Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
AUD/USD bärisch nach Umkehr vom Widerstand

AUD/USD bärisch nach Umkehr vom Widerstand

2018-04-19 13:50:00
Paul Robinson, Strategist
Teile:

Einen mittelfristigen fundamentalen und technischen Ausblick für die wichtigsten Märkte/Währungen finden Sie in unseren vor kurzem veröffentlichten DailyFX Prognosen für das zweite Quartal

Von einer starken Umkehr zwischen dem aktuellen Zeitpunkt und dem Schluss der heutigen Handelssitzung (in ca. fünf Stunden) abgesehen, wird das Währungspaar AUD/USD seine zweite bärische Umkehr innerhalb der letzten fünf Handelstage verzeichnen. Die Umkehr erfolgt von der oberen Parallele aus, wo das Paar daran gescheitert ist, das Swing-Hoch Ende März und den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt zu überwinden.

Das Platzieren eines Stops über dem heutigen Hoch um 20 Pips (0,7832 USD) dürfte das Schlimmste verhindern, falls der Trade funktioniert. Ein Schub über das heutige Hoch würde eine größere Erholung ins Spiel bringen. Richtet man den Blick nach unten, ist die Trendlinie aus dem Januar 2016 das Ziel. Angesichts der Entfernung vom Einstieg zum Stop und vom Einstieg zum Zielt beläuft sich das Risiko-Chance-Verhältniss dieses Ansatzes auf hinreichende ca. 1:2.

Kurzfristig orientierte Trader, die sich an Intraday-Zeitrahmen halten, können den Pfad des geringsten Widerstands als Richtschnur für taktische Manöver heranziehen, solange der breitere Trade-Ausblick intakt bleibt.

Verunsichert Sie die niedrige Volatilität? Sie sind nicht alleine. Diese vier Ideen können Ihnen helfen, die richtige Richtung zu finden – Vertrauen in Trading aufbauen

AUD/USD-Tageschart (bärische Umkehr)

AUD/USD-Tageschart mit bärischen Umkehrungen am Widerstand

Ressourcen für Devisen- und CFD-Trader

Egal, ob Sie ein neuer oder erfahrener Trader sind, DailyFX verfügt über zahlreiche Ressourcen für Sie; ein Indikator, um das Trader-Sentiment zu verfolgen, jedes Quartal neue Trading-Prognosen, tägliche Analytik- und Weiterbildungs-Webinare, Trading-Leitfäden, um Ihre Trading-Performance zu verbessern, und einen speziell für alle, die neu im Devisenhandel sind.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.