Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,31 % 🇨🇦CAD: -0,43 % 🇪🇺EUR: -0,48 % 🇳🇿NZD: -1,00 % 🇬🇧GBP: -1,03 % 🇦🇺AUD: -1,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7zTKacoh4r
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,81 % Gold: 0,37 % Silber: -0,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/CD9ZtLtc9L
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,35 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,31 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/SJoWpjQ6MW
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,09 % S&P 500: -0,02 % Dow Jones: -0,02 % CAC 40: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/w2REk6mHVZ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,34 % WTI Öl: -0,27 % Silber: -0,94 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/O7e5h3eYrF
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,45 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 66,92 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/pUwvzpIGse
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,60 % CAC 40: -0,65 % Dow Jones: -2,27 % S&P 500: -2,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/v4xgaJm5iY
  • RT @Samir_Madani: For those of you who see empty streets and wonder why oil demand is said to be only down by 10-30 million barrels per day…
  • 🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (APR 3), Aktuell: 664 Erwartet: N/A Vorher: 728 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-03
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,35 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,63 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/EdXzYeiMTH
Tägliche Beobachtungen: 25. Juli 2013

Tägliche Beobachtungen: 25. Juli 2013

2013-07-25 12:45:00
Christopher Vecchio, CFA, Senior Strategist
Teile:

Aktuelle Positionen:

- Short AUD/USD (1/2) bei 0,9164, Stop bei 0,9350, Ziel 1 bei 0,9045, Ziel 2 bei 0,8960 [Gesamtrisiko = 93-Pips/ Volle Position]

- Short GBP/USD bei 1,5390, Stop bei 1,5390, Ziel 1 bei 1,5280 ERREICHT, Ziel 2 bei 1,5170, Ziel 3 bei 1,5030 [Gesamtrisiko = 0-Pips/Volle Position]

Typischer Zeitrahmen: 1 Tag bis 1 Woche

Sowohl mein AUD/USD- als auch mein GBP/USD-Trade sind jetzt aktiv, und ersterer stieg gestern wie geplant beim Tagesschluss ein. Im Hinblick der Tatsache, dass der Tagesschluss des AUD/USD (0,9164) sich langsam von meinem idealen Verkaufspunkt (0,9220) entfernte, nahm ich nur eine 1/2 Position ein und werde auf Rallyes warten, um die Position auf die volle Größe aufzustocken. 0,9220 bleibt mein idealer Verkaufspunkt, und ich werde dann hinzufügen, um meine durchschnittliche Netto-Position bei 0,9192 zu öffnen.

Obwohl der Short GBP/USD vor dem 2Q'13 UK BIP-Bericht Fortschritte macht, steht die AUD/USD Position etwas unter Wasser. Beide Paare verhalten sich jedoch anscheinend wie ein Top: Der AUD/USD bildete gestern eine bärische Schlüsselwende inmitten der bärischen Divergenz des Tages-RSI; und das GBP/USD brach unter einem bärischen, steigenden Keil zusammen. (Wie auf dem GBP/USD-Chart bemerkt, könnte sich ein Intraday-Abprall formen.)

Gemäß einer meiner festen Grund-Trading-Regeln, die ich gestern aufführte - habe nie Angst, das Risiko zugunsten eines Profit-Takes zu reduzieren - habe ich meinen Stop beim GBP/USD Short-Trade auf meinen Entry bei 1,5390 gesetzt, da jetzt mein Ziel 1 bei 1,5280 erreicht wurde. Zum jetzigen Zeitpunkt, vor dem 2Q'13 UK BIP-Bericht, würde ich, wenn der GBP/USD umkehren sollte und wieder auf die Wochenhochs hin traden sollte, trotzdem nicht im Short sein wollen.

Im Allgemeinen scheint der US Dollar an Tempo zuzunehmen, und es gibt klare Anzeichen für eine Wende.

Sind Sie neu bei FX oder gespannt auf Ihren Trading IQ?

Wie immer kann man weitere Trade-Ideen und generelle makroökonomische Gedanken bei dem DailyFX Real Time News Feed finden oder indem man mir bei Stocktwits/Twitter @CVecchioFX folgt.

Ich halte außerdem ein wöchentliches Live Trading Q&A bei DailyFX Plus, jeweils Dienstags um 06:00 EDT/10:00 GMT, bei dem ich tiefer auf meine Positionen und Gedankenprozesse hinter meinen Analysen eingehe.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.