Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #TradingEducation 👇 https://t.co/ZeyiRPkqIp
  • #Adventskalender - Vier Tage sind zwar schon rum, aber du hast noch 20 Tage vor dir. Schau du in meinen #Trading - Kalender rein. Jeden interessante Tradinginhalte, die dir das Thema Trading näherbringen: https://t.co/gLCi34bcO3 https://t.co/KlOdnq36cJ
  • #Brent #WTI #OPEC #Trading https://t.co/2HsVoP1qW4
  • 🛢️Brent, WTI: Ölpreis winkt den OPEC + Deal durch 👉https://t.co/WUUBlgu1Hy #Brent #WTI #CL_F #Crudeoil #Oelpreis #Opec https://t.co/Kxu9RBSxmc
  • #DA30 Abpraller am technischen Widerstand. Brexit-Impuls eher kurzfristig. Was die Aussagen angeht, verständlich. Die Situation kann sich immer noch anders darstellen zum Ende des Wochenendes. Vola ⬆️ Teilgewinnmitnahmen sind das A und O hier imo. Rest gut absichern. https://t.co/xTmbxX7M85 https://t.co/kSgoho48A2
  • Automobilproduktion in Deutschland wieder über dem Vorkrisenlevel. Chart: JP Morgan. #DAX #Wirtschaft #Finanzen #Boerse https://t.co/2JCRaUFniz
  • Ist das der #DAX Impulsbringer? https://t.co/a8zejAfX58
  • ich sag nicht umsonst, schaut auf den Kassa-Kurs. Wir waren über dem wichtigen Support, während der CFD bereits darunter notierte. #DayTrading https://t.co/xThSoomTE5
  • Bamm $DAX https://t.co/9hR3Nfsmn9
  • #Bitcoin: Nach dem Ausbruch aus der Flagge muss nun der Aufwärtstrend aufrecht gehalten werden. Charttechnisch wurde ein neues Kursziel im Bereich $21.500 aktiviert. Die Fallhöhe bleibt aber hoch. Erfahre mehr in meinem Börsenbrief: https://t.co/Hl9vxOFWXG $BTC #BTC https://t.co/v4eb1LE2H0
USD/CAD vor bullischem Ausbruch

USD/CAD vor bullischem Ausbruch

2017-05-16 09:12:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Marktklima: USD/CAD vor Ausbruch

Ziel 1:______2X ATR bei 1,3948 CAD

Ziel 2:______4X ATR bei 1,4102 CAD

USD/CAD Tageschart mit Jahreshoch

USD/CAD vor bullischem Ausbruch

(Erstellt mit IG Charts)

Das Währungspaar USD/CAD hat sich von seinen Jahreshochs aus zurückgezogen, um eine wichtige Unterstützung bei 1,3600 CAD zu testen. Sollte der Kurs Unterstützung finden, könnten Trader beginnen, nach neuen Ausbruchgelegenheiten über dem derzeitigen 2017-Hoch bei 1,3794 CAD zu suchen. Der aktuelle tägliche ATR für das Paar USD/CAD liegt bei 77 Pips. Trader, die ein 2X ATR Kursziel anstreben, könnten anfängliche Order platzieren, um Gewinne in der Nähe von 1,3948 CAD mitzunehmen. Weitere Verlängerungen umfassen ein 4X ATR Gewinnziel in der Nähe von 1,4102 CAD. Trader könnten auch eine Nutzung des ATR zur Risikosteuerung in Erwägung ziehen. Es könnte zur Erzielung eines anfänglichen Risiko-Chance-Verhältnisses von 1:2 ein 1X ATR-Stop-Loss bei 1,3717 CAD in Erwägung gezogen werden.

Für den Fall, dass das Währungspaar USD/CAD an einem Ausbruch auf ein höheres Hoch scheitern sollte, sollten Trader auf einen Rücksetzer des Paares unter 1,3600 CAD achten. Eine Bewegung unter diesen Kurs könnte darauf hindeuten, dass eine größere, bärische Korrektur auftritt. In diesem Szenario könnten Trader sich dazu entscheiden, ausstehende Order zu löschen, um den Markt zu kaufen, während sie woanders nach Ausbruchgelegenheiten suchen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.