Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bärisch
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Analyst Picks DAX und EURUSD

Analyst Picks DAX und EURUSD

Jens Klatt, Marktstratege

Wer Interesse an meinen Trading-Setups und dem Management meiner Trades hat, besonders der Intraday-Picks, der wird diesbezüglich jederzeit im Echtzeitnachrichten-Feed auf dem Laufenden gehalten und natürlich in unserem deutschen DailyFX-Forum

---

---

---

DAX:

Durch Fall unter 9.000er Marke zum Wochenstart 2014er Jahrestief um 8.350 aktiviert

=> für weitere Diskussionen schaue man in den DAX Talk und in meine Tagesanalyse Blutbad im DAX: -15% seit Jahresbeginn, 8.300 wir kommen

---

---

---

EUR/USD:

Break aus Range, Ziel um 1,1500 in meinen Augen aktiviert, Rücksetzer gegen 1,0970/1000er Region potentieller Long-Trigger, sollte ausgehend von 1,1080/1130 1,1250er Region vorher überwunden werden, ist 1,0970/1000 vom Tisch

=> für weitere Diskussionen und Gedanken meinerseits schaue man in den EUR/USD Talk und im Echtzeitnachrichten-Feed

, ergänzend Nialls Tagesanalyse

---

---

---

USD/JPY: Nach Implementierung negativer Zinsen der BoJ JPY zwar klar bearish, aber Reversal der Bewegung durch USD-Schwäche und Risk Off; oberhalb von 115,00/50 dennoch erstes Ziel um 123,80/124, darüber 125,80/126; unterhalb von 115 Lauf in Richtung 110er Region einzukalkulieren

=> für weitere Diskussionen schaue man in den Echtzeitnachrichten-Feed

---

---

---

USD/CNH: Long gegen 6,39er Region, Trade-Gedanke läuft an, Ziel weiter 6,7500+ durch Turbulenzen am chinesischen Finanzplatz + globalen Währungskriegs

=> für weitere Diskussionen schaue man in den Echtzeitnachrichten-Feed

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.