Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 5,00 % Gold: 0,04 % Silber: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/bsPqCNPYwU
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,02 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇪🇺EUR: -0,16 % 🇨🇦CAD: -0,21 % 🇳🇿NZD: -0,30 % 🇦🇺AUD: -0,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/PoQ8g3c0bE
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,46 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,76 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/QcyTzjvuRH
  • 🇦🇺 AUD Investor Loan Value (MoM) (FEB), Aktuell: -1.9% Erwartet: 1.5% Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇦🇺 AUD Home Loans Value (MoM) (FEB), Aktuell: -1.7% Erwartet: 2.0% Vorher: 4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Home Loans Value (MoM) (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.0% Vorher: 4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Investor Loan Value (MoM) (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.5% Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇯🇵 JPY Handelsbilanz - auf Zahlungsbilanzbasis (Yen) (FEB), Aktuell: ¥1366.6b Erwartet: ¥1215.0b Vorher: -¥985.1b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: -2.4% Erwartet: -3.0% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: 5% Erwartet: -3.0% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
Tägliche Beobachtungen: 23. Juli 2013

Tägliche Beobachtungen: 23. Juli 2013

2013-07-23 15:45:00
Christopher Vecchio, CFA, Senior Strategist
Teile:

Pending Positionen:

- Short GBP/USD bei 1,5390, Stop bei 1,5540, Ziel 1 bei 1,5280, Ziel 2 bei 1,5170, Ziel 3 bei 1,5030

Typischer Zeitrahmen: 1 Tag bis 1 Woche

Ich warte weiterhin darauf, dass sich das GBP/USD meinem Verkaufslevel nähert, und nach 24 Stunden Überwachung scheint es, als ob das Paar knapp das Ziel verfehlen könnte. Trotzdem, da ich meinen Spielplan wegen der kurzfristigen Kursschwankungen nicht ändern möchte, bleibe ich bei meiner Tendenz und stehe zu meinem geplanten Short.

Von gestern:

"Das GBP/USD steigt rasch an, erreicht aber bald einen Zusammenfluss des Widerstands um 1,5400 herum. Das Level ist leicht auf dem 4-Stunden- und Tageszeitrahmen erkennbar, mit dem 38,2% Fib Jahreshoch/-Tief und dem 61,8% Fib vom Juni-Hoch bis zum Juli-Tief bei 1,5390/400. Da keine wirklich wichtigen Daten in dieser Woche fällig sind, gibt es einige Themen, die wir beobachten sollten, da sie die Kursbewegung wahrscheinlich beeinflussen werden; und das technische Trading (nicht von Bemerkungen oder Schlagzeilen, sondern rein von der Kursbewegung geleitet) ist meiner Meinung nach wahrscheinlicher.

Fundamental gesehen könnte die Stärke des Britischen Pfunds kurzlebig sein. Seit Beginn war die Absicht des Vorsitzenden der Bank of England, Mark Carney, geldpolitische Aspekte zu klären und sie transparenter zu machen; die Einführung einer Orientierungshilfe dient zur Verfolgung dieses Ziels. Und das Ziel ist, die Marktteilnehmer wissen zu lassen, dass die Zinssätze der UK in der nächsten Zukunft niedrig gehalten werden. Die Reaktion des Sterlings sagt jedoch, dass "keine zusätzliche Lockerung" von Carney einer "Straffung" gleichkommt. Die BoE wird das notieren und sich schnell anpassen, was das Britische Pfund zu gegebener Zeit schwächen wird."

Sind Sie neu bei FX oder gespannt auf Ihren Trading IQ?

Wie immer kann man weitere Trade-Ideen und generelle makroökonomische Gedanken bei dem DailyFX Real Time News Feed finden oder indem man mir bei Stocktwits/Twitter @CVecchioFX folgt.

Ich halte außerdem ein wöchentliches Live Trading Q&A bei DailyFX Plus, jeweils Dienstags um 06:00 EDT/10:00 GMT, bei dem ich tiefer auf meine Positionen und Gedankenprozesse hinter meinen Analysen eingehe.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.