Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
EUR/GBP: Update zur Short-Position

EUR/GBP: Update zur Short-Position

2017-05-03 05:00:00
Nick Cawley, Strategist
Teile:

Nick Cawley, Analyst, 2. Mai 2017

Meine Wahl: Short EUR/GBPExpertise: Fundamental/technische AnalyseDurchschnittlicher Zeitraum der Trades: Eine Woche bis mehrere Wochen

Neu im Markt? Schauen Sie in unsere Trading-Leitfäden.

*** Original-Report - 27. April - Mit aktualisierten Charts ***

Das Währungspaar EUR/GBP scheint nach dem jüngsten Sprung nach den Wahlen in Frankreich zu fallen. Der Kassakurs (0,85073 GBP) steht kurz vor einem Durchbruch unter den gleitenden 20-Tage-Durchschnitt (0,84849 GBP), was einen bärischen Ausblick bestätigt. Der gleitende 20-Tage-Durchschnitt brach mit der Eröffnungsbewegung am 11.-12. April unter den gleitenden 50- und 100-Tage-Durchschnitt.

EUR/GBP Täglicher Zeitrahmen (Januar – 2. Mai 2017)

EUR/GBP: Update zur Short-Position

Chart von IG

Und ein Blick auf den Tageschart zeigt ebenfalls, dass das Währungspaar EUR/GPB es nicht geschafft hat, überzeugend über das 61,8 Prozent Fibonacci-Niveau der Tief-Hoch-Spanne der letzten Zeit vom 5. Dezember 2016/15. Januar 2017 durchzubrechen.

EUR/GBP: Update zur Short-Position

Chart erstellt von IG

Position – Short EUR/GBP

Einstieg – 0,85073 GBP.

Stop – Zum Einstieg bei 0,8507 GBP verschoben, nachdem Ziel 1 erreicht worden ist.

Ziel 1 Fibonacci 76,4 Prozent bei 0,84364 GBP – am 27. April erreicht.

Ziel 2 – Tagestief 18. April bei 0,83133 GBP.

*** Update ***

Da das Währungspaar EUR/GBP sich zu unseren Gunsten bewegt und das erste Ziel von 0,8436 GBP am 27. April erreicht wurde – die Hälfte der Position wurde mit einem Gewinn aufgelöst – verschieben wir unseren Stop jetzt von seinem anfänglichen Level bei 0,8555 GBP auf den Einstiegs-Level bei 0,8507 GBP nach unten und eliminieren somit effektiv das Abwärtsrisiko des Trades. Falls der Trade den Stop erreicht, behalten wir immer noch einen Gewinn von 71 Pips.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.