Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
AUD/JPY bärisch, Update zu AUD/NZD Short

AUD/JPY bärisch, Update zu AUD/NZD Short

2018-04-04 12:02:00
Paul Robinson, Strategist
Teile:

Eine Schwäche der Aktienmärkte hat dem Japanischen Yen Leben eingehaucht, was JPY-Paare unter Druck gebracht hat. Es scheint, als würde dieses Thema aktuell bleiben und heute werde ich eine der attraktiveren Möglichkeiten beleuchten, in Anbetracht dessen, wo es sich momentan auf dem Chart befindet. Zudem werfen wir erneut einen Blick auf die Idee für AUD/NZD Short, die wir vor einigen Monaten vorgebracht hatten, da das Währungspaar endlich tiefer und entgegen dem Ziel entgegen verläuft.

Eine tiefergehende fundamentale und technische Analyse für Ihren bevorzugten Markt oder Ihre bevorzugte Währung finden Sie in den kürzlich veröffentlichten DailyFX-Prognosen für das 2. Quartal.

AUD/JPY befindet sich im Widerstand, hat Pip-Potential von 400+

Das Währungspaar AUD/JPY hat sich im Trading zuletzt nach oben gearbeitet, nimmt dabei jedoch ein Bärenflaggen-Muster ein (am stärksten sichtbar im 4-Stunden-Zeitrahmen). Auf dem Tageschart gibt es einen Widerstandszusammenfluss zwischen dem Kurs, der zu Tiefs von vor einem Jahr zurückläuft und einer Trendlinie, die vom Januar-Hoch nach unten läuft.

Ein Stop bei 82,68 JPY über kürzliche Swing-Hochs sollte hinreichenden Raum für funktionierende Shorts lassen. Die angepeilte Endzone liegt ein ganzes Stück niedriger als das Tagesspitzen-Tief anlässlich der US-Wahlen von 7.678 herunter auf 7.616 Punkte. Bis dahin können profitable Swing-Trades genutzt werden, während Trader, die in viel kurzfristigeren Zeitrahmen handeln möchten, den 4-Stunden-Chart nutzen können, um Setups entlang des Wegs des geringsten Widerstands zu identifizieren, bis das Endziel erreicht ist. Beispielsweise könnte das erste Setup die Bärenflagge sein, sobald sie durchbrochen ist.

Der erste Einstieg (am Markt) zum Stoppen liegt bei etwas über 110 Pips, während das Endziel sich über 450 Pips niedriger befindet, und damit über ein Risiko-Chancen-Profil von 4:1 verfügt.

AUD/JPY Tageschart (bei Widerstand)

AUD/JPY Tageschart, bei Widerstand

AUD/JPY 4-hr Chart (bear flag)

AUD/JPY 4-Stunden-Chart mit Bärenflasse

Wenn Sie sehen möchten, wohin unsere Analysten den Australischen Dollar in diesem Quartal gehen sehen, lesen Sie die DailyFX-Prognose für das 2. Quartal

AUD/NZD Trading-Update – Annäherung an ursprüngliches Ziel

Das Währungspaar AUD/NZD hat sich einige Zeit damit gelassen, niedriger gehandelt zu werden, aber das Short aufgrund des Durchbrechens der „Schulter-Kopf-Schulter“-Formation nähert sich endlich dem ursprünglichen Ziel bei der Trendlinie vom April 2015. Die Idee hier ist, dem Ganzen ein wenig Raum zu gewähren, um zu sehen, ob es nicht erst durchbrechen kann und so möglicherweise das Trading zu verlängern; doch wenn sich Käufer blicken lassen, sollten die Gewinne auch mitgenommen werden.

AUD/NZD Tageschart (Annäherung an das Ziel)

AUD/NZD Tageschart, Annäherung an das Ziel

Ressourcen für Index- und Rohstoffhändler

Egal, ob Sie ein neuer oder erfahrener Trader sind, DailyFX verfügt über zahlreiche Ressourcen für Sie; ein Indikator, um das Tradersentiment zu verfolgen, jedes Quartal neue Trading-Prognosen, tägliche Analytik- und Weiterbildungs-Webinare, Trading-Leitfäden, um Ihre Trading-Performance zu verbessern, und einen speziell für alle, die neu im Devisenhandel sind.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.