Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,21 % Dow Jones: 0,08 % Dax 30: -0,01 % CAC 40: -0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/O2jL7bWUnB
  • AUD/USD IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-short AUD/USD zum ersten Mal seit Jul 19, 2019 als AUD/USD in der Nähe von 0,70 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu AUD/USD Stärke. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/PUBwdYxk0s
  • Ölpreis Brent: Noch ist die Chance da https://t.co/I8OGZRocvO #Brent #WTI #crudeoilsupply #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/xcuRUFLkEq
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,16 % Gold: 0,09 % Silber: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Slmnxuw6Ab
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,10 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,14 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Tf3dKhyypJ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,14 % Gold: 0,19 % Silber: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/J4ZCYMfF4a
  • #WTI: Der Ölpreis oszilliert gegenwärtig um den Bereich der 53,73 US-Dollar. Charttechnisch befindet sich der #Ölpreis in einem steigenden Dreieck und könnte kurzfristig für weitere bullische Impulse sorgen. Hier mehr: https://t.co/aL5vEqUbkd @DavidIusow @CHenke_IG #Commodities https://t.co/P8kNDAtjWR
  • In Kürze:🇺🇸 USD Verkäufe vorhandener Immobilien (im Vergleich zum Vormonat) (SEP) um 14:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -0.7% Vorher: 1.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-22
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,17 % Dow Jones: 0,07 % Dax 30: -0,07 % CAC 40: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/nBvZ3244SA
  • The reason why I am posting my trades here is to improve my #Daytrading discipline. We can always lie to ourselves when it comes to #trading but we mostly cannot lie to others. Usually our decisions are not the same when we are not seen by others.
GBP/USD nimmt Form eines Dreiecksmusters an

GBP/USD nimmt Form eines Dreiecksmusters an

2017-03-24 17:11:00
Jeremy Wagner, CEWA-M, Senior Strategist
Teile:

Sie verlieren beim Trading Geld und wissen nicht wieso? US-Analyst Jeremy Wagner wird in einem Special Webinar am 28.03.2017 ab 10:30 Uhr Gründe dafür aufzeigen.

Das Währungspaar GBP/USD scheint einem bärischen Dreieckmuster den letzten Schliff zu geben. Gemäß den Richtlinien für das Muster dürfte der Kurs sich schon bald nach unten auf neue Tiefs unter 1,1900 USD wenden.

Falls dies der Fall sein sollte, befände dieses Dreieck sich in der 4. Wellenposition eines bärischen Impulses, der 2014 begann. Wenn diese Korrektursequenz endet, könnte das Paar GBP/USD neue Tiefs unter Druck setzen.

GBP/USD nimmt Form eines Dreiecksmusters an

Das Risiko des Musters liegt beim Hoch der C-Welle bei 1,2706 USD. Eine Bewegung über 1,2706 USD würde darauf hindeuten, dass das Muster nicht als illustriert gelten kann und sich ein anderes Muster entwickelt.

Bei Elliott-Wave Dreiecken wird die E-Welle häufig die Trendlinie penetrieren, die die Enden der Wellen A und C miteinander verbindet. Diese Trendlinie kommt bei 1,2635 USD ins Spiel.

Es gibt auch einige Wellenbeziehungen in der Kurszone 1,2515-1,2625 USD. Es gibt auf dem Weg des Währungspaars also nur wenige Hindernisse.

Solange der Kurs unter 1,2706 USD liegt, bestehen Abwärtswellenbeziehungen und Ziel in der Nähe der Marke 1,1900 USD.

Leisten Sie Jeremy bei seinen Monday US Opening Bell Webinaren Gesellschaft, um diesen Markt zu diskutieren.

Möchten Sie mehr über die Elliot-Wellen-Theorie lernen? Schauen Sie diese Videos über das Trading mit Elliott-Welle.

Schauen Sie auch einmal in unsere längerfristige Prognose für den US-Dollar und das Britische Pfund.

GBP/USD nimmt Form eines Dreiecksmusters an

Erstellt mit TradingView

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.