Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,35 % 🇦🇺AUD: 0,17 % 🇯🇵JPY: 0,14 % 🇨🇭CHF: -0,30 % 🇪🇺EUR: -0,38 % 🇨🇦CAD: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ufylOTMbvu
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,15 % Gold: -1,07 % Silber: -2,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/S7FT7qNvII
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,09 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,67 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/jMyBJReUVN
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,11 % Dax 30: 0,07 % S&P 500: -0,00 % Dow Jones: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/j77MSJ4pp8
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: $18.908b Erwartet: $16.000b Vorher: $9.579b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • And here as well. A weaker euro prevented a daily close above 6.40, so trading-idea still not validated #Forex #EURTRY $Eurtry https://t.co/8nbGWF4Wn1
  • A good example where technicals can prevent you from to be too early in a trade. The short-idea below was not validated bc daily close still above trendline. We had some disappointing news from 🇨🇦 Canada today #forextrading #Audcad https://t.co/UULPj8Zeyr
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: 18.91B Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • In Kürze:🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT) um 20:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,09 % Gold: -1,09 % Silber: -2,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/t4Ss2OoG15
USD/JPY bei Rücksetzer attraktiv – AUD/NZD unmittelbar vor Ausbruch aus Keil

USD/JPY bei Rücksetzer attraktiv – AUD/NZD unmittelbar vor Ausbruch aus Keil

2018-07-30 12:26:00
Paul Robinson, Währungsstratege
Teile:

Die folgenden Ansätze sind Möglichkeiten mit einer höheren Überzeugung, die wir uns in dem Webinar am Freitag angeschaut haben. Heute gehen wir etwas ausführlicher auf diese Ansätze ein.

Unsere mittelfristige fundamentale und technische Perspektive für die wichtigeren Währungen und Märkte finden Sie in den DailyFX-Prognosen für das dritte Quartal.

USD/JPY ist ein attraktiver Long-Kandidat

Es gibt mehrere Unterstützungslinien beim Währungspaar USD/JPY, um die es derzeit gehandelt wird. Oben haben wir die Trendlinie 2015, die März-Trendlinie und das Top des aufsteigenden Keils, den es früher im Monat durchbrochen hat. Während der jüngsten Handelssitzungen gab es einige wichtige Umkehr-Bars. Die stärkste davon entwickelte sich am Donnerstag.

Das sorgt für eine attraktive Ausgangslage für mögliche Longs. Ein hinreichender Durchbruch unter das Tief vom Donnerstag wäre ein Grund, aus diesem Konzept auszusteigen. Mit Blick nach oben kommt nichts Wesentliches mehr bis über die Marke 113,00 JPY. Die Distanz vom Stop (ca. 110,38 JPY, 20 Pips unter dem Tief vom Donnerstag) und dem potenziellen Ziel bieten ein hinreichendes Risiko-Chance-Verhältnis.

Dies sind die vier Grundprinzipien zum Entwickeln von Vertrauen in das Trading

.

USD/JPY-Tageschart (Umkehr am Unterstützungszusammenfluss)

USD/JPY-Tageschart – Umkehr am Unterstützungszusammenfluss

AUD/NZD unmittelbar vor Ausbruch

Bei der Keilformation auf dem Vier-Stunden-Chart des Währungspaars AUD/NZD könnte es jetzt jederzeit zu einem Ausbruch kommen. Als diese Zeilen verfasst wurden, wurde der Boden des Musters getestet. Ein sauberer Vier-Stunden-Kerze-Schluss außerhalb des Keils wäre erforderlich, bevor Maßnahmen ergriffen werden.

Die Größe des Musters impliziert ein etwa 120-Punkte gemessenes Bewegungsziel. Richtet man den Blick nach unten, könnte die Trendlinie aus dem April den Trade verkürzen. Es besteht aber immer noch genug Raum für einen schnellen Trade. Nach oben hin könnten die jüngsten Spitzen dem Aufwärtsmomentum etwas Widerstand bieten, die Kraft des Musters dürfte es dem Währungspaar AUD/NZD aber ermöglichen, diese kurzfristigen Hindernisse über 1,1000 NZD hinaus zu überwinden (eine Aufwärtsbewegung könnte also über das größte Potenzial verfügen). Wie auch immer: Es sieht so aus, als würde das Währungspaar AUD/NZD sich schon bald bewegen.

Stops sollten bei einem starken Ausbruch innerhalb des Musters platziert werden und bei einem schwachen Ausbruch jenseits der gegenüberliegenden Linie des Musters (Shorts = Stop über der Topside-Trendlinie, Longs = Stop unter der unteren Trendlinie).

AUD/NZD – Vier-Stunden-Chart (Ausbruch aus Keil steht unmittelbar bevor)

AUD/NZD – Vier-Stunden-Chart – Ausbruch aus Keil steht unmittelbar bevor

Ressourcen für Devisen- und CFD-Trader

Egal, ob Sie gerade erst neu einsteigen oder bereits erfahrener Trader sind, wir stellen Ihnen viele Ressourcen zur Verfügung, die Ihnen helfen können: Indikatoren zum Verfolgen des Trader-Sentiments, vierteljährliche Trading-Prognosen, tägliche Analytik- und Weiterbildungs-Webinare, Trading-Leitfäden, die Ihnen bei der Verbesserung der Trading-Performance helfen, und einen Leitfaden speziell für diejenigen, die neu im Devisenhandel sind.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.