Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
CAD/JPY-Longs ausbuchen

CAD/JPY-Longs ausbuchen

2017-07-11 13:34:00
Jeremy Wagner, CEWA-M, Head of Education
Teile:

Unser vorheriger Pick für das Währungspaar CAD/JPY wurde am 16. Juni ausgelöst und hat danach noch unser Sekundärziel von 88 JPY erreicht. Als Folge dessen schließen wir den Trade mit einem Gewinn und sehen das Paar neutral.

Das Modell, dem wir folgen, deutet darauf hin, dass der Kurs sich in der Nähe des aktuellen Niveaus etwas schwer tut und eine weitere Abwärtskorretkur beginnen könnte. Es scheint, als befände das Paar sich in der Endphase eines Aufwärtsimpulses. Weiterhin weist der RSI eine Divergenz auf dem Intraday-Chart aus, was an diesem Punkt der Wellenfolge üblich ist.

CAD/JPY trifft auf Widerstand, 11. Juli 2017

Sollte es zu einer Korrektur kommen, könnte ein übliches Retracement bis zurück auf 86,50 JPY reichen. Ein mögliches Szenario deutet auf ein Retracement zurück auf unseren Ausbruch spunkt in der Nähe von 83,74 JPY hin. Wir können nicht mit Sicherheit sagen, dass es zu einer Korrektur kommen wird, aber der größte Teil des kurzfristigen Aufwärtstrends liegt hinter uns. Wir werden also abwarten und sehen, ob sich ein korrigierender Dip nach unten entwickelt, und werden über eine weitere Long-Position von niedrigeren Niveaus aus neu nachdenken.

Das Währungspaar CAD/JPY wird manchmal als Stellvertreter von Öl gesehen. Interessieren Sie sich für unsere neuen Quartalsprognosen für Öl und den Japanischen Yen? Hier können Sie sie jetzt lesen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.