Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 13% der Unternehmen aus dem S&P500 haben per Freitag berichtet, 86% davon haben laut @factset beim Gewinn je #Aktie die Erwartungen übertroffen. Die zusammengesetzte Verlustschätzung liegt nun bei 4,7%, nach -9,2% zu Beginn der Saison. Bei dem Tempo = Gewinnwachstum in q42020.
  • Ganz einfacher Grundsatz für #Trader Anfänger zum Wochenende. Food for Thought. „Je weniger relevant News und Konjunkturdaten für dein #Trading werden, umso weiter bist du. Ein schönes Wochenende allen!
  • Ripple: Wie steht es um XRP? 👉https://t.co/P69eQDzxTM #Ripple #XRPUSD #Kryptowaehrung @TimoEmden @CHenke_IG @IGDeutschland @SalahBouhmidi https://t.co/TSqFkToI8z
  • Hier is een kleine Update van onze demo $Dax trade met de #Bouhmidi Banden. https://t.co/NwWrX3HVfj https://t.co/MS0wtNX6MR
  • #DAX30 - Last week Friday we broke the lower #Bouhmidi-Band but at the end trading day we did not come back into the bandwidth. Today we see chartbook reversal at lower Band. With US opening we have seen more momentum to the upside. It seems that $DAX is taking back 13800. https://t.co/1d6tiarCSl
  • Schöne Rebounds im #DAX und #SPX soweit https://t.co/7tFqJDgJJ6
  • 👇👇 Eine Pflichtlektüre für mich jedes Jahres 😀 - @CHenke_IG dein #DAX -Trackrecord bei den Jahresausblicken kann sich sehen lassen - Wie sieht es dieses Jahr 2021 aus?? https://t.co/CwgQViZycC
  • #SP500 #Aktien #WallStreet https://t.co/GC0W0nTZps
  • S&P 500 Index: Noch sind es Gewinnmitnahmen 👉https://t.co/R5GpSnSsDi #WallStreet #Aktien #SPX $SPY #SP500 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/S6LzNZd9Jj
  • Zur Erinnerung. In der #DotCom Blase haben auch Versicherungskonzerne in Tech-Unternehmen investiert. Nur weil institutionelle in einen Markt drängen, wird das Ganze dadurch nicht sicherer. #Kryptowaehrung #Bitcoin
Tägliche Beobachtungen: 26. Juli 2013

Tägliche Beobachtungen: 26. Juli 2013

Christopher Vecchio, CFA, Senior Strategist

Aktuelle Positionen:

- Short AUD/USD bei netto 0,9192 (1/2 0,9164, 1/2 0,9220), Stop bei 0,9350, Ziel 1 bei 0,9045, Ziel 2 bei 0,8960 [Gesamtrisiko = 93-Pips/volle Position]

Geschlossene Positionen:

- Exit aus Short GBP/USD ab 1,5390 bei 1,5390 für 0 Pips

Typischer Zeitrahmen: 1 Tag bis 1 Woche

Der letzte Artikel der Fed am Donnerstag verursachte überraschend einen zügellosen Verkauf des US Dollars, was meine GBP/USD Short-Position eben auswarf und den AUD/USD-Trade unter Wasser setzte. Ich habe jedoch den Abprall beim AUD/USD vorausgesehen als ich gestern im Analyst Pick bemerkte, dass ich vorhabe, die Position bei 0,9220 auf ihre volle Größe und somit mein Netto-Short auf 0,9164 zu bringen.

In Anbetracht des Umfangs der Wende beim USD/JPY scheint der AUD/JPY das bevorzugte Paar zu sein, um von der anhaltenden Schwäche des Australischen Dollars zu profitieren. Obwohl ich in den AUD/JPY einsteigen könnte, gibt es dennoch zahlreiche Gründe, weshalb ich den AUD/USD für einen Rückgang attraktiv finde:

- Die chinesischen Daten haben sich seit der Erholungsperiode, die die 2Q'13 BIP-Daten abdecken, verschlechtert und nicht verbessert.

- Die Erwartungen auf eine Zinssenkung der RBA bei dem Meeting am 6. August steht bei einer Chance von 72% für eine Senkung um 25 Basispunkte, gegenüber 44% zum Ende der Woche des Meetings vom 2. Juli.

- Obwohl die Fed Maßnahmen ergreifen könnte, um die Zinssätze tief zu halten (sehr wichtig für den Immobilienmarkt der USA), werden die Investoren, wenn das QE3 reduziert wird, ihre Anteile an US-Staatsanleihen verkaufen, was die Zinsen erhöht und den US Dollar unterstützt.

Sind Sie neu bei FX oder gespannt auf Ihren Trading IQ?

Wie immer kann man weitere Trade-Ideen und generelle makroökonomische Gedanken bei dem DailyFX Real Time News Feed finden oder indem man mir bei Stocktwits/Twitter @CVecchioFX folgt.

Ich halte außerdem ein wöchentliches Live Trading Q&A bei DailyFX Plus, jeweils Dienstags um 06:00 EDT/10:00 GMT, bei dem ich tiefer auf meine Positionen und Gedankenprozesse hinter meinen Analysen eingehe.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.