0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇮🇳 Inflationsrate YoY (JUL) um 12:00 GMT (15min) Erwartet: 6.15% Vorher: 6.09% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • #Goldpreis weiter im Rebound. Der schwächere US Dollar stützt. Ölpreis #WTI stabil nach robusten Bestandsdaten aus den USA. #OPEC und IEA werden vorsichtiger. Mehr dazu in der aktuellen Analyse: 👉https://t.co/97HXIoucso https://t.co/f9MEWIvAjM
  • Goldpreis, Ölpreis: Gold Rebound, #OPEC- und #IEA revidieren Prognosen https://t.co/xvFjw30j1c #Gold #XAUUSD #WTI #Ölpreis #Brent $GDX $CL @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/9XhyRRQ4XO
  • 🇮🇪 Inflationsrate YoY (JUL) Aktuell: -0.4% Vorher: -0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,21 % S&P 500: -0,22 % Dax 30: -0,27 % CAC 40: -0,29 % FTSE 100: -0,77 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/u35tG6TbmS
  • In Kürze:🇮🇪 Inflationsrate YoY (JUL) um 10:00 GMT (15min) Vorher: -0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • 🇨🇳 FDI (YTD) YoY (JUL) Aktuell: 0.5% Vorher: -1.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,83 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,46 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/dEQuSgAUmh
  • In Kürze:🇫🇷 IEA Oil Market Report um 08:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • Rohstoffe Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,98 % Gold: 0,60 % WTI Öl: -0,18 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/93ss73g7tB
GBPUSD - meldet sich die Stärke zurück?

GBPUSD - meldet sich die Stärke zurück?

2014-06-05 09:33:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

Passend zum gestrigen Artikel „Anbahnende Long-Chance im GBP/USD“ hier folgend ein technisches Szenario. Derartig könnte ein zeitnaher Einstieg nach dem Vorgehen "Buy the Dips" im GBP/USD aussehen.

Daily Chart

Von einem technischen Standpunkt aus könnte ein Bruch der Flagge (um 1,683) wieder Käufer anlocken. Der Bruch der Trendfortsetzungsformation könnte eine Chance bieten. Die bisher in 2014 deutlich präsente Stärke könnte dann erneut einen Anstoß erhalten.

Hier im Chart abgetraten ist ein projiziertes Ziel von 1,722 und damit gar ein Level über dem 5-Jahreshoch.

Ein Absicherung der Kauf-Position könnte unter dem Mai-Tief im Bereich der 1,669 erfolgen.

Updates wird es hier im GBP/USD Talk rund um den weiteren Verlauf geben.

GBPUSD - meldet sich die Stärke zurück?

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.