Verpassen Sie keinen Artikel von Martin Essex

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Martin Essex abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

USD/CHF-Kurs und Chartanalyse:

  • Das Währungspaar USD/CHF konnte zusammen mit anderen Paaren zulegen. Hintergrund war die Stärke des US-Dollar während der letzten Handelstage aufgrund stärkerer US-Wirtschaftsdaten, höherer Renditen für US-Schatzanleihen und einer straffungsorientierten US-Notenbank Federal Reserve.
  • Jetzt scheint das Paar zum ersten Mal seit Juli bereit, die Marke 1,00 CHF zu erreichen, falls es die Hochs aus Ende Juli und August überwinden kann.

Schauen Sie in unsere IG Client Sentiment Daten. Sie helfen Ihnen profitabler zu handeln.

USD/CHF hat 1,00 CHF im Blick

Das Währungspaar USD/CHF ist rasant gestiegen seitdem es am 21. September einen Tiefpunkt bei 0,9542 CHF berührt hat. Es trifft jetzt vor der psychologisch wichtigen Marke 1,00 CHF – die Parität zwischen den beiden Währungen bedeuten würde – auf starken Widerstand. Allerdings könnte es diesen im Laufe der Zeit durchaus überwinden.

USD/CHF-Kurschart – Täglicher Zeitrahmen (27. April bis 4. Oktober 2018)

Aktueller USD/CHF-Kurschart.

Chart von IG

Wie der Chart oben zeigt, liegt das kritische Widerstandsband, das es zunächst zu überwinden gilt, im Bereich der Hochs zwischen 0,9978 CHF und 0,9985 CHF, die zwischen 27. Juli und 15. August berührt wurden. Direkt darüber liegt weiterer Widerstand zwischen 0,9983 CHF und 0,9993 CHF von den Hochs, die zwischen 15. Juni und 28. Juni erreicht wurden.

Dies deutet darauf hin, dass ein Durchbruch Zeit brauchen wird. Unter dem aktuellen Kurs besteht jedoch hinreichend Unterstützung in Form des gleitenden 100-Tage-Durchschnitts bei 0,9856 CHF, dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt bei 0,9776 CHF, der Trendlinienunterstützung bei 0,9761 CHF und dem gleitenden 20-Tage-Durchschnitt bei 0,9712 CHF, was nahelegen würde, dass jedwede Rückschläge wahrscheinlich überschaubar bleiben.

Dennoch wäre ein Stop bei 0,9760 CHF für den Fall ratsam, dass der US-Dollar einen Rücksetzer hinnehmen muss.

Ressourcen, die Ihnen helfen können, an den Devisenmärkten zu handeln

Egal, ob Sie ein neuer oder ein erfahrener Trader sind, DailyFX verfügt über zahlreiche Ressourcen, die Ihnen helfen können: