Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,90 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 72,88 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kYC9I4b5hJ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,69 % Gold: -0,23 % WTI Öl: -2,49 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Y5FDucnZTX
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: -0,01 % 🇨🇦CAD: -0,02 % 🇯🇵JPY: -0,18 % 🇳🇿NZD: -0,43 % 🇬🇧GBP: -0,77 % 🇦🇺AUD: -0,84 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/layHG5q3p8
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Bullard Speech um 16:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-27
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,91 % S&P 500: 0,14 % FTSE 100: 0,12 % CAC 40: 0,06 % Dax 30: 0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/U0lOEHdvsy
  • $DJ closed gap and tested upper wedge line and is recovering from that support. Means to me I am still bullish biased atm. Below that support I will change my mind, depends on price action. Off desk now. Its a sunny weather. Good luck! https://t.co/7vls2kSDQV
  • #Bitcoin bleibt volatil aber im Erholungstrend https://t.co/s9T0J5vDiL #BTCUSD $BTC #HODL #bitcoins #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/aJqUtFFRG0
  • Just to summarize for newbies. If #stocks are going up on low liquidity, while showing weakness during regular cash #trading hours for some days, its a sign, that a rolling over is not far away. Oh wait, someone said it in his morning tweet, let me look who it was 👇 https://t.co/iGwqqEYBR0
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,11 % 🇯🇵JPY: -0,13 % 🇨🇭CHF: -0,29 % 🇳🇿NZD: -0,59 % 🇬🇧GBP: -0,84 % 🇦🇺AUD: -1,12 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/C8Iuuint90
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 1,16 % Dax 30: 0,81 % FTSE 100: 0,71 % Dow Jones: 0,53 % S&P 500: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/YwP8LeYT2V
GBP/USD-Rally wahrscheinlich kurzfristig nachdem gleitende Durchschnitte durchlaufen wurden

GBP/USD-Rally wahrscheinlich kurzfristig nachdem gleitende Durchschnitte durchlaufen wurden

2018-06-13 14:30:00
Martin Essex, MSTA, Analyst
Teile:

Technische Analyse für GBP/USD:

- Das Währungspaar GBP/USD bleibt unter Abwärtsdruck.

- Kurzfristig ist jedoch eine Rally möglich nachdem auf dem Fünf-Minuten-Chart ein gleitender Durchschnitt durchlaufen wurde.

Schauen Sie sich die IG-Client-Sentiment-Daten an, damit Ihr Trading profitabler wird.

Kurzfristige Rally von GBP/USD möglich

Das Währungspaar GBP/USD steht nach den jüngsten Inflationsdaten aus Großbritannien immer noch unter Druck. Diese bekräftigten die Sichtweise, dass die Bank of England den Leitzins in Großbritannien in der nächsten Woche wahrscheinlich unverändert lassen wird. Gleichzeitig tut sich die britische Regierung schwer, Brexit-Gesetze durch das britische Parlament zu bringen.

Der technische Ausblick ist mittelfristig schlecht. Kurzfristig besteht jedoch ein gewisses Aufwärtspotenzial nachdem der gleitende 20-Perioden-Durchschnitt auf dem Fünf-Minuten-Chart über den gleitenden 100-Perioden-Durchschnitt gestiegen ist. Der gleitende 50-Perioden-Durchschnitt ist ebenfalls nicht weit davon entfernt, darüber zu steigen; eine Bewegung, die einen kurzfristigen Aufwärtstrend bestätigen würde.

GBP/USD-Kurschart – Fünf-Minuten-Zeitrahmen (12. bis 13. Juni 2018)

Aktueller GBP/USD-Kurschart

Chart von IG

Jedwede Bewegung dieser Art würde wahrscheinlich um das 1,3400/1,3410 USD Niveau, wo Widerstand von zwei längerfristigen Trendlinien liegt, ins Stocken kommen. Es könnte auch schwierig werden das Hoch am Dienstag bei 1,3425 USD zu überwinden, aber ein Anstieg auf dieses Niveau kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Nach unten hin besteht derzeit bei 1,3308 USD Unterstützung, das bisherige Tief dieser Sitzung. Und direkt darunter liegt die Trendlinienunterstützung. Auf dem Fünf-Minuten-Chart oben befindet das Paar sich auf dem vierzehntägigen Relativ Strength Index (RSI) in der Nähe überkaufter Niveaus, es ist aber noch nicht ganz da. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Mini-Rally.

Ressourcen, die Ihnen helfen in den Devisenmärkten zu handeln

Egal, ob Sie ein neuer oder ein erfahrener Trader sind, DailyFX verfügt über viele Ressourcen, die Ihnen helfen können: Analytik- und Weiterbildungs-Webinare, die mehrere Male pro Tag stattfinden, Trading-Leitfäden, die Ihnen helfen, Ihre Trading-Performance zu verbessern, und einen speziell für diejenigen, die neu im Devisenhandel sind. Sie können lernen, wie ein Profi zu traden, wenn Sie unseren Leitfaden über die Eigenschaften eines erfolgreichen Traders lesen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.