Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @jsblokland: #Italy Premier Conte Extends Nationwide Lockdown to May 3. #COVIDー19
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,18 % Silber: 0,00 % Gold: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/5KUSdVGGzf
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 94,68 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/5A2s2AjmI6
  • 🇺🇸 USD Monatliche Haushaltserklärung (MAR), Aktuell: -$119.1b Erwartet: -$120.0b Vorher: -$146.9b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,29 % S&P 500: 0,26 % Dax 30: 0,00 % CAC 40: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/cb21gflrCn
  • In Kürze:🇺🇸 USD Monatliche Haushaltserklärung (MAR) um 18:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -$150.0b Vorher: -$235.3b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 94,59 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/CmgSqlqf1N
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,18 % Silber: 0,00 % Gold: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/HckmU5FboW
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,19 % 🇪🇺EUR: 0,19 % 🇦🇺AUD: 0,15 % 🇯🇵JPY: 0,10 % 🇨🇦CAD: 0,06 % 🇳🇿NZD: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/AyjV7b0oOS
  • In Kürze:🇺🇸 USD Fed’s Mester Holds Virtual Forum on U.S. Economy and Virus um 16:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
GBP/NZD bullisch nach überraschendem Abverkauf *** Update ***

GBP/NZD bullisch nach überraschendem Abverkauf *** Update ***

2018-04-09 15:00:00
Nick Cawley, Analyst
Teile:

Schauen Sie in unsere neuen Trading-Leitfäden: Sie sind kostenlos und wurden für das zweite Quartal 2018 aktualisiert

*** Trading-Update – Stop-Loss aktiviert ***

Wir wurden am 5. April aus diesem Trade gestoppt, als das Währungspaar GBP/NZD ein Tief von 1,91820 NZD erreichte bevor es sich wieder nach oben umkehrte – derzeitiger Kurs: 1,93750 NZD. Obwohl die Strategie des Trades korrekt erschien, hat sich rückblickend erwiesen, dass das Einstiegsniveau und der Stop dies nicht waren. Wir schauen noch einmal in die DailyFX University, um das Kapitel zu Einstriegsordern und Stop-Losses erneut lesen (Anfänger -> Engagieren im Markt), bevor es weitergeht. Wir beobachten das Paar weiterhin auf Trading-Gelegenheiten.

GBP/NZD-Rally kehrt nach kurzem Abverkauf wieder zurück

Die letzte GBP/NZD-Rally verpuffte in den letzten 48 Stunden, der Kurs fiel um annähernd zwei Cent und kehrte damit zu den Niveaus von Mitte März zurück. Neuseeländische Trader richten ihre Aufmerksamkeit auch auf den laufenden Handelskonflikt zwischen den USA und China, da die Wirtschaft Neuseelands auf die Nachfrage aus China angewiesen ist. Auch wenn das neuseeländische Ministerium für Handel und Export verkündet hat, dass Chinas Strafzölle auf US-Produkte „maßvoll“ sind und sich nicht auf die Wirtschaft auswirken werden, besteht doch die Sorge, dass Neuseeland ins Kreuzfeuer eskalierender globaler Handelskriege gerät.

Auf dem Vier-Stunden-Chart sieht der GBP/NZD überverkauft aus mit dem stochastischen Indikator gegenwärtig bei einem Ein-Monats-Tief von 7; der gleitende 200-Tage-Durchschnitt − aktuell bei 1,9220 NZD − sollte für gesunde Unterstützung sorgen. Direkt darüber befindet sich eine Lücke in der Kerze vom 16. März zwischen 1,9240 und 1,9250 NZD, die eine weitere Unterstützungsebene bieten kann. Werden diese Niveaus jedoch durchbrochen und schließen darunter, könnte das Paar wieder auf 1,9180 NZD oder ein wenig tiefer zurückfallen.

Auf der Oberseite sollten die gleitenden 20- und 50-Tages-Durchschnitte von 1,9420 NZD und 1,9470 NZD die ersten Ziele sein, dann gibt es nicht mehr viele Hindernisse bis 1,9530 NZD vor den „Doppelspitzen“ vom 21. März um 1,9640 NZD.

Chart: GBP/NZD Kurschart Vier-Stunden-Zeitrahmen (20. Februar – 3. April 2018)

GBP/NZD bullisch nach überraschendem Abverkauf *** Update ***

Chart von IG

Einstiegspunkt: 1,9345 NZD (Zeitpunkt der Erstellung)

Ziel: 1,9640 NZD („Doppelspitzen“ vom 21. März)

Stop-Loss: 1,9215 NZD (direkt unter 200-Tages-MA)

DailyFX verfügt über umfangreiche Ressourcen, damit Trader fundiertere Entscheidungen treffen können. Dies beinhaltet u.a. einen aktualisiertem Wirtschaftskalender, Informations- und Trading-Leitfäden für das 2. Quartal 2018 und den laufend aktualisierten IG-Client-Sentiment-Indikator.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.