Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,68 % Silber: 0,12 % WTI Öl: -0,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/noGbpj1QpV
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,06 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,40 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/vEmfE5Jn0u
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,01 % FTSE 100: -0,00 % CAC 40: -0,01 % S&P 500: -0,24 % Dow Jones: -0,65 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Jz6V9vlqwS
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Barkin Speech um 18:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-07
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Daly Speech um 18:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-07
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,06 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 73,56 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/BFuukYreQP
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Quarles Speech um 17:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-07
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,77 % Gold: 0,66 % Silber: 0,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Nm3ioDJVEW
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,64 % 🇳🇿NZD: 0,16 % 🇨🇭CHF: 0,09 % 🇯🇵JPY: -0,14 % 🇪🇺EUR: -0,14 % 🇨🇦CAD: -0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/b3a7knWeWC
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,08 % CAC 40: 0,05 % FTSE 100: 0,04 % S&P 500: -0,07 % Dow Jones: -0,69 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/mR4vxKIsov
Kurzfristige Ansätze für EUR/USD und USD/CHF

Kurzfristige Ansätze für EUR/USD und USD/CHF

2018-08-31 17:35:00
Michael Boutros, Strategist
Teile:

Neu im Devisenhandel? Beginnen Sie mit unserem Trading-Leitfaden für Einsteiger!

EUR/USD – 120 Min. Kurschart

EUR/USD-Kurschart – 120 Min. Zeitrahmen

Wir haben die Umkehr des Eurodie vergangenen beiden Wochen verfolgt und hielten im „Fazit“ unseres jüngsten Scalp-Report für das Währungspaar EUR/USDfest, dass es „den dritten Tag in Folge nach oben gelaufen ist. Aus Trading-Perspektive warten wir auf kurzfristige Schwäche, die günstigere Long-Einstiege bietet, während das Paar sich in dieser kurzfristigen Formation befindet. Achten Sie auf eine stärkere Reaktion bei einer Rally in den kritischen, kurzfristigen Widerstand bei 1,1780/1,1790 USD“.

Der Kurs verzeichnete diese Woche ein Hoch bei 1,1734 USD, before er später in der Woche wieder zur Kanalunterstützung nachgab (und erneut testete). Es besteht das unmittelbare Risiko weiterer Verluste, wir warten aber auf ein kurzfristiges Tief zu Beginn des Monats. Die zwischenzeitliche Unterstützung liegt bei 1,1568 USD und FALLS der Euro tatsächlich zulegen sollte, dürften die Verluste durch 1,1510/1,1530 (bullische Entkräftigung) begrenzt sein. Der Widerstand liegt immer noch bei 1,1691 USD. Es wäre ein Durchbruch über 1,1790 USD erforderlich, um der nächsten Aufwärtsbewegung des Kurses Kraft zu verleihen.

In unserem kostenlosen eBook erfahren Sie mehr über die Merkmale eines erfolgreichen Traders!

USD/CHF-Tageschart

USD/CHF-Kurschart – Täglicher Zeitrahmen

Wir diskutierten das Potenzial für einen Ausbruch-Trade beim Schweizer Frankenfrüher in diesem Monat. Die darauffolgenden Kursverluste ließen das Währungspaar USD/CHF Ziele bei 0,9846 CHF und 0,9784 CHF in dieser Woche durchlaufen, bevor es weiter nach unten ging. Der Kurs konnte sich heute von der 50-Linie aus erholen und das Momentum liegt im überverkauften Bereich.

Es besteht hier die Möglichkeit einer gewissen Erholung zu Beginn des Monats. Ich warte auf eine Erschöpfung bei einer Bewegung in Richtung 0,9733/0,9744 CHF für einen möglichen Neueinstieg auf der Short-Seite mit Ziel der Zusammenflussunterstützung bei 0,9629 CHF. Letztlich wäre ein Durchbruch über die gleitende Parallele (rot) / das Juni-Tief bei 0,9788 CHF (bärische Entkräftigung) erforderlich, um den Blick wieder nach oben zu verschieben.

USD/CHF Trader Sentiment

USD/CHF Trader-Positionierung
  • Eine Zusammenfassung des IG Client Sentiment zeigt, dass die Trader im Währungspaar USD/CHF Netto-Long sind. Das Verhältnis steht bei -1,88 (65,3 % der Trader sind Long) –bärischer Wert.
  • Die Trader sind bereits seit dem 21. August Netto-Long. Der Kurs hat seitdem um 1,6 % nachgegeben.
  • Der prozentuale Anteil der Netto-Long-Trader ist jetzt der höchste seit dem 21. März.
  • Die Long-Positionen sind 2,3 % niedriger als gestern und 26,5 % höher als letzte Woche.
  • Die Short-Positionen sind 18,9 % niedriger als gestern und 22,6 % niedriger als letzte Woche.
  • Wir nehmen dem mehrheitlichen Sentiment gegenüber normalerweise eine nonkonformistische Haltung ein und die Tatsache, dass die Trader Netto-Long sind, deutet darauf hin, dass der USD/CHF-Kurs weiter fallen könnte. Die Trader sind stärker Netto-Long als gestern und letzte Woche und die Kombination aus aktueller Positionierung und jüngsten Veränderungen verleiht uns aus Sentiment-Perspektive eine bärischere, nonkonformistische Trading-Tendenz im Währungspaar USD/CHF.

Zögern Sie vor Entscheidungen oder verpassen Sie Gelegenheiten? Lernen Sie, Vertrauen in Ihr Trading aufzubauen

– von Michael Boutros, Währungsstratege bei DailyFX

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.