Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @CHenke_IG: COVID-19 schickt Aktienmärkte in den Korrekturmodus https://t.co/0roMUAftxp #DAX30 #tradingsignals @SalahBouhmidi @DavidIu…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,80 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,68 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/fCRSgFjmpb
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,26 % Gold: -0,55 % Silber: -1,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/KKeEhteOnb
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,29 % 🇯🇵JPY: 0,20 % 🇨🇭CHF: 0,06 % 🇦🇺AUD: -0,12 % 🇪🇺EUR: -0,17 % 🇳🇿NZD: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/pasiYlHUfR
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,16 % S&P 500: 0,13 % CAC 40: -0,68 % Dax 30: -0,82 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/i5KKGUx1z7
  • #USDJPYチャート : Der #Yen ist wieder zurück und drückt den Dollar wieder unter 110,500 Yen. Charttechnisch könnte das Momentum bis 109,500 Yen vorerst anhalten: https://t.co/L05UbmlO58 #forextrader #ForexGroup @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/J34KDiES5n
  • And again here, no need a 1 Minute-Chart to take those opportunities IMO. You can clearly see resistance and behavior also in 30 Minute-Chart for to react properly. #DAX #Daytrading https://t.co/ckoJ0Q3bIK https://t.co/cauY62WtgO
  • 🇪🇺🇺🇸Weekly EUR/USD Prognose: Leicht bullisch https://t.co/rcpakZWgfB #EURUSD $EURUSD #FED #Forextrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/31ddOmLsLk
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,65 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/3tqRKHdvB8
  • Rohstoffe Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,12 % Gold: -0,73 % Silber: -1,26 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Rdl1w6j1DA
Neuseeland-Dollar lockt Shorts in die Falle

Neuseeland-Dollar lockt Shorts in die Falle

2017-04-21 06:16:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Ich bin in Hinblick auf das Währungspaar EUR/NZD bullisch, während es sich über dem Tief vom Montag befindet und warte auf eine größere Aufwärtsbewegung (mögliches Durchbrechen einer mehrjährigen Trendlinie), möchte aber einen Wert leicht über 1,5800 NZD als einen Punkt markieren, um etwas mitzunehmen, falls es funktioniert.

Langfristiges Muster - Die Rally vom 2015-Tief aus ist impulsiv (fünf Wellen) und der Rückgang vom 2015-Hoch auf das 2017-Tief ist korrigierend (drei Wellen ... klassische Charttechniker würden das auch einen Keil nennen). Die Implikation ist, dass der Kurs das 2015-Hoch übersteigen wird, solange er über dem 2015-Tief bleibt.

Kurzfristiges Muster - Die Rally vom Februar-Tief aus ist impulsiv (fünf Wellen) und der Rückgang vom März-Hoch ist korrigierend (drei Wellen).

Jüngste Bewegung / Marktniveaus - Das Tief am Montag lag oberhalb des vorherigen, korrigierenden Kanalwiderstands (blaue Linie auf diesem Chart). Ich nenne das das Katapult. Das ist meine bevorzugte Ausgangslage. Das jüngste Tief entspricht den Tiefs aus 2016 (Juli und September). Schließlich liegt das Tief vom Montag 3 Pips unter dem Jahreseröffnungskurs...dem gilt Respekt. Der Rücksetzer am Freitag schloß ein kurzfristiges Schulter-Kopf-Schulter Top ab. Es hat nicht gehalten. Einige der besten Ausgangslagen ergeben sich aus gescheiterten Mustern. Das ist hier eine Möglichkeit.

Suchen Sie nach Ideen und Prognosen? Besuchen Sie die Seite DailyFX-Leitfäden und Prognosen. Schauen Sie auch in den Webinar-Plan.

Sind Sie mit der Masse positioniert? Finden Sie es auf der Seite IG Client Sentiment heraus.

EUR/NZD Tageschart

Neuseeland-Dollar lockt Shorts in die Falle

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.