Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,99 % Gold: 0,75 % WTI Öl: -3,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/xWUBlBiYCy
  • Charttechnisch sowie Fundamental glaube ich, dass ein anhaltender Rückgang des #USDJPY in Richtung 100 #Yen erforderlich wäre, um eine Fortsetzung der expansiven Geldpolitik seitens der #BOJ auszulösen. https://t.co/6no6cDU5Hu #fxトレーダー #forextrading @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/j2sT5HD3T0
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,39 % 🇨🇭CHF: 0,20 % 🇬🇧GBP: 0,12 % 🇨🇦CAD: -0,29 % 🇳🇿NZD: -0,66 % 🇦🇺AUD: -0,79 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/oCMDPflPJi
  • (Video 📹) Ausblick DAX & Co.: Die Stimmung hat gekippt https://t.co/q0aoPKGom2 #DAX #DAX30 #Aktien #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/N0FJRgtZDq
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -1,66 % S&P 500: -1,67 % Dax 30: -2,26 % CAC 40: -2,31 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/LhOrvJl1Zw
  • #Trading: Implied #volatility is picking up #coronarvirus is a short term major driver but will not last to much in market. #VDAX is up +23%. #DAX and #OOTT already broke #bouhmidi bands: https://t.co/jrdwmCFFPU #FX #Commodities @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/cNNGWQpNSM
  • .320 is tested now. Support-zone till appr. .285. Bulls have to have their try now, otherwise #DAX $DAX #Trading https://t.co/P4rQhxj3s1
  • #GBP: In dieser Handelswoche wird für Devisenhändler das britische Pfund im Fokus liegen. Fundamental steht der Austritt aus der Europäischen Union und die erste Jahressitzung der BOE an. https://t.co/osoUg2Z41O #Brexit #EURGBP #FX @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/CD2uKSgvW9
  • RT @StrayDogTrading: 13,320 ✅
  • In Kürze:🇬🇧 GBP BBA-Darlehen für den Immobilienkauf (DEC) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 44000 Vorher: 43715 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-27
EUR/USD-Kurs: Bereiten Sie sich auf einen möglichen Ausbruch nach oben vor

EUR/USD-Kurs: Bereiten Sie sich auf einen möglichen Ausbruch nach oben vor

2019-01-02 14:40:00
Martin Essex, MSTA, Analyst und Redakteur
Teile:

EUR/USD-Kursanalyse:

  • Das Währungspaar EUR/USD ist seit Mitte April letzten Jahres gefallen.
  • Jetzt scheint aber ein Ausbruch nach oben möglich zu sein.

EUR/USD-Kurs gut für Rally positioniert

Das Währungspaar EUR/USD ist seit dem 17. April 2018 stetig gefallen. In den letzten Handelssitzungen schien der Kurs aber den Versuch eines Ausbruchs über die Widerstandslinie unternommen zu haben, die die tieferen Hochs, die seitdem berührt wurden, miteinander verbindet. Bei Erfolg würde dies wahrscheinlich weitere Zugewinne bringen.

EUR/USD-Kurschart – Täglicher Zeitrahmen (16. April 2018 bis 2. Januar 2019)

Aktueller EUR/USD-Kurschart

Chart von IG (Für eine größere Ansicht anklicken)

Dies lässt sich auf dem Chart unten besser erkennen. Er zeigt, wie der Kurs sich an einem Ausbruch versucht hat. Bisher wurde die Bewegung noch nicht bestätigt, aber ein Tagesschluss über der Trendlinie, die derzeit bei 1,1437 USD liegt, würde eine Rally wahrscheinlicher machen.

EUR/USD-Kurschart – Täglicher Zeitrahmen (3. Oktober 2018 bis 2. Januar 2019)

Aktueller EUR/USD-Kurschart.

Chart von IG (Für eine größere Ansicht anklicken)

Sollte es dazu kommen, wären unmittelbare Ziele der gleitende 100-Tage-Durchschnitt bei 1,1460 USD, das Hoch vom 7. November 2018 bei 1,15 USD, der gleitende 200-Tage-Durchschnitt bei 1,1553 USD und das Hoch vom 16. Oktober 2018 bei 1,1622 USD.

Gleichzeitig haben wir nach unten hin die Unterstützung um das aktuelle Niveau in Form des gleitenden 50-Tage-Durchschnitts bei 1,1372 USD und einer aufwärtsgeneigten Trendlinie, die in der Nähe von 1,13 USD liegt. Obwohl die starken Verluste des Währungspaares EUR/USD am Mittwoch einen Durchbruch nach oben weniger wahrscheinlich machen (oder einen besseren Einstiegspunkt bieten – je nachdem, wie Sie die Dinge sehen), sollten Rallys von hier aus genau beobachtet werden. Ein Wochenschluss über diesem Trendlinienwiderstand wäre besonders signifikant.

Ressourcen, die Ihnen helfen können an den Devisenmärkten zu handeln

Egal, ob Sie ein neuer oder ein erfahrener Trader sind, DailyFX verfügt über zahlreiche Ressourcen, die Ihnen helfen können:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.