Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
AUD/USD: Vor nächstem bärischen Ausbruch

AUD/USD: Vor nächstem bärischen Ausbruch

2017-06-02 06:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Marktklima: AUD/USD vor Ausbruch

Ziel 1:______2X ATR bei 0,7228 USD

Ziel 2: _____ 4X ATR bei 0,7128 USD

AUD/USD, Tageschart mit ATR und 10-Tage-EMA

AUD/USD: Vor nächstem bärischen Ausbruch

(Erstellt mit IG Charts)

Das Währungspaar AUD/USD folgt wieder einem Trend zurück auf die 2017-Tiefs, nachdem es seit dem Swing-Hoch am 23. Mai bei 0,7517 USD um 145 Pips nachgegeben hat. Nachdem das Paar kurzfristig wieder einem Abwärtstrend folgt, könnten Trader sich entscheiden, einen neuen bärischen Ausbruch unter dem derzeitigen Jahrestief bei 0,7328 USD zu traden. Trader sollten beachten, dass die aktuelle tägliche ATR (Average True Range) für das Paar bei 50 Pips liegt. Das bedeutet, es kann ein anfängliches Gewinnziel von 2X ATR in der Nähe von 0,7228 USD in Erwägung gezogen werden. Es lässt sich auch über ein 1X ATR Stop-Loss bei 0,7378 USD nachdenken, das für ein Risiko-Chance-Verhältnis von 1:2 sorgen würde.

Für den Fall, dass der Kurs nicht nach unten durchbrechen sollte, könnten Trader sich entscheiden, schwebende Einstiegsorder zu löschen, um den Markt zu verkaufen. Derzeit liegt das 10-Tage-EMA (exponentieller gleitender Durchschnitt) für das Währungspaar AUD/USD bei 0,7433 USD. Diese Linie lässt sich als eine dynamische Referenzlinie für den kurzfristigen Trend heranziehen. Ein Tagesschluss über diesem Wert deutet auf eine Veränderung der derzeitigen Richtung des Marktes hin.

Sind Sie auf der Suche nach weiteren Trading-Ideen im Devisenmarkt? Lesen Sie unseren vierteljährlichen Trading-Leitfaden hier.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.