Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 👇Ein interessanter historischer Vergleich....#SPX500 https://t.co/O6egkQnxCL
  • 👇 #USElection2020 mit @IGDeutschland. Verfolge die Wahl aus der #Trader -Perspektive mit Live schalten aus #NewYorkCity & #Frankfurt. https://t.co/rFcUR7gxOP
  • Du weißt, dass die Welt sich verändert hat, wenn du einen Film schaust und es dir komisch vorkommt, dass keiner eine Maske trägt. #maskeauf
  • Stay safe with the #ISHU face mask of @Saif_SDQ. Take care guys. #SocialDistancing @EinsteinoWallSt #Schwebebahn #Wuppertal https://t.co/Dqo4EYZadR
  • A wonderful sunny saturday...in #wuppertal. Have a nice weekend #schwebebahn https://t.co/zKfQCbFJve
  • Deutsche Q3 Berichte in der kommenden Woche: #SiemensHealthinieers #Hypoport #Bayer #Hellofresh #BMW #Vonovia #Zalando #Fraport #DialogSemiconductor #MünchnerRück #Commerzbank #DeutscheLufthansa #Wirecard #Infineon #Allianz #Duerr #ProsiebenSat1 #Lanxess #Stratec u.a.
  • US Q3 Berichte in der kommenden Woche #Earnings #SP500 https://t.co/C5eX0RHqfs
  • RT @BBCBreaking: Sir Sean Connery, the actor who defined James Bond, has died aged 90 https://t.co/Z3vsV0CJ96
  • Wahre Story! Männer vs. Frauen beim Activity Spiel. Männer sind dran: - “Ein Dings, mit dem macht man Dings.” -“Fotoapparat” -“richtig” Und meine Frau sagt immer, sie versteht mich nicht, wenn ich sage, gib mal bitte Dings rüber.
  • RT @TimoEmden: Wer wird US-Präsident? #USWahl #USelection #Trump #Biden @DavidIusow @SalahBouhmidi @CHenke_IG @emden_research @Bernecker1977
USD Trading Programm für 04.06.2013

USD Trading Programm für 04.06.2013

2013-06-04 12:01:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Das GBP/USD hat den "idealen" Haltepunkt bereits erreicht. Tatsächlich besteht die Rallye ebenfalls aus zwei gleichen Etappen (fast Pip-genau). Es gibt interessante Widerstands-Trendlinien auf leicht höheren Levels. Die Linie, die sich von den Hochs vom Januar und Mai ausdehnt, liegt am Dienstag um 1,5400. Werde verkaufen… nur bin ich mir noch nicht sicher, ob höher oder tiefer. Unter 1,5239 würde eine Überschneidung mit dem ehemaligen Höchstwert bedeuten und eine Gelegenheit bieten die Stärke zu verkaufen. Die Stärke von da an könnte eine Short-Position über 1,5400 erlauben.

Für den AUD/USD, aus einer Elliott-Perspektive, würde eine Rallye voraussichtlich die 4. Welle bilden und könnte auf 0,9841 zurückgehen, bevor sich das nächste Top bildet. Die Unterseite der Linie, die sich von den Tiefs von 2011 und 2012 ausdehnt, liegt diese Woche um 0,9890. Warte auf ein Hoch zwischen 0,9840 und 0,9890.

Wie beim AUD/USD, könnte die Rallye des NZD/USD ab dem Tief einen 4-Wellen-Fortschritt bilden. Der geschätzte Kanal der 4. Welle liegt nun weit höher, wird aber am nächsten Montag (10.06.) 0,8212 durchschreiten. Ein Stoß durch 0,8118 bildet voraussichtlich die erste der 3 Wellen höher ab dem Tief. Ein Pullback würde dann wahrscheinlich eine Gelegenheit für eine Long-Position bieten.

Jetzt, da der USD/JPY sich abzulösen beginnt, verlieben Sie sich nicht in die Abwärtsrichtung. Identifizieren Sie lieber Punkte, die Bounces erzeugen können. 98,60, das Tief vom 08.05. und die Trendlinie, die von November datiert, ist eins dieser Level.

Der USD/CHF hat sich um die Hälfte seines Rückgangs ab dem Februar-Tief zurückgezogen… das passiert, wenn eine Marktposition überfüllt wird. Die Schwäche wurde an der Topseite der Trendlinie, die sich von den Hochs von 2012 und März 2013 ausdehnt, aufgehalten. Dies ist ein großartiges Level für die Bildung eines Tiefs, aber das gilt ebenfalls für das 61,8% Level bei 0,9333, das von der Trendlinie ab den Tiefs von 2013 verstärkt wird.

Warte auf USD Tiefs um

GBP/USD 1,5410/45

USD/CHF 0,9333/47

AUD/USD 0,9840/90

USD/JPY 98,60

Folgen Sie mir auf Twitter @JamieSaettele

E-Mail Liste (Technische Analysen im PDF-Format einmal täglich)

Sentiment im Forex-Markt

Komplette Technische Analyse

DailyFX PLUS

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.