Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇺🇸 USD ADP Veränderung der Beschäftigung (MAR), Aktuell: -27k Erwartet: -150k Vorher: 183k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • 🇺🇸 USD ADP Veränderung der Beschäftigung (MAR), Aktuell: -27K Erwartet: -150k Vorher: 183k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,06 % 🇬🇧GBP: -0,45 % 🇨🇭CHF: -0,45 % 🇳🇿NZD: -1,08 % 🇦🇺AUD: -1,22 % 🇨🇦CAD: -1,42 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/C6kBBuJPr2
  • In Kürze:🇺🇸 USD ADP Veränderung der Beschäftigung (MAR) um 12:15 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -150k Vorher: 183k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • 🇺🇸 USD MBA Hypothekenanträge (MAR 27), Aktuell: 15.3% Erwartet: N/A Vorher: -29.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,66 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,91 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hOhHkEfRRI
  • In Kürze:🇺🇸 USD MBA Hypothekenanträge (MAR 27) um 11:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -29.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,01 % Silber: 0,52 % WTI Öl: 0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/APecNr9Vci
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,00 % 🇬🇧GBP: -0,45 % 🇨🇭CHF: -0,59 % 🇳🇿NZD: -1,01 % 🇦🇺AUD: -1,17 % 🇨🇦CAD: -1,40 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/dYeqqUShMi
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -2,80 % Dow Jones: -2,87 % S&P 500: -2,92 % CAC 40: -3,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/BINnjM19Ez
US Dollar Forex Trading Programm: 25.07.2013

US Dollar Forex Trading Programm: 25.07.2013

2013-07-25 13:24:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Im Allgemeinen bewegt sich der US Dollar auf ein Tief hin. Einige Währungen sind wahrscheinlich bereits gegenüber dem Buck gestiegen, und einige werden zum Abschluss voraussichtlich einen Anstieg verzeichnen.

Währungen, die wahrscheinlich bereits ein Top gegen den USD erreicht haben.

Scandi FX scheint gegenüber dem USD ein Top gesetzt zu haben.

USD/SEK-5 Wellen ab dem Tief aufwärts; Hoffe, Pullback zu kaufen. Die Unterstützung ist 6,4690-6,4840. (USD/NOK könnte einen Boden erreicht haben, aber der USD/SEK ist "mustermäßig" ein klareres Setup).

Der europäische FX könnte ein Schlusshoch gegenüber dem USD benötigen.

Der EUR/USD und USD/CHF könnten zum Schluss Kurs-Extreme vor einer Wende ausquetschen. Beachten Sie den Widerstand beim EUR/USD bei 1,3270/95 und die Unterstützung beim USD/CHF bei 0,9290.

Das GBP/USD erreichte letzte Nacht die Unterseite einer ehemaligen Trendlinien-Unterstützung nach dem BIP-Bericht. Das war das Setup. Swing-Shorts sind gültig, aber sie bringen mehr Risiko (offensichtlich), wenn man hier shortet, denn ein Hoch kann immer noch nicht ausgeschlossen werden (siehe USD-Muster), vor allem mit dem Kurs über dem Tief vom Montag (1,5257).

Rohstoff FX scheint gegen dem USD ein Top verzeichnet zu haben.

Siehe die technische Analyse des USD/CAD. Zurzeit im Long.

Der NZD/USD befindet sich nun am Widerstand. Interessanterweise ist dieses Level genau das, an dem sich der NZD/USD vor 6 Jahren befand. Falls Sie sich erinnern, begann die Finanzkrise wirklich im Juli 2007. Es gab einen "Algo" Carry Trade Crash in jenem Sommer, und der NZD/USD erreichte bei 0,8108 am 24.07. ein Top (schloss bei 0,8058 an dem Tag) und fiel dann um beinahe 15 große Zahlen in weniger als einem Monat. Kristian Kerr spricht oft über den psychologischen Einfluss von Hoch/Tief Jahrestagen in den Märkten. Dieser ist besonders interessant, wenn man bedenkt, dass der NZD/USD sich innerhalb eines größeren Abwärtstrends am Widerstand befindet. Ich bin seit 9:13 Uhr heute Vormittag short.

Folgen Sie mir auf Twitter @JamieSaettele

E-Mail Liste (Technische Analysen im PDF-Format einmal täglich)

Sentiment im Forex-Markt (mein Buch)

Komplette Technicals

FX Technical Weekly

DailyFX PLUS

Interessieren Sie sich für das System Trading/den Mirror Trader?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.