Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
USD Forex Trading Programm: 10.06.2013

USD Forex Trading Programm: 10.06.2013

2013-06-10 12:45:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Besuchen Sie FX Technical Weekly (Link unten) für mehr Informationen, aber der USD/JPY liegt bei einem eindrücklichen Widerstand bei 98,85 (ehemalige Unterstützung). Die "Verkaufszone" streckt sich bis zu dem 20-Tages-Mittelpunkt bei 99,35 (Hoch vom 06.06. bei 99,46) aus. Die Unterstützungen der Woche sind der ungedeckte Schlusskurs vom Freitag bei 97,51 sowie 96,52/62.

Bin letzte Nacht beim EUR/AUD mit einem Stop über dem Hoch vom Freitag in Short-Position gegangen. Die Kombination von langfristigem Widerstand von den Hochs vom August und Oktober 2011 und dem Tief von Mai 2010 und die offene Lücke über 1,4000 ist zu gut, um sie nicht einzugehen.

Folgen Sie mir auf Twitter @JamieSaettele

E-Mail Liste (Technische Analysen im PDF-Format einmal täglich)

Sentiment im Forex-Markt

Volle Technische Analyse

FX Technical Weekly

DailyFX PLUS

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.