Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Mit Turbo #Zertifikaten können Anleger in #Aktien,- Währungs-, oder auch Rohstoffmärkten partizipieren und ihr #Risiko kontrollieren. Erfahren mehr zum über Turbo #Knockout Zertifikate hier: https://t.co/iwTN2XvMEP @IGDeutschland @DailyFX @DavidIusow https://t.co/gEVb5y2GQU
  • Seit mehr als ein Jahrzehnt erfreuen sich der Turbo #Zertifikate- sowie auch der #Optionshandel großer Beliebtheit unter Anlegern und Tradern. Bevor #Anleger jedoch mit dem Handel beginnen sollten die Produkte verstanden werden. https://t.co/9ZVCVUyFF0 @IGDeutschland @DailyFX
  • RT @bbclaurak: Ayes 322 Noes 306 - govt loses, PM has to ask EU for delay to Brexit by tonight
  • RT @phoenix_de: #BrexitDeal: Sondersitzung im @HouseofCommons zum #EU-#Austrittsabkommen (O-Ton). Deutsche Übersetzung hier: https://t.co/7…
  • In Kürze:🇬🇧 GBP U.K. Government Sits to Discuss Brexit um 23:01 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,63 % 🇬🇧GBP: 0,60 % 🇦🇺AUD: 0,48 % 🇨🇭CHF: 0,38 % 🇯🇵JPY: 0,24 % 🇨🇦CAD: 0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/s9O7xqmx7J
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: -0,01 % WTI Öl: -0,06 % Gold: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/veOxdauObg
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,25 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,83 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/IuaUChn6he
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,03 % Dow Jones: 0,03 % Dax 30: 0,02 % CAC 40: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Zy8gOwzhje
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,09 % WTI Öl: -0,00 % Gold: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/25JZvAtwJy
Kurzfristige Ansätze für USD/CAD und AUD/USD

Kurzfristige Ansätze für USD/CAD und AUD/USD

2019-05-23 18:28:00
Michael Boutros, Technischer Stratege
Teile:

In dem Strategiewebinar dieser Woche erhalten Sie eine ausführliche Aufgliederung dieses Ansatzes und mehr!

USD/CAD – 240 Min. Kurschart

USD/CAD-Kurschart – US-Dollar und Kanadischer Dollar 240 Min. - Loonie

In dem Kursausblick für den Kanadischen Dollar erwähnten wird, dass „aus einer Trading-Perspektive das kurzfristige Risiko nach der Kursumkehr am Freitag abwärts gewichtet ist, aber anfängliche Unterstützung an der Monatseröffnung liegt direkt darunter bei 1,3388CAD“. Ein kurzer Abstecher unter dieses Niveau gestern führte zu einem Tief bei 1,3357 CAD (nur Pips von der Zusammenfluss-Unterstützungszone bei 1,3354 CAD), bevor der Kurs sich scharf wieder nach oben umkehrte. Dabei brach das Währungspaar USD/CAD über das 61,8 % Retracement / das Hoch der Eröffnungsspanne heute bei 1,3454/1,3456 CAD.

Achten Sie auf Unterstützung vor der 1,3435/1,3437 Zusammenflusszone, FALLS der Kurs im Rahmen dieser Bewegung nach oben laufen sollte. Kurzfristige Aufwärtsziele finden sich an dem Mai-Hoch bei 1,3514 CAD und 1,3537 CAD. Hier wäre ein Durchbrechen / Schluss erforderlich, um einen Ausbruch aus der Monatsspanne zu bestätigen. Ein Durchbrechen des Tiefs würde das 78,6 % Retracement bei 1,3309 CAD eröffnen.

Neu im Devisenhandel? Beginnen Sie mit unserem Trading-Leitfaden für Einsteiger!

USD/CAD Trader Sentiment

USD/CAD Trader Sentiment - Loonie-Positionierung - US-Dollar und Kanadischer Dollar – Kanadischer Dollar
  • Eine Zusammenfassung des IG Client Sentiment zeigt, dass die Trader im Währungspaar USD/CAD Netto-Short sind. Das Verhältnis liegt bei -1,67 (37,4 % der Trader sind Long) – bullischer Wert.
  • Die Long-Positionen sind 29,5 % niedriger als gestern und 2,9 % höher als letzte Woche. Die Short-Positionen sind 14,4 % höher als gestern und 11,2 % niedriger als letzte Woche. Wir nehmen dem mehrheitlichen Sentiment gegenüber normalerweise eine nonkonformistische Haltung ein und die Tatsache, dass die Trader Netto-Short sind, deutet darauf hin, dass der USD/CAD-Kurs weiter steigen könnte.
  • Trader sind stärker Netto-Short als gestern und vergangene Woche. Die Kombination aus aktueller Positionierung und den jüngsten Veränderungen verleiht uns aus Sentiment-Perspektive
eine bullischere, nonkonformistische Trading-Tendenz beim Währungspaar USD/CAD.

Finden Sie heraus, wie Verschiebungen bei der Privat-Trader-Positionierung im Währungspaar USD/CAD sich auf den Trend auswirken. Hier können Sie mehr über das Sentiment erfahren.

AUD/USD 120 Min. Kurschart

AUD/USD-Kurschart -

In meinem aktuellen Kursausblick für den Australischen Dollar schrieb ich, dass der Australische Dollar „die Lücke vom Sonntag geschlossen hat. Die Eröffnungsspanne auf dem Wochenschart liegt jetzt direkt über dem Jahrestief bei 0,6866 USD”. Die Spanne war vor Schluss am Donnerstag intakt geblieben. Der Kurs könnte nun eine Umkehr von dem Tief aus verzeichnen, falls das Währungspaar AUD/USD auf diesen Niveaus schließen sollte.

Wocheneröffnungswiderstand liegt bei 0,6911 USD, ganz in der Nähe unterstützt von der oberen Parallele der Pitchfork, die wir bereits seit dem Hoch auf dem Monatschart verfolgen. Letztlich wäre ein Durchbruch nach oben / Schluss über 0,6934 USD als Hinweis darauf erforderlich, dass eine größere Erholung läuft. Bei einem Durchbruch nach unten bestände immer noch das Risiko von Verlusten in Richtung 0,6854 USD und 0,6828 USD. Achten Sie auf eine stärkere Reaktion von einem dieser Niveaus aus, FALLS sie erreicht werden sollten. Eine Beurteilung der längerfristigen technischen Trading-Niveaus finden Sie in meinem aktuellen wöchentlichen Kursausblick für AUD/USD.

Eine vollständige Aufgliederung von Michaels Tradingstrategie finden Sie in seiner Serie zu den Grundlagen der technischen Analyse zur Entwicklung einer Tradingstrategie

– von Michael Boutros, Währungsstratege bei DailyFX

Folgen Sie Michael auf Twitter @MBForex

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.