Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,29 % 🇳🇿NZD: 0,28 % 🇦🇺AUD: 0,16 % 🇨🇭CHF: -0,17 % 🇪🇺EUR: -0,19 % 🇯🇵JPY: -0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7RFznqWWVb
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,15 % Silber: 0,12 % Gold: -0,41 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/a7QWL4xeJl
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,98 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,54 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/1T3mNDIZsc
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,01 % Dow Jones: -0,01 % Dax 30: -0,02 % CAC 40: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/8zLJO3bEOc
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,03 % WTI Öl: 0,00 % Gold: -0,41 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/DDBqVgWLNU
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,98 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,63 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/xZ2ALFCFyR
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,57 % Dow Jones: 0,08 % Dax 30: -0,10 % CAC 40: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/tHHP4TetRk
  • #Dax bulls are still alive. Next long trade planned at 12.795 tp at somewhere around 12.825 #Daytrading No Advice! https://t.co/xa50sFLMdn
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,98 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,17 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/IcrnoBxT1B
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,25 % Gold: -0,28 % WTI Öl: -1,10 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/n9uv4oyKJC
CAD/JPY: Ausbruch aus Makro-Muster deutet auf großes Aufwärtspotenzial hin

CAD/JPY: Ausbruch aus Makro-Muster deutet auf großes Aufwärtspotenzial hin

2017-09-18 10:42:00
Paul Robinson, Währungsstratege
Teile:

Das Währungspaar CAD/JPY befindet sich seit Januar 2016 in dem Prozess eine größere Bodenbildungsformation zu entwickeln, die als inverses Schulter-Kopf-Schulter-Muster Form annimmt. Es handelt sich dabei in der Tat um eine beeindruckend dimensionierte Konfiguration mit großem Aufwärtspotenzial. Angesichts ihrer Größe war ein starker Wochenschluss über der Nackenlinie als offizieller Auslöser erforderlich. Sofern es zu keiner größeren Umkehr während der verbleibenden Stunden der Woche kommen sollte, ist jetzt so ein Ereignis eingetreten.

Aus taktischer Sicht bietet diese Situation sowohl langfristig als auch kurzfristig orientierten Tradern Gelegenheiten. Diejenigen, die sich langfristig engagieren möchten, haben mit der Ausbruch-Bar mit einem projizierten, gemessenen Bewegungsziel bei etwa 103,40 JPY diese Woche grünes Licht erhalten. Dieses Ziel lässt sich durch Addieren der Tiefe des Musters zu der Nackenlinie ableiten. Auf den Weg zu diesem Ziel gilt es einige Hürden zu überwinden: 93,26 JPY, die 2007-Trendlinie und 101,18 JPY. Das gemessene Bewegungsziel ist eine Annäherung auf Grundlage der Symmetrie und kein tatsächliches Kursniveau. Endgültiges Ziel könnte aber dennoch eine vollständige Umkehr der Kursverluste 2014-2016 sein, die bei 106,53 JPY kommt.

Die meisten von uns werden kein Interesse daran haben Trades solange zu halten, wie es nötig wäre, um dieses Endziel zu erreichen. Nutzt man aber einen Top-down-Ansatz, können wir dieses Muster dazu heranziehen, um Trades mit kürzeren Zeitrahmen zu entwickeln (d. h. täglich, 4-Stunden). Dies könnte über das Kaufen von Dips, Ausbrüchen oder bullischen Mustern, die sich entwickeln, der Fall sein. Letztendlich können Trader sich an den Weg des geringsten Widerstands halten, der für den langfristigen Zeitrahmen identifiziert wurde, um voll am Wind zu segeln, wenn sie kurzfristigere Manöver vornehmen.

Lesen Sie diesen neuen Trading-Leitfaden: Vertrauen in das Trading entwickeln

CAD/JPY: Wochenchart

CAD/JPY: Ausbruch aus Makro-Muster deutet auf großes Aufwärtspotenzial hin

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.