Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,88 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 65,30 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/NBnT1IsXvM
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,22 % 🇦🇺AUD: 0,15 % 🇨🇦CAD: 0,11 % 🇨🇭CHF: -0,21 % 🇪🇺EUR: -0,24 % 🇯🇵JPY: -0,29 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/1RbSguDcbw
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,99 % S&P 500: 0,94 % CAC 40: 0,25 % Dax 30: 0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/NnyAklu14E
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 3,94 % Silber: 0,04 % Gold: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/nKdm2J82k2
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,25 % 🇬🇧GBP: 0,18 % 🇦🇺AUD: 0,15 % 🇨🇭CHF: -0,17 % 🇪🇺EUR: -0,19 % 🇯🇵JPY: -0,26 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/zCvMYozueD
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,87 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 64,88 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hlXANHWlTq
  • 🇦🇺 (AUD) NAB Business Confidence (1Q), Aktuell: -11 Erwartet: N/A Vorher: -2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇯🇵 JPY Geldbasis (im Vergleich zum Vorjahr) (MAR), Aktuell: 2.8% Erwartet: N/A Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • 🇯🇵 JPY Monetary Base End of period (MAR), Aktuell: ¥509.8t Erwartet: N/A Vorher: ¥515.9t https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Monetary Base End of period (MAR) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: ¥515.9t https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
USD/JPY bleibt im absteigenden Kanal

USD/JPY bleibt im absteigenden Kanal

2017-05-05 04:40:00
Oliver Morrison, Analyst
Teile:

Position: Short USD/JPY

Einstieg: Am Markt, 112,74 JPY bei Abfassen dieses Artikels

Stop – 113,00 JPY (das Top des absteigenden Kanals).

Ziel 1 - 112,655 JPY; das ist der Vortagesschluss.

Ziel 2 – die Bodenlinie des absteigenden Kanals

Zeitrahmen – Einige Tage bis einige Wochen

Würden Sie gerne mehr über den Handel in den Finanzmärkten herausfinden? Mit dem DailyFX-Trading-Leitfaden machen Sie einen Anfang.

Das Währungspaar USD/JPY gibt bereits seit Beginn des Jahres nach und wir können auf den Tagescharts eindeutig einen parallel absteigenden Kanal erkennen. Während der vergangenen zwei Wochen ist das Währungspaar USD/JPY jedoch wieder zurück auf den Widerstand dieses absteigenden Kanals gestiegen.

Die jüngste Rally des US-Dollar, der von dem aggressiven Ton der gestrigen FOMC-Sitzung inspiriert wurde, hat dem Paar Auftrieb in den oberen Bereich dieses Kanals bei 113,00 JPY verliehen.

Aber der Kurs schaffte es nicht über dem Kanal gehandelt zu werden und rutscht nun wieder einmal in Richtung des Bodens des Kanals ab, was eine Gelegenheit zum Short-gehen bietet. Ein Ausbruch aus dem Kanal hätte eine Trendwende signalisiert.

Chart 1: USD/JPY TageschartZeitraum (Dezember 2016 bis Mai 2017)

USD/JPY bleibt im absteigenden Kanal

Chart von IG

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.