Verpassen Sie keinen Artikel von Martin Essex

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Martin Essex abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

USD/JPY – Kurs, Charts und Analyse:

  • Das Währungspaar USD/JPY ist mehr als zwei Wochen lang rasant gestiegen und es sieht so aus, als würde es weiter zulegen.
  • Nachdem es während fünf Handelssitzungen in Folge zulegen konnte, haben wir jetzt einen festen, steilen Aufwärtstrend.

Schauen Sie in unsere IG Client Sentiment Daten. Sie helfen Ihnen profitabler zu handeln.

USD/JPY-Chart ist positiv

Der USD/JPY-Kurs konnte jetzt seit über einem Monat Stärke gewinnen und die Zugewinne wurden in letzter Zeit immer stärker. Das deutet darauf hin, dass kurzfristig weitere Zugewinne anstehen könnten. Wie der USD/JPY-Tageschart unten zeigt, gibt es jetzt bis zum Hoch vom 19. Juli bei 113,18 JPY nur wenig Widerstand. Falls diese Marke durchbrochen werden sollte, wird der Kurs nur von wenig davon abgehalten, den Trendlinienwiderstand zu erreichen, der derzeit bei 113,48 JPY liegt.

Wenn auch dieser durchbrochen werden sollte, dann wäre das nächste Ziel das 2017-Hoch bei 114,74 JPY.

USD/JPY-Kurschart – Täglicher Zeitrahmen (1. April bis 25. September 2018)

Aktueller USD/JPY-Tageschart

Chart von IG

Gleichzeitig besteht jetzt starke Unterstützung nach unten hin. Zunächst kommt die Trendlinienunterstützung bei 112,36 JPY, gefolgt von einer Serie gleitender Durchschnitte und weiterer Trendlinien. Weiterhin ist das Paar, trotz der jüngsten Zugewinne, noch nicht überkauft. Der Relative Strength Index über 14 Tage liegt immer noch unter 70.

Der Aufwärtstrend lässt sich auf dem einstündigen Chart unten noch deutlicher erkennen. Dieser weist nicht viel aus, was auf eine bevorstehende Kursänderung hindeuten würde.

USD/JPY-Kurschart – Einstündiger Zeitrahmen (18.-25. September 2018)

Aktueller einstündiger USD/JPY-Chart

Chart von IG

Auch fundamental stehen die Zeichen günstig. Der Gouverneur der Bank of Japan Haruhiko Kuroda warnte am Donnerstag, dass die Inflation in Japan deutlich unter dem Ziel der Notenbank bleibt, was das Engagement für längerfristig niedrige Zinsen bekräftigt.

Ressourcen, die Ihnen helfen können, an den Devisenmärkten zu handeln

Egal, ob Sie ein neuer oder ein erfahrener Trader sind, DailyFX verfügt über zahlreiche Ressourcen, die Ihnen helfen können: