Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Cheating is costly, even for those who can afford it. So no positive reaction this time on #claims. Market does what is for, at least for a short period of time. #SPX
  • 🇺🇸 USD Fortlaufende Ansprüche (MAR 21), Aktuell: 3029k Erwartet: N/A Vorher: 1784k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 USD Handelsbilanz (FEB), Aktuell: -39.90b Erwartet: -$40.0b Vorher: -$45.5b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 USD Fortlaufende Ansprüche (MAR 21), Aktuell: 3029k Erwartet: N/A Vorher: 1803k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 USD Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (MAR 28), Aktuell: 6648k Erwartet: 3700k Vorher: 3283k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 USD Fortlaufende Ansprüche (MAR 21), Aktuell: 3.03M Erwartet: N/A Vorher: 1803k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 USD Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (MAR 28), Aktuell: 6.65M Erwartet: 3700k Vorher: 3283k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 USD Handelsbilanz (FEB), Aktuell: -39.9B Erwartet: -$40.0b Vorher: -$45.3b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 US Unemployment Claims: 6,648 Mio exp. 3,5 Mio. #Claims #Economy
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,90 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 66,78 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gLkT5pemd9
Tägliche Beobachtungen: 2. September 2013

Tägliche Beobachtungen: 2. September 2013

2013-09-02 12:45:00
Christopher Vecchio, CFA, Senior Strategist
Teile:

Aktuelle Positionen:

- Long USD/JPY (1/2) ab netto 97,95, Stop bei 98,20, Ziel 1 bei 98,20 ERREICHT; Ziel 2 bei 99,20 ERREICHT; Ziel 3 bei 99,80

Geschlossene Positionen:

- Schloss GBP/USD Short ab netto 1,5535 bei 1,54625 für +72,5 Pips

- Schloss USD/JPY (1/2) ab netto 97,95 bei 99,20 für +125 Pips

Die Nachricht, dass sich die Vereinigten Staaten vorläufig von Syrien fernhalten werden trieb die Aktien-Futures weltweit in die Höhe und stützte allgemein die Risikoneigung. Gleichzeitig gibt es heute, dank der weiterhin steigenden PMI-Zahlen in Europa, kaum ein Bedürfnis für Sicherheit, und somit litt der Japanische Yen unter den dünnen Marktbedingungen.

Ich habe, wie vorher erwähnt, bei 1/2 der USD/JPY-Position bei 99,20 Profit verbucht; und ich beobachte den Breakout im größeren Bild ab der fallenden Trendlinie von den Hochs vom 22. Mai und 8. Juli.

Mit den US NFPs am Freitag wäre es kurzsichtig und voreilig zu erklären, dass eine monatelange Konsolidierung abgeschlossen wurde (was ein symmetrisches Dreieck vom April bildete; im Kontext des allgemeinen Aufwärtstrends ist dies ein bullisches Fortsetzungsmuster).

Eine große Enttäuschung würde zum Beispiel zweifellos (je nach Standpunkt) die US-Renditen senken und den US Dollar wesentlich tiefer ziehen, während die Investoren den "Septaper" neu beurteilen. Vor Freitag werde ich darauf warten, im USD/JPY bei Dips die Position zu erweitern; obwohl ich sicherlich die Positionierung vor einer potentiell bedeutsamen Volatilität verringern werde.

Sind Sie neu bei FX oder gespannt auf Ihren Trading IQ?

Ich halte außerdem ein wöchentliches Live Trading Q&A bei DailyFX Plus, jeweils Dienstags um 06:00 EDT/10:00 GMT, bei dem ich tiefer auf meine Positionen und Gedankenprozesse hinter meinen Analysen eingehe.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.