Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
GBP/JPY bullisch bei Korrektur nach unten

GBP/JPY bullisch bei Korrektur nach unten

2017-11-07 09:00:00
Nick Cawley, Strategist
Teile:

Schauen Sie in unsere neuen Trading-Leitfäden: Sie sind kostenlos und wurden für das vierte Quartal 2017 aktualisiert

** Update 2 **

Wir sind diesen Trade am Donnerstag, dem 5. Oktober, bei 148,10 JPY eingegangen.

Das erste Ziel bei 151,65 JPY wurde am Montag, dem 1. November erreicht. Unser zweites Ziel bei 157,80 JPY bleibt bestehen.

Wir haben unseren Stop-Loss von 146,70 JPY auf 148,60 JPY nachgezogen, dem Donnerstag/Freitag-Tief des Wochenendes vom 3. November.

Originalartikel vom 20. September

Das Währungspaar GBP/JPY hat während der letzten Woche um das 151,50 JPY-Niveau ein Vierfach-Top gebildet. Es benötigt nun einen weiteren Impuls um weiter nach oben zu stoßen. Nach einer Rally von 139,35 JPY vor etwas weniger als einem Monat und einem Aufwärtstrend, der sich seit Montag, dem 11. September, beschleunigt, versucht der Markt immer noch ein Gleichgewicht zu finden. Blickt man auf den stochastischen Indikator, befindet das Paar sich im überkauften Bereich – verständlicherweise nach dem jüngsten Lauf nach oben – und das erste Fibonacci-Retracement-Niveau kommt bei 148,70 JPY, direkt vor dem Hoch vom 11. Mai bei 148,10 JPY.

Chart: GBP/JPY – Täglicher Zeitrahmen (7. Mai bis 20. September 2017)

GBP/JPY bullisch bei Korrektur nach unten

Chart von IG

Auf dem Wochenchart kommt auch der Doppelboden bei 151,65 JPY vom 4. April und 6. Juni 2016 ins Spiel, der ein weiteres Widerstandsniveau darstellt. Der stochastische Indikator bestätigt auch, dass das Paar sich im überkauften Bereich befindet.

Chart: GBP/JPY – Wöchentlicher Zeitrahmen (22. Juni 2015 bis 20. September 2017)

GBP/JPY bullisch bei Korrektur nach unten

Chart von IG

Obwohl wir beim Währungspaar GBP/JPY langfristig bullisch bleiben, erwarten wir, dass der Markt zurück auf das 148,10/148,70 JPY Niveau korrigieren wird, bevor es den aktuellen Widerstand bei 151,50/151,65 JPY erneut testet, bis es dann weiterläuft, um das Hoch vom 6. Juni 2016 bei 157,85 JPY zu testen.

Einstieg: 148,10 JPY (Hoch vom 11. Mai 2017)

Ziel 1: 151,65 JPY (Cluster der Tiefs zwischen 4. April und 6. Juni 2016/Vierfach-Tops im September 2017)

Ziel 2: 157,80 JPY (direkt unter dem Hoch vom 6. Juni 2016)

Stop-Loss: 146,70 JPY (Hoch vom 13. September 2017)

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.