Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,24 % 🇳🇿NZD: 1,03 % 🇨🇦CAD: 0,56 % 🇪🇺EUR: 0,46 % 🇨🇭CHF: -0,07 % 🇯🇵JPY: -0,80 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/LJCSuBR93B
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 1,98 % Dax 30: 1,33 % FTSE 100: 0,81 % Dow Jones: 0,71 % S&P 500: 0,35 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/kasTNgrwYM
  • Personal note: According to my morning analysis I expected some weakness today, but managed to switch to long very quickly. Something I was never able to do in such quick way in swing-or middle term #trading. That`s why I like #Daytrading $DAX https://t.co/Xn5N4bVfgR
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,60 % Gold: 0,25 % Silber: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Tgpv0hDwvF
  • Day began not encouraging but ended well. Took two another longs (see chart), closed one at b/e to leave the one with the better entry and profit of +55 for +94 total on the day. $DAX #Daytrading https://t.co/kHWspJIODi
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,01 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,83 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hGXMDWQNXx
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,26 % Gold: 0,13 % Silber: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/swwPkAlpWq
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 1,73 % Dax 30: 1,11 % FTSE 100: 0,79 % Dow Jones: 0,54 % S&P 500: 0,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Y4tCftWbtJ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,01 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,95 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/KQEjuWZV1L
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,78 % 🇳🇿NZD: 0,45 % 🇬🇧GBP: 0,42 % 🇪🇺EUR: 0,35 % 🇨🇭CHF: -0,04 % 🇯🇵JPY: -0,51 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/5DCPzVI95c
GBP/JPY durchbricht starke Unterstützung mit Überzeugung

GBP/JPY durchbricht starke Unterstützung mit Überzeugung

2018-03-01 08:52:00
Paul Robinson, Strategist
Teile:

GBP/JPY – Trade-Highlights:

  • Das Währungspaar GBP/JPY verzeichnete einen bärischen Tag durch die Zusammenflussunterstützung
  • Das bereitet den Weg für potenziell viel tiefere Kurse
  • Die alte Unterstützung wird zu einem neuen Widerstandsniveau

Längerfristige Strategien finden Sie in unseren Top-Trading-Gelegenheiten für 2018

Gestern brach das Währungspaar GBP/JPY aus einer starken Unterstützungszone im Bereich 148/147 JPY mit starker Dynamik aus. Die Zone umfasste drei Unterstützungsaspekte: Kursniveaus, die bis in den Dezember 2016 zurückreichen, die Trendlinie von Oktober 2016 aus und den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt.

Nachdem die Unterstützung durchbrochen wurde, wird die Zone unmittelbar darüber jetzt zum Widerstand, solange der Kurs dort auf Tagesschlussbasis verbleibt. Blickt man auf dem Chart nach links, kommt dort nicht viel als Kursunterstützung bis unter 140 JPY. Von hier bis dort wäre es eine große Bewegung, aber das Währungspaar GBP/JPY (der Yen generell) ist dafür bekannt, dass er sehr schnell Dynamik entwickeln kann. Ein paar Hundert Punkte darunter gibt es eine Trendlinie aus dem April, auf die man ein Auge haben sollte. Darüber hinaus kommt aber eine ganze Weile keine Kursunterstützung mehr.

Haben Sie es mit dem Selbstvertrauen schwer? Sie sind nicht alleine. Diese vier Ideen können Sie wieder in die richtige Richtung bringen – Vertrauen in Trading aufbauen

GBP/JPY-Tageschart (starke Unterstützung durchbrochen)

GBP/JPY – Täglicher Kurschart mit durchbrochener Unterstützung

Swing-Trader (Tage bis Wochen) können auf Einstiege um die aktuellen Niveaus herum achten. Bei einer Bewegung über 149 JPY als ein Stop-Out bei Bestätigung hätte GBP/JPY die durchbrochene Unterstützung solide zurückgewonnen. Trader mit kürzeren Haltezeiten (maximal einige Tage) können den Durchbruch auf dem Tageschart als Orientierung heranziehen, um entlang des Pfades des geringsten Widerstands zu handeln.

Ressourcen für Devisen- und CFD-Trader

Egal, ob Sie gerade erst neu einsteigen oder bereits erfahrener Trader sind, wir stellen Ihnen viele Ressourcen zur Verfügung, die Ihnen helfen können: Indikatoren zum Verfolgen des Trader-Sentiments, vierteljährliche Trading-Prognosen, tägliche Analytik- und Weiterbildungs-Webinare, Trading Leitfäden, die Ihnen bei der Verbesserung der Trading-Performance helfen, und einen Leitfaden speziell für diejenigen, die neu im Devisenhandel sind.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.