt wurde, sollte das Risiko außerhalb von Unterstützung und Widerstand gewählt werden. Wenn diese Linien gebrochen sind, bedeutet dies, dass unser Pattern nicht länger gültig ist und ein Breakout stattgefunden hat.

Zweitens könnten die Trader sich für einen Triangle-Breakout entscheiden. Falls diese Methode gewählt wird, könnten die Trader Entry-Order verwenden, um den Markt abzustecken. Das bedeutet, dass Entry-Order sowohl unterhalb der Unterstützung als auch oberhalb des Widerstands getätigt werden können. Wenn diese Methode gewählt wird, haben die Trader, unabhängig von der Richtung der Preis-Ausbrüche, eine Strategie in den Markt einzusteigen. In diesem Szenario können Stops innerhalb des gebildeten Dreiecks gesetzt werden um das Risiko zu begrenzen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.