Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Kurzfristige Strategien für USD/JPY, GBP/USD und Ethereum

Kurzfristige Strategien für USD/JPY, GBP/USD und Ethereum

2017-11-15 19:55:00
Michael Boutros, Strategist
Teile:

USD/JPY 240 Min. Chart

USD/JPY-Kurschart – 240 Min. Zeitrahmen

Letzte Woche schrieben wir, dass das Währungspaar USD/JPY eine kritische kurzfristige Widerstandszone bei 114,30/114,50 USD testet. Dabei wurde einem Durchbrechen der unteren Parallunterstützung, die von den September-Tiefs aus verläuft, der Vorzug gegeben, womit sich der Ausblick für das Paar nach unten richtet. Ein Ausbruch des Währungspaars USD/JPY nach unten gegen Ende der Woche führte dann auch dazu, dass es nach unten gehandelt wurde. Die Kursrückgänge blieben aber im Großen und Ganzen innerhalb dieser kurzfristigen, absteigenden Kanalformation. Der Blick bleibt weiter unter die Wocheneröffnung bei 113,45 USD gerichtet, mit kurzfristigen Unterstützungszielen bei 112,26 USD und dem 38,2 Prozent Retracement / der Kanalunterstützung bei 111,90 USD.

Neu im Devisenhandel? Beginnen Sie mit unserem kostenlosen Trading-Leitfaden!

USD/JPY IG Client Sentiment
  • Eine Zusammenfassung des IG Client Sentiment zeigt, dass Trader im Währungspaar USD/JPY Netto-Long sind. Das Verhältnis steht bei +1,08 (52,0 Prozent der Trader sind Long) – schwach bärischer Wert.
  • Die Long-Positionen sind 2,9 Prozent niedriger als gestern und 0,3 Prozent niedriger als letzte Woche.
  • Short-Positionen sind 3,9 Prozent niedriger als gestern und 23,1 Prozent niedriger als letzte Woche.
  • Wir nehmen gegenüber dem mehrheitlichen Sentiment normalerweise eine nonkonformistische Haltung ein und die Tatsache, dass Trader Netto-Long sind, deutet darauf hin, dass der USD/JPY-Kurs weiter fallen könnte. Trader sind stärker Netto-Long als gestern und vergangene Woche und die Kombination aus aktueller Stimmung und jüngsten Veränderungen verleiht uns eine stärker USD/JPY-bärische, nonkonformistische Trading-Tendenz.

Finden Sie heraus, wie sich Verschiebungen bei der Privat-Trader-Positionierung im Währungspaar USD/JPY auf den Trend auswirken. Hier können Sie mehr über das Sentiment erfahren.

GBP/USD: Die Aufmerksamkeit gilt einem bevorstehenden Ausbruch des Pfunds Sterling, da die monatliche Eröffnungsspanne sich nach wie vor über einer kritischen Neigungsunterstützungsbarriere bildet. Von unmittelbarem Interesse ist die Spanne 1,3063-1,3221 USD, wobei einem Ausbruch nach oben der Vorzug gegeben wird. Ich habe dieses Setup bereits im heutigen Scalp-Report erläutert.

In diesem kostenlosen eBook erfahren Sie mehr über die Merkmale eines erfolgreichen Traders!

ETH/USD 240 Min.

ETH/USD-Kurschart – 240 Min. Zeitrahmen

Der Ethereum-Kurs kehrte sich heute von unserem anfänglichen Widerstandsziel bei 338 USD um. Die zwischenzeitliche Unterstützung liegt bei 321 USD. Der Blick bleibt weiter nach oben gerichtet, während der Kurs sich über der November-Eröffnung bei 304 USD befindet.Ein Durchbruch hat nachfolgende Widerstandsziele bei 349/350 USD, ganz in der Nähe unterstützt von 355 USD und der 61,8 Prozent Extension bei 362 USD.

In unseren wöchentlichen Webinaren wird der weitere Werdegang vom Kryptowährungsmarkt insbesondere vom Bitcoin besprochen. Melden Sie sich an für das Bitcoin Weekly Webinar an, um weitere Informationen zu erhalten.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.