Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,99 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,30 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/MjYI7oylEq
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 9,05 % Silber: 1,53 % Gold: -0,10 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Dtx2XwL8A5
  • #Webinar - Die US-Arbeitsmarktdaten stehen wieder im Fokus der #Trader. Seien Sie morgen ab 14:15 Uhr Live dabei, wenn @DavidIusow den Markt analysiert. Hier anmelden: https://t.co/CGAAqL6dq6 @IGDeutschland @CHenke_IG #Trading #SPX https://t.co/UDdVJYq7dw
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,76 % 🇬🇧GBP: 0,67 % 🇨🇦CAD: 0,59 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇯🇵JPY: -0,15 % 🇪🇺EUR: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Z44TzgfwrP
  • #DAX is trading within the daily calculated #Bouhmidi-Bands. #volatility @IGNederland @CHenke_IG @DavidIusow #Trading @pejeha123 https://t.co/QlNmb1sILG
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,41 % S&P 500: 1,21 % CAC 40: 0,68 % Dax 30: 0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/CR6HGFr6HA
  • RT @CHenke_IG: Ölpreis: Kurzfristiger Entlastungsangriff https://t.co/QQlmjnvqYR #crudeoil #OOTT #tradingsignals @SalahBouhmidi @DavidIu…
  • RT @CHenke_IG: Der Ölpreis legt aktuell um rund 9% zu und notiert über dem EMA(5) bei 23,07 USD. Ein Schlusskurs oberhalb der Durchschnitts…
  • RT @CHenke_IG: DAX heute – COVID-19 lässt Anleger nicht los https://t.co/2K3h4yUiXg #DAX30 #aktien #coronavirus @SalahBouhmidi @DavidIuso…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,99 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,16 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kkIhRzFb8Y
Kurzfristige Strategien für die Währungspaare EUR/NZD, GBP/USD und Ethereum

Kurzfristige Strategien für die Währungspaare EUR/NZD, GBP/USD und Ethereum

2017-11-29 09:55:00
Michael Boutros, Strategist
Teile:

In unseren wöchentlichen Webinaren wird der weitere Werdegang vom Kryptowährungsmarkt insbesondere vom Bitcoin besprochen. Melden Sie sich an für das Bitcoin Weekly Webinar an, um weitere Informationen zu erhalten.

EUR/NZD 240 Min.

Kurzfristige Strategien für die Währungspaare EUR/NZD, GBP/USD und Ethereum

Ich wies bereits früher in der Woche auf das Potenzial für einen Doppel-Top-Durchbruch nach unten hier beim Währungspaar EUR/NZD hin und der Blick bleibt auf eine wichtige kurzfristige Unterstützung bei 1,7124 NZD gerichtet. Denken Sie daran: Der breitere Ausblick bleibt nach oben gewichtet, aber ein Durchbruch unter diese Schwelle würde darauf hindeuten, dass eine größere Korrektur läuft, bevor es zu einer Wiederaufnahme des Trends kommt. Das Risiko ist geringer, solange der Kurs sich unter 1,7332 NZD befindet. Es wäre ein Durchbruch über 1,7409 NZD erforderlich, um höhere Gefilde zu eröffnen.

Neu im Devisenhandel? Beginnen Sie mit unserem kostenlosen Trading-Leitfaden!

GBP/USD: Der Ausblick für das Pfund Sterling bleibt nach dem Ausbruch aus der Monatseröffnungsspanne weiter nach oben gewichtet. Wir stehen aber kurz vor dem Ende des Monats und der Kurs nähert sich kurzfristigen Widerstandszielen. Achten Sie auf Rücksetzer, die Gelegenheiten eröffnen. Ich besprach diese Strategie bereits im heutigen Scalp-Report.

In diesem kostenlosen eBook erfahren Sie mehr über die Merkmale eines erfolgreichen Traders!

ETH/USD-Tageschart

Kurzfristige Strategien für die Währungspaare EUR/NZD, GBP/USD und Ethereum

Der Durchbruch über den Zusammenflusswiderstand an der Median-Linie / das Tagesschlusshoch bei 385 USD ließ die Kursrally durch unser endgültiges Ziel bei 461 USD laufen bevor der Kurs sich im heutigen US-Handel an dem Zusammenflussparallelwiderstand umkehrte. Unmittelbare Unterstützung kommt bei 445 USD. Die breitere bullische Entkräftigung wird nun auf die Medianlinie/Juni-Hochs bei ca. 405 USD angehoben. Ein Ausbruch über das heutige Hoch würden den Weg für eine wesentliche Aufwärtsbewegung freimachen. Solch ein Szenario hätte 600 USD und die 1,618 Prozent Extension bei 622 USD zum Ziel.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.