Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • @SalahBouhmidi @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider Danke Bro!
  • #EURUSD #NFPGuesses #SPX https://t.co/JtIBSTr66X
  • 🇺🇸US Arbeitsmarkt enttäuscht eigentlich 👉https://t.co/Wc1Re4O36d #EURUSD #SP500 #Aktien #Forex #NFP https://t.co/AG5noX1cz0
  • @DavidIusow @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider Danke David schätze die Skills meines Freundes und Kollegen im Trading und der Analyse - Keep Movin
  • #FF @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider many many more. #fintwit=best #trading/#invest community https://t.co/CsJbLv7U9W
  • #TradingEducation 👇 https://t.co/ZeyiRPkqIp
  • #Adventskalender - Vier Tage sind zwar schon rum, aber du hast noch 20 Tage vor dir. Schau du in meinen #Trading - Kalender rein. Jeden interessante Tradinginhalte, die dir das Thema Trading näherbringen: https://t.co/gLCi34bcO3 https://t.co/KlOdnq36cJ
  • #Brent #WTI #OPEC #Trading https://t.co/2HsVoP1qW4
  • 🛢️Brent, WTI: Ölpreis winkt den OPEC + Deal durch 👉https://t.co/WUUBlgu1Hy #Brent #WTI #CL_F #Crudeoil #Oelpreis #Opec https://t.co/Kxu9RBSxmc
  • #DA30 Abpraller am technischen Widerstand. Brexit-Impuls eher kurzfristig. Was die Aussagen angeht, verständlich. Die Situation kann sich immer noch anders darstellen zum Ende des Wochenendes. Vola ⬆️ Teilgewinnmitnahmen sind das A und O hier imo. Rest gut absichern. https://t.co/xTmbxX7M85 https://t.co/kSgoho48A2
AUD/USD: Potenzial für tiefere Bewegung hält die Tür für Bären offen

AUD/USD: Potenzial für tiefere Bewegung hält die Tür für Bären offen

2017-11-09 15:29:00
James Stanley, Strategist
Teile:

- Sind Sie auf der Suche nach Trading-Ideen? Schauen Sie einmal in unsere Trading-Leitfäden.

Die ist eine Ergänzung zu dem Analysten-Pick von vor ein paar Wochen, als wir uns die Short-Seite des Währungspaars AUD/USD anschauten. Nachdem diese Position ihr erstes Ziel erreicht hat, was auch eine Bewegung des Breakeven-Stops erlaubt, könnte das Potenzial für eine tiefere bärische Umkehr die Tür für neue Positionen auf der Short-Seite öffnen. Hintergund sind die Aussichten auf eine Fortsetzung der US-Dollar-Stärke, denn der Greenback findet immer noch Käufer auf den „höheres Tief“-Niveaus der Unterstützung.

Nach unserem letzten Analysten-Pick hat sich der Australische Dollar nach unten gekehrt und lief bis ca. 15 Pips an unser zweites Ziel heran. Aber seitdem hat sich eine Spanne entwickelt, da um den Bereich 0,7630 USD auf dem Chart Käufer in den Markt kamen. Die Verkäufer blieben während dieser Phase aber aktiv und reagierten auf die Aufwärtsbewegungen, was uns eine Serie tiefere Hochs während des gesamten Monats November bescherte.

AUD/USD-Stundenchart: Mean Reversion nach bärischem Durchbruch – in letzter Zeit tiefere Hochs im November

AUD/USD: Potenzial für tiefere Bewegung hält die Tür für Bären offen

Chart erstellt von James Stanley

Stops für die Position können über der psychologischen Marke 0,7750 USD gesetzt werden. So kann versucht werden, die Risikoniveaus nach außerhalb der jüngsten Widerstandszone zu verlagern. Falls wir das 0,7750 USD-Niveau erreichen sollten, sehen die Aussichten für eine bärische Fortsetzung erheblich weniger wahrscheinlich aus und es kann daher als ein ausgezeichneter Entkräftigungsbereich für die Strategie dienen. Das wären bei den aktuellen Niveaus etwa 90 Pips Risiko. Und das kann die Möglichkeit von anfänglichen Gewinnzielen bei 0,7561 USD eröffnen, was auch ein idealer Bereich ist, um sich über eine Breakeven-Stop-Bewegung Gedanken zu machen. Falls dieses Niveau durchbrochen werden sollte, ist der Weg zum psychologischen Niveau bei 0,7500 USD frei und danach haben wir ein weiteres Fibonacci-Niveau um 0,7389 USD, das als ein drittes Ziel dienen kann.

AUD/USD – Vier Stunden: Potenzial für einen Durchbruch nach unten im Gesamtbild macht den Weg zur psychologischen Marke 0,7500 USD frei

AUD/USD: Potenzial für tiefere Bewegung hält die Tür für Bären offen

Chart erstellt von James Stanley

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.