Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Bitcoin #BTCUSD #Kryptowaehrungen #PayPal https://t.co/h0zIwb45DN
  • #BTCUSD: #Bitcoin-Kurs profitiert von #USD und #PayPal News 👉https://t.co/58xQuEmZoy #HODL $PYPL #Kryptowaehrungen @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/3vp7m7jiGz
  • ...so at the end its a similar strategy PayPal already is doing when they give buyers and merchants indirect credit, without to have a creditcard aso. They can absorb that creditrisk for the time being. Will they be able to do that forever?
  • ...managing the risk of price fluctuations means the fluctuation during the converting time. That`s why I wondered. How the heck should they manage the risk of the bitcoin volatility itself?
  • "Paxos will guarantee PayPal and its users a cryptocurrency exchange rate at the moment of transaction, mitigating the challenges of price fluctuation and long transfer times that have held back bitcoin as a payment mechanism in the past." So that`s what it is about...
  • Maybe #PayPal is expecting low will of merchants to make their business via #cryptos anyway. Therefore there will be little risk to manage at the end. So their main goal is more probably to take a big share of the crypto investing and trading market. Buy $PYPL?
  • For the time being, I would say that step is more valuable for PayPal than for Bitcoin itself. At least short term. PayPal will manage the risk through spreads and other crypto related services. I.e. offsetting price risks with trading losses of speculators???? Just thoughts.
  • "This means #PayPal will be managing the risk of price fluctuations and merchants will receive payments in virtual coins." Can a #crypto expert please explain, how they will manage that? Also, why merchants should want to receive coins 🤔 #Bitcoin
  • #Bitcoin - is competing against EM #currency already e.g 2020. https://t.co/daBf0sYxK9
  • #Ölpreis #Trading #Brent #WTI https://t.co/1pj9zFgv9w
Trading 03.06.2013

Trading 03.06.2013

2013-06-03 12:05:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Der Juni ist aus historischer Sicht der schlimmste Monat für den Aktienmarkt. Angesichts der Beurteilung der letzten paar Stunden des Trading vom Freitag scheint es als wenn der Juni früh eintrat. Ein größerer Rückfall des Aktienmarktes entsteht möglicherweise zeitgleich mit einem Fall des US Dollar. Warum? Long USD und Long-Aktien sind beide überfüllte Trades. Zu Zeiten von Panik werden überfüllte Trades vernichtet.

Die USDOLLAR Technicals haben uns in der letzten Zeit die richtige Richtung gewiesen. Mit Eintritt in den Mai warten wir auf eine breit angelegte USD Rallye, um 5 Wellen ab dem Tief vom September zu vervollständigen. Die Wende weg vom Elliott Kanal (2 Wellen sogar… 23.05. und 29.05.) warnen nun für die kommenden Wochen mit tieferen Kursen. Wie tief? Ich weiß es nicht, doch ich weiß, dass die geschätzte Unterstützung 10655 und 10597 ist. Ebenso interessant ist die Oberseite der vorherigen Widerstandslinie, die sich von den Hochs von 2011 und 2012 erstreckt, und natürlich auch die Kanalunterstützung, die den Anstieg ab dem September-Tief definiert.

Fazit: Man schaue in den nächsten 1-2 Wochen tiefer beim USD in Richtung eines Tiefs. Aus der Trading-Perspektive warte ich auf kurzfristige, bärische USD-Gelegenheiten. Der USD-Widerstand wird geschätzt auf...

EUR/USD 1,2934

GBP/USD 1,5128

USD/CHF 0,9618/50

AUD/USD 0,9620

Folgen Sie mir auf Twitter @JamieSaettele

E-Mail Liste (Technische Analysen im PDF-Format einmal täglich)

Sentiment im Forex-Markt

Volle Technische Analyse

DailyFX PLUS

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.