Verpassen Sie keinen Artikel von Erik Welne

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Erik Welne abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

(DailyFX.de) – Mit einer spürbaren USD Stärke und positiver Erwartungshaltung bzgl. eines baldigen Tapers sehe ich den Goldpreis unter der 1.200 Marke bis in den Bereich der 1.160 in den nächsten 3-6 Wochen.

Die negative Korrelation von Gold zum USD (FXCM Index) und der Abweichung von heute:

USD Index H1

Analyst_Pick_Short_Gold_2511_body_Picture_4.png, Short Gold

Ich erwarte hier ein erneutes Auseinanderdriften des Gaps, da sich diese Korrelation in der Vergangenheit als sehr verlässlich darstellte.

XAU H6

Analyst_Pick_Short_Gold_2511_body_Picture_3.png, Short Gold

Die heutige Erholung des Goldpreises kann als idealer Short Einstieg angesehen werden. Spätestens mit dem Berühren der oberen Trendkanalbegrenzung im Bereich von 1.255 dürften wieder Short Positionierungen in den Markt eintreten. Ich erwarte einen Kursrückgang bis in den Bereich der 1160/80 in den nächsten Wochen.

Mehr dazu im Forum!

Analyse geschrieben von Erik Welne, Junior Marktanalyst von DailyFX.de

Um Erik Welne zu kontaktieren, senden Sie eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Erik Welne auf Twitter: @ErikWelne

Analyst_Pick_Short_Gold_2511_body_x0000_i1025.png, Short Gold