Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #ROBINHOOD - Die in der #GameStop -Affäre bekannt gewordene Online-Handelsplattform plant einem Bloomberg-Bericht zufolge einen Börsengang noch im März. *Reuters
  • #HYPOPORT – Der Finanzdienstleister hat zwar im vergangenen Jahr Ergebnis und Umsatz gesteigert. Das Unternehmen verfehlte jedoch die eigene Prognose für die Erlöse.*Reuters
  • #VONOVIA – Der Wohnungskonzern stellt eine positive Bilanz für das abgelaufene Jahr in Aussicht. "2020 war trotz Corona ein gutes Jahr. Es wird keine bösen Überraschungen geben", sagte Vorstandschef Rolf Buch der "FAS" *Reuters Zahlen am Donnerstag #Aktien
  • #PROSIEBENSAT.1 – Bertelsmann kann sich bei einem Einlenken der Regulierungsbehörden eine Übernahme des Rivalen ProSiebenSat.1 vorstellen, wie Bertelsmann-Chef Thomas Rabe dem "Spiegel" sagte. *Reuters
  • Weitere Events in dieser Woche: - Abstimmung im US-Senat zum 1,9 Bio. USD Hilfspaket - Hierzulande wird am Mittwoch über die #Corona Lockerungen beraten -FED #Powell hält am Donnerstag eine Rede -#OPEC + Meeting https://t.co/YJURChe3ey
  • Wochenausblick Daten, Events und #Earnings #Aktien #Börse #Finanzen #Trading #Wirtschaft https://t.co/X6weRrVJug
  • #Aktien Montag Asien: #SCI +0,92 %, #HSI +1,31 %, #Nikkei +2,41 %, #Kospi -2,80 %
  • Aktuelle #Covid19 Fallzahlen und Impfstatus (Daten: RKI, ZDF, Bloomberg) Deutschland: 7 Tage Inzidenz: 65,8 (62,6), vollständig geimpft: 2,4 % (2,3 %) USA: 7 Tage Inzidenz: 144,1 (154,5), vollständig geimpft: 7,5 % (6,5 %)
  • Dafür, dass #HotStocks und die für den Gesamtmarkt relativ wichtigen Techs in den letzten beiden Wochen abverkauft wurden, empfinde ich die Korrektur als relativ normal. Panik sieht mMn anders aus. #Aktien #Börse
  • Genug der weisen Sprüche für heute. Einen schönen Sonntag allen! ☀️🌞😎
Forex Strategie: Warten auf Short EUR/GBP, EUR/USD Setups

Forex Strategie: Warten auf Short EUR/GBP, EUR/USD Setups

Ilya Spivak, Head Strategist, APAC

Obwohl viel über den QE-Abbau der Fed diskutiert wurde, steht der politische Kurs des FOMC stark im Kontrast zu dem der EZB. Die Zentralbank der Eurozone hat nicht nur keine Anstalten gemacht, ihre Akkommodation fallen zu lassen, sondern der kürzliche Rückgang im VPI auf unter 1 Prozent deutet sogar darauf hin, dass noch mehr Stimulus bevorstehen könnte.

Der Rahmen der Orientierungshilfe der BoE, mit ihren festgelegten Schwellenwerten, scheint ebenfalls weniger expansiv als die EZB zu sein. Somit warte ich auf handelbare Setups, um den EUR/USD unter 1,38 und das EUR/GBP unter 0,87 zu shorten.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.