Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Awesome 👇 Dua Lipa - Physical - Drum Cover https://t.co/kieo1xm0Xy via @YouTube
  • RT @FirstSquawk: PBOC WILL RELEASE MORE LIQUIDITY TO MORE BANKS VIA ANNUAL ADJUSTMENTS OF CRITERIA
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,60 % 🇬🇧GBP: 0,59 % 🇪🇺EUR: 0,59 % 🇳🇿NZD: 0,29 % 🇨🇦CAD: 0,26 % 🇦🇺AUD: 0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/UDPKU8da2d
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,49 % Silber: 0,72 % WTI Öl: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1l2ZoPQ710
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,96 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/tLMKmY9YQX
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,01 % Dow Jones: -0,02 % Dax 30: -0,06 % CAC 40: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ZcrUqJO6lD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,53 % Silber: 0,97 % WTI Öl: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1nxApkpA4F
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,96 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/uMOq2VNAS4
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,28 % CAC 40: -0,28 % Dow Jones: -0,91 % S&P 500: -1,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/8suQRvdJFg
  • 🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (FEB 21), Aktuell: 791 Erwartet: 787 Vorher: 790 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-21
Kurzfristige Strategien für EUR/USD und EUR/NZD

Kurzfristige Strategien für EUR/USD und EUR/NZD

2017-04-20 18:20:00
Michael Boutros, Technischer Stratege
Teile:

EUR/USD 240 Min.

EUR/USD 240 Min. Chart

Früher diese Woche schrieben wir, dass die Rally des Währungspaars EUR/USD einen „Entscheidungspunkt“ am 1,07 USD Handle testetEin entschiedenes Durchbrechen dieser Region bringt die Ziele in das 61,8 Prozent Retracement bei 1,0777 USD. Die Rally ist hier anfällig und die unmittelbare Aufmerksamkeit richtet sich zurück auf das 1,07 USD Handle - achten Sie auf eine Reaktion hier. Ein Durchbruch nach unten würde den Blick wieder zurück auf die Monatseröffnung richten. Unser bullisches Entkräftigungsniveau wird daher auf den gleitenden 100-Tage-Durchschnitt / den Neigungszusammenfluss bei ca. 1,0630 USD angehoben. Die Topside-Ziele bleiben unverändert.

In den DailyFX Trading-Prognosen finden Sie die Prognosen für den Euro für das zweite Quartal und mehr.

Kurzfristige Strategien für EUR/USD und EUR/NZD
  • Eine Zusammenfassung des IG Client Sentimentzeigt, dass Trader bei EUR/USD Netto-Short sind - das Verhältnis steht bei -1,36 (42,4 Prozent der Trader sind Long) - bullischer Wert
  • Der prozentuale Anteil der Trader, die Netto-Long sind, ist jetzt der niedrigste seit dem 28. März, als das Währungspaar EUR/USD in der Nähe von 1,0814 USD gehandelt wurde
  • Long-Positionen sind 14,2 Prozent niedriger als gestern und 38,3 Prozent niedriger als letzte Woche
  • Short-Positionen sind 1,2 Prozentniedriger als gestern, aber 35,6 Prozent höher als letzte Woche
  • Das breitere Sentiment deutet weiterhin nach oben. Dabei unterstreicht der jüngste Aufbau der Short-Positionierung zusätzlich die Long-Tendenz. Aus Trading-Perspektive würde ich auf eine abschwächende Schwäche in die strukturelle Unterstützung warten. Dabei wäre ein Durchbruch über 1,0819 USD erforderlich, um die nächste GROSSE Aufwärtsbewegung des Währungspaars zu eröffnen.

EUR/NZD:Wir haben das anfängliche „Drop & Pop“, auf das wir gewartet haben, bekommen, aber die Rally ist nur leicht über dem 1,54 USD Ziel verpufft. Hier bestehen ähnliche Erwartungen und unsere Niveaus für das Währungspaar EUR/USD bleiben unverändert. Warten Sie auf den Rücksetzer um Long zu gehen. Unser kurzfristiges bullisches Entkräftigungsniveau wurde jetzt auf den Tagestiefschluss bei 1,5180 USD gesetzt. Aktuellstes EUR/NZD Update.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.